Fragen eines Neulings

U

User 713

Guten Abend!

Zuallererst: Ich weiß, rfactor ist darauf ausgelegt, dass man damit online fährt. Dennoch teste ich gerade erstmal offline ein bissl rum, was rfactor so alles kann. Dabei tauchen ständig neue Fragen auf und daher mache ich mal diesen Thread auf, wo ich oder man dann immer noch neue Fragen hineinstellen kann. Ich hoffe, ich habe mit der SUFU, die ich nutzte, nicht doch was übersehen. Wennn doch, mögt Ihr mir das bitte verzeihen.

Generell danke ich schon mal im Voraus für eure Hilfen! :]

Also, akuelle Frage:

1. Man kann ja Saisondateien (*.rfm) erstellen, in denen beispielsweise festgelegt wird, welche Strecken gefahren werden. Nun frage ich mich aber schon krampfhaft, wo ich einstellen kann, wieviele Runden je Strecke gefahren werden. Ich kann ja eine Default-Rundenanzahl bzw. Zeit festlegen. Aber ich möchte ja nicht auf jeder Strecke in einer Saison die gleiche Rundenzahl zurücklegen. Also, wie geht das? (Oder geht das etwa nicht?)
 
U

User 2162

Robert über diese Sachen gibt es vllt. hier nicht alles was du suchst auf die Schnelle. Google ist da auch hilfreich, auch in englisch wirst du sicher was finden, wenn es hier nicht gleich jemand beantwortet. Da ich selber mit dem Bereich keine Erfahrung habe (mehr beim Skin-erstellen) kann ich dir leider nicht helfen.
 
U

User 713

Robert über diese Sachen gibt es vllt. hier nicht alles was du suchst auf die Schnelle. Google ist da auch hilfreich, auch in englisch wirst du sicher was finden, wenn es hier nicht gleich jemand beantwortet. Da ich selber mit dem Bereich keine Erfahrung habe (mehr beim Skin-erstellen) kann ich dir leider nicht helfen.

O.K., hast ja Recht! War nur sehr ungeduldig. Aber kommt Zeit, kommt Rat. Hab das Problem gerade selbst gelöst. Bei der Rennlänge kann man ja diverse Varianten umschalten - Rundenanzahl, Max. Zeit, Runden + Zeit,... und siehe da: auch % des Streckenstandards. Ich hatte bisher halt an dieser Einstellungsmöglichkeit nicht durchgeklickt. ;)
 
U

User 713

So hab jetzt wieder eine neue Frage, die ähnlich klingt wie die erste, aber doch etwas anderes meint ;):

Also eine Saisondatei mit den entsprechenden strecken zu erstellen, krieg ich bisher hin. Auch die einstellung der Rennlänge, allerdings nicht angepasst an die Serie. D.h. ...

Wenn ich beispielsweise mit CTDP2005 in Hockenheim fahren möchte, dann ist dort die 100%-Rennlänge 60 Runden (HockenheimGTL/Hockenheim2005). Wenn ich jetzt aber eine F3-Saison fahren möchte, dann sollte ein 100%-Rennen in Hockenheim ja bsp-weise nur 18 Runden dauern. Wie bekomme ich das nun also hin, dass ich eine angepasste 100%-Rennrunden-Saison-Datei für F3 erstelle?

Ich hoffe, die Frage ist zu verstehen und jemand weiß Antwort.
 
U

User 1484

Hast du es schon getestet? Was läßt sich da unter settings denn alles einstellen?
 
U

User 713

Also ich finde in diesem tool nichts, wo man irgendwie noch genauere einstellungen (settings) vornehmen kann.

Irgendwie bringt mich rfactor hinsichtlich der Anpassung für eine Serie und saison zum verzweifeln. Habe jetzt z.B. mal versucht, von HockenheimGTL (Gp-Kurs) eine Variante für DTM zu erstellen, um dort dann einfach in der *.gdb die Rundenzahl zu ändern. Ich bekomme die Strecke aber in rfactor im Streckenauswahlmenü nicht zu Gesicht.

Was mache ich falsch? Ich habe es folgendermaßen gemacht: In HockenheimGTL den Ordner Hockenheim2005 kopiert, in Hockenheim GTL eingefügt und in DTM_01_Hockenheim2005 umbenannt. In diesem Ordner habe ich dann auch alle Dateien in DTM_01_Hockenheim2005.* umbenannt. In der *scn habe ich unter Searchpath: die Ordnerstruktur angepasst. Und in der *.gdb habe ich auch alles, was vorher Hockenheim2005 hieß in DTM_01_Hockenheim2005 umbenannt. trotzdem taucht die strecke nicht mal im Menü auf. ?(?(?(
 
U

User 3685

Fahr doch einfach online mit, du brauchst ja länger diese Einstellungen vorzunehmen, also die Motivation offline nachher anhält :rolleyes:

Gruß,
Chris
 
U

User 713

Fahr doch einfach online mit, du brauchst ja länger diese Einstellungen vorzunehmen, also die Motivation offline nachher anhält :rolleyes:

Gruß,
Chris

Naja, das könnte dann in etwa der Motivation gleich kommen, die ich habe, nachdem ich wegen irgendwelcher mismatches (meistens sind es die strecken.gdb's) ständig von den servern fliege. :rolleyes:
 
U

User 1484

Wir nutzen rfactor hier alle online.
Wenn du an den Strecken nichts veränderst gibts auch keine missmatches.

In unseren Ankündigungen z.B. stehen immer die Links zu den Strecken und den Mods die wir fahren.
Das ist bei anderen Ligen nicht anders.
Also einfach installieren, joinen und Spaß haben. :)

Oder fahr die Strecken offline halt einzeln. Da kannste dann unter Regeln die Rennlänge angeben.

Bin mir aber sicher, dass dir ein "Strecken-Guru" weiterhelfen kann.
Schon mal bei rfactorracing.de vorbeigeschaut?

Da kann man dir bestimmt helfen.
Schau mal unter Strecken oder Support...oder poste deine Frage einfach. ;)
 
U

User 3685

Und wenn du ein Micro hast, dann schau doch einfach mal in TeamSpeak vorbei, da wird dir mit ein wenig Glück abends binnen Sekunden geholfen. :]

TS-Login
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 713

O.K., dann erstmal vielen Dank! Eigentlich wollte ich halt auch online noch nicht wirklich mitfahren, da ich mich nicht blamieren will. Daher lieber erstmal offline trainieren, aber eben möglichst mit realistischen Daten. Nunja, schaun wir mal...

Wie bzw. wo finde ich die VR-Server in rfactor? Mit Glück? :D Oder kann man die direkt irgendwo eingeben?
 
U

User 713

Hallo! Ich mal wieder!

Hab ne neue Frage, die sich immer noch um ähnliches Thema dreht:

Ist es möglich in RFactor eine rfm-Saison-Datei für Offline-Nutzung zu erstellen, mit welcher man z.B. ein WTCC-Wochenende simulieren kann? Soll heißen: 1. Training; 2. Training; Quali; Warmup; 1. Rennen; 2. Rennen mit umgekehrter Startreihenfolge der ersten 8.
 
U

User 4030

ich wollte jetzt nicht extra einen neuen Thread aufmachen, deswegen frage ich es einfach hier:

Wenn ich in letzter Zeit rFactor zocke, dann ist mein Auto schwarz!? aber nur meins, die Autos der Gegner (sei es KI oder online) sind ganz normal lackiert! Man sieht dann bei meinem Fahrzeug auch keine Scheinwerfer und Rücklichter mehr bzw sie "scheinen durch das Schwarze durch"... weiß jemand woran das liegt? Hab das auch nicht bei allen Mods, beim FIA GT 1.0 Mod z.B. nicht, aber GP79 oder BMW E21 z.B. schon!

Edit: Hat sich erledigt!! Ich sehe wieder Farben, auch bei der VLN- und E21-Mod :D die 79er hab ich runtergeschmissen, ich denke da war irgendwas malad. Seitdem die runter is, hab ich keine Probs mehr!

mfg
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3404

Jetzt hab ich mal wieder eine Anfängerfrage:

Ich hab mir vom rFactorcentral für den Lotus von GP79 den schönen, schwarzen Lotus78-Skin runtergeladen.

Leider ist keine Anleitung dabei und ich weiß nicht, wohin ich diese beiden .TXT-Dateien sowie die beiden .DDS-Dateien kopieren soll... hab schon bei Vehicles/Lotus nach .DDS-Dateien gesucht, aber es gibt für den Lotus keine .DDS-Dateien (für andere Autos gibts .DDS-Dateien), die mir weiterhelfen könnten.
 
U

User

Die DDS sind im MAS-Archiv. Wenn du den heruntergeladenen Skin in den Lotus-Ordner steckst, müsste er angezeigt werden. Sollte es so nicht funktionieren, besorg dir das MAS-Tool.
 
U

User 1885

Kopier die 4 Dateien in folgenden Ordnern, wenn du den Skin in alle Serien haben willst.

\rFactor\GameData\Vehicles\GP79\Unrestricted\01_Lotus\SKINS

SKINS Ordner musst du selber erstellen.

\rFactor\GameData\Vehicles\GP79\GP_79_League_Edition\Lotus\Lotus79\SKINS

SKINS Ordner musst du selber erstellen.
Wenn der Skin auch im Lotus80Mk1/2 sein soll, dann musst du den Skins Ordner ebenfalls im Lotus80Mk1/2 Ordner erstellen.

\rFactor\GameData\Vehicles\GP79\All_Teams\01_Lotus\SKINS

SKINS Ordner musst du selber erstellen.
 
U

User 3404

Ich habs leider nicht geschafft! Ich hab die Dateien überall hinkopiert, in den Ordner 01Skins ... Habs zwar geschafft, dass sich im GP79-Modus "GP 79 League Edition" wenigstens die Texturen auf dem Lotus im Showroom gezeigt haben, aber ich konnte das Auto nicht kaufen - unter "Upgrades" war der Kaufen-Button inaktiv und wenn ich auf Fahrzeuge geklickt hab, war der Lotus wieder im grünen 79er Design.

Hab ich einen eigenen Ordner "Skins" gemacht, ist das 78er Design nirgendwo aufgetaucht.

Ärgerlich, da macht jemand so ein tolles Skin für den Lotus, aber keine Textdatei, wie man was installieren soll. *grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr*
 
Oben