G 25 Einstellung

U

User 2637

Hallo,

Ich bin seit Samstag stolzer Besitzer von einem Logitech G 25,leider hatte ich erst Gestern Zeit mein Wheel zuinstalieren und prombt stand ich bei NASCAR 2003 vor einem Problem.
Kalibrieren geht aber die Schaltung nimmt NASCAR nicht an,weder H Schaltung noch Sequentille.Ich krieg da nix belegt.
Hab gestern Abend schon das Forum mit der Such Funktion durch sucht aber nix gefunden.
Darum Bitte ich euch um Hilfe,wie ich das Wheel jetzt einstellen muss und ob ich noch was brauche (Tool oder so).

Schon mal Vielen Dank im Vorraus

Gruß Yves
 
U

User 768

Ich gehe davon aus, daß die Schaltung im Testschirm des Treibers funktioniert, oder?

Falls ja: zunächst mußt Du die Schaltungsart einstellen (in diesem Falle H-Pattern), dann erst kannst Du die Knöpfe zuordnen (rechts neben dem entsprechenden Gang anklicken - ja ich weiß, ist eh bekannt, schreib' ich nur zwecks der Vollständigkeit her). Wichtig: Du mußt den Gang eingelegt lassen und das mit OK bestätigen, sonst funktioniert's nicht richtig!

Sollte das nicht gehen, könntest Du mal testweise einen neuen Spieler anlegen und dort die Controls zuordnen. Wenn's dann funktioniert: die anderen Einstellungswerte "zu Fuß" kopieren und dann die controls.cfg vom neuen Spieler in Dein eigentliches Verzeichnis kopieren ...

lg,
Klaus
 
U

User 768

Ah, noch ein Einfall: hast Du noch einen anderen Game-Controller mit Knöpfen (benutzt oder nicht ist egal) am Rechner hängen?
 
U

User 2637

Hey Klaus,

Nein nicht mer,hab mein DFP weg genommen und das G 25 an stelle angeschlossen.
 
U

User 768

Also auch kein Joystick, Button Box, Gamepad etc. - denn die Papy-Games verstehen nicht mehr als die ersten 8 Achsen und die ersten 32 Buttons. Und die logische Reihenfolge in Windoof eXtraPlöd ist vom Hersteller-String und Modell abhängig ... wäre eigentlich mein Tipp gewesen, weil ich das Problem mit dem JoyWarrior ebenfalls hatte ...

Sequentielle Schaltung auf den Wippen funktioniert oder nicht?

lg,
Klaus
 
U

User 2637

Nur das G25.Das mit den Wippen habe ich noch nicht probiert weil ich am liebsten nicht mit den Wippen schalten möchte.

Das problem hatte ich auch bei meinem DFP weil ich anfangs noch ein Game Pad an geschlossen hatte und als ich merkte dass Windof das nicht mochte musste das Pad weichen.
 
U

User 768

Ok. Also: funktioniert's mit den Wippen? Funktioniert der Schaltknüppel in der Treiber-Anzeige?
 
U

User 2637

Eine Wippen nimmt Er mir an die andere nicht.Im Logitech Profiler kann ich die Gänge durch schalten und er zeigt mir auch alle an der richtigen Stelle an.
NASCAR nimmt mir mein Schaltknüppel gar nicht an.
 
U

User 768

Darf ich mal raten? Die rechte Wippe nimmt er, die linke sowie die Daumen-Knöpfe nicht?

Falls ja ist Windoof offensichtlich der Meinung, doch noch ein Game-Device mit Knöpfen logisch vor dem G25 im System zu haben. Das kann nun ein tatsächliches Device sein aber auch ein virtuelles Device (irgendwelche "künstlichen" Joysticks angelegt?) - oder ein Problem in der Win-Konfiguration, die Windows immer noch von einem anderen Device ausgehen läßt.

Falls nein: schon mal einen neuen Fahrer angelegt und dort versucht, die Kontrollen zuzuordnen?

lg,
Klaus
 
U

User 2637

Genau da haste recht :-).

Ich hab jetzt bei Systemsteuerung,Gamekontroller nach geschaut,aber da zeigt Windoof mir nur das G25.Kann ich noch irgenwo was finden,wo ein anderer Kontroller stehen sollte?

Neuer Fahrer hab ich auch probiert aber leider negativ :-(.
"künstlichen" Joysticks habe ich meines wissens nicht angelegt.

Kann es vielleicht mit dem Logitech Profiler zusammen hängen?
 
U

User 768

Könnte natürlich - ob's tatsächlich so ist, weiß ich allerdings nicht. Am besten mal den Profiler beenden (braucht man für das G25 imho eh nicht).

Ansonsten könnte man noch versuchen, Profiler und und Treiber zu deinstallieren und einen (aktuellen) Treiber zu installieren. Eventuell hilft das ...

Aber es sieht sehr stark danach aus, als wären (aus welchem Grund auch immer) im Windoof die ersten paar (> 20) Knöpfe schon reserviert ... zumindest wenn das G25 korrekt als solches erkannt wird und einstellbar/testbar ist (im Treiber-Interface, das übers Game-Controller Menü erreichbar ist).

lg,
Klaus
 
U

User 2637

Klaus,
Erstes Problem gelöst.Schaltung funktioniert,H wie Sequentielle.Es muss mein Headset gewesen sein was auch über USB angeschlossen war.

Jetzt zum 2 Problem.
Mein Headset funktioniert nicht mehr richtig weil jetzt das G25 angeschlossen ist,das heisst kein TS mehr,hatte das jetzt bei dem Wreck Event gemerkt.Es kam nur gekratze rein und raus.
Wie macht Ihr das denn?
Und wärend dem Event bin ich vom Game auf den Desktop gekommen und mein Lenkrad war nicht mehr kalibriert,was kann ich dagegen tun?

Sorry wegen der vielen Fragen,ich geb Dir auch ein oder mehrer aus ;-).

Gruß Yves
 
U

User 768

Also mit USB Headset kann ich Dir leider nicht helfen, so was hab' ich bis jetzt erfolgreich verweigert - ich hab' nur normales, analoges Headset.

Dekalibriertes Lenkrad hab' ich mit dem G25 eigentlich auch noch nicht gehabt - ich wechsle aber auch nicht auf den Desktop, weil sich N2k3 dann in 9 von 10 Fällen bei mir aufhängt. USB-Stecker aus und wieder anstecken sollte helfen.

lg,
Klaus
 
U

User 3606

Nee hilft leider nicht. Ich habe mit meinem G25 ein ähnliches Problem. Bei mir macht das Lenkrad ab und an mal einfach einen Neustart oder schaltet sich einfach kurz weg. Da bleibt nix weiter als die Sim neuzustarten. Hab bis jetzt auch nicht wirklich eine Lösung dafür...
 
Oben