rFactor 2 Fragen/Antworten - rFactor - bitte auch Eingangsbeitrag beachten

U

User 6535

Hallo Robert. Leider noch nicht ganz. Hab immer noch Probleme mit dem ffb. Aber ich werde dieses Weekend mein PC komplett neu aufsetzten, evt hilft ja das was.
 
U

User 16997

Da unten stehende Beiträge teilweise stark veraltet sind, hier zumindest erstmal ein Video-Tutorial für alle Neueinsteiger in rFactor 2 (in englischer Sprache):





In diesem Thema sollen im 1. Beitrag die Antworten zu häufig gestellten Fragen gesammelten werden, damit man alles was sich so angesammelt hat auf einen Blick finden kann. Ansonsten dient das Thema zur Diskussion und Beantwortung von Fragen rund um rFactor 2. Der Beitrag wird von Zeit zu Zeit aktualisiert, wenn sich aus Fragestellungen und Diskussionen neue wertvolle Erkenntnisse ergeben, die man festhalten sollte.


# Systemanforderungen
Um rF2 mit nicht gänzlich heruntergestellten Details und mit weiteren Fahrzeugen auf der Strecke (KI/Multiplayer) darstellen zu können, sollte der Rechner (bei Verwendung von einem Monitor) mindestens diesem Stand entsprechen:

Prozessor: 3.0 GHz Intel i5 or 4.0 GHz AMD FX
Arbeitsspeicher: mindestens 8 GB
Grafikkarte: nVidia GTX 760 or AMD 7870
Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1 or 10, with latest Service Packs
Speicherplatzbedarf: 60 GB verfügbarer Speicherplatz


# Features:
Singleplayer (inkl. überarbeiteter KI) & Multiplayer. Dynamisches Wetter inkl. Regen. Auswirkung auf die Strecke entsprechend: dynamischer Wechsel von trocken zu nass zu trocken. Dynamischer Griplevel auf der Strecke ('Realroad'). Dort wo Fahrzeuge entlangfahren lassen sie Gummi auf der Strecke. Der Grip steigt & Rundenzeiten sinken. rF2 hat darüber hinaus ein neues Reifenmodell, überarbeitete Physik, neues (gegenüber rF1 stark verbessertes) FFB, ein neues Kollisionsmodell und eine Reihe von neuen Grafikfeatures. Virtual Reality Brillen und Triplescreen werden ebenfalls unterstützt. Virtual-Reality-Wiki-amp-FAQ


# Downloads
  • Rfactor 2 gibt es nur noch über Steam und kostet 29,99 €.
  • eine Demo kann man sich ebenfalls auf der Steamseite herunterladen
  • zusätzliche Strecken und Autos sind im Steam-Workshop zu finden.

.



Allgemeines


# Installation von Mods und Strecken
Viele Mods und Strecken kann man über den Steam-Workshop abonnieren und werden dann automatisch installiert. Mods und Strecken aus anderen Quellen müssen als rfcmp-Datei in den Packages-Ordner ins Rfactor-Hauptverzeichnis kopiert werden und werden anschließend mit dem Mod-Manager im Rfactor-Launcher (Paket-Symbol) installiert.


# Wieviele Controller unterstützt rF2?
Bis zu sechs. Update: Bis zu acht


# Triplescreen und Bezelmanagement
Es gibt ein ingame-Tool, mit dem man bei aktiviertem Multiview (Launcher > Settings > Videosettings) die Darstellung auf den einzelnen Monitoren anpassen, Bezelmanagement vornehmen kann etc.
Weitere Infos gibt's hier



# Dokumentation & Infoseiten
Offizielle rF2-Webseite Studio 397
Studio 397 Forum



Probleme & Lösungen



# Performanceprobleme

Erste Schritte
Shadowblur, Road- und Environment Reflection reduzieren, das sind die größten Performance-Fresser in rF2. Je nach System kann es aber auch andere problematische Einstellungen geben.
Bei Nvidia-Grafik in den Treibereinstellungen 'Maximale Anzahl der vorgerenderten Einzelbilder' auf 1 setzen.
Fenster- statt Vollbildmodus (oder andersrum) testen.
Hyperthreading (bei aktuellen Intel-CPUs vorzufinden) im Bios deaktivieren.
Verschiedene Einstellungen für Sync* (zu finden: im Launcher unten rechts auf 'Configure Sim') ausprobieren.
*Software sync is a software VSync.
GPU sync is a “Flush Previous Frame” setting. This setting is not recommended for SLI.
Video sync is our VSync option.
None will behave like our older software, without VSync enabled.


Wenn das Problem erst nach Installation eines Updates auftritt
player.json, controller.ini, multiplayer.json in ...rFactor2\UserData\player\ löschen bzw. als Backup an anderen Ort verschieben. Wenn rF2 das nächste mal gestartet wird und diese Dateien nicht dort vorfindet werden neue erstellt.
Wenn das nicht half: rF2 komplett deinstallieren, den gesamten Userdata-Ordner sichern/verschieben und neu installieren. Erstmal mit der ganz frischen Installation testen, den Userdata-ordner nicht direkt in die neue Installation zurückschieben!


# Wenn ich online fahre sehe ich sehr oft Autos als gelbe, eckige Kisten
Das Temp-Car sieht man immer, wenn ein neuer Spieler auf den Server kommt während man selbst auf der Strecke ist. Erst wenn man in die Box geht wird das Fahrzeug des neuen Spielers geladen und danach richtig angezeigt. Soll der Reduzierung von Joinlags dienen.


# Wenn ich offline fahre sehe ich keine KI-Fahrzeuge
Option 'Private Testing' in den Einstellungen zum Practice ausschalten.


# Ich sehe so komische Kreise hinter den Wagen
In der player.json (Steam\steamapps\common\rFactor 2\UserData\player) "Heat FX Fade Speed": auf 0 stellen



Tips & Tricks


# fps ingame anzeigen lassen
Strg + f
1x Drücken: fps / 2x Drücken: Anzeige belegter Grafikspeicher / 3x Drücken: Anzeige fps & Grafikspeicher


# Auslastung der CPU anzeigen lassen
Strg + c
Erklärung der Anzeige


# Nickname vs Vor- und Zuname
Es gibt eine Servereinstellung, die die Anzeige des vollen Namens erzwingt. Bei der VR standartmäßig gesetzt, auf offenen Servern gewöhnlich nicht, daher taucht ihr in den Fahrerlisten u.U. mir verschiedenen Namen auf.


# Namen ändern
Auf der Systempartition den Ordner c:/Users/[dein Benutzername]/AppData/Roaming/.rFactor/ öffnen (alternativ Windowstaste drücken, %appdata% ins Suchfeld eingeben und bei den Suchergebnissen den 'Roaming' Ordner auswählen). Nun den Schreibschutz der Datei rFactor.name entfernen (rechte Maustaste, Eigenschaften,...) und die Datei mit einem Texteditor öffnen. Der Inhalt sieht folgendermaßen aus:

Vorname
Nachname
Nickname

Den Namen nun nach belieben ändern, Datei speichern und den Schreibschutz wieder aktivieren.


# Spiegel einstellen
(Die Einstellungen funktionieren leider nicht in jedem Fahrzeug für alle Spiegel.)
Shift + Sitz vor/zurück: alle Spiegel rechts/links
Shift + Sitz hoch/runter: alle Spiegel hoch/runter
Strg + Shift + Sitz hoch/runter: Kameraposition für alle Spiegel vor/zurück

Strg + Sitz vor/zurück: linker Spiegel rechts/links
Strg + Sitz hoch/runter: Kameraposition für linken Spiegel vor/zurück

Alt + Sitz vor/zurück: rechter Spiegel rechts/links
Alt + Sitz hoch/runter: Kameraposition für rechten Spiegel vor/zurück


# Force Feedback umkehren
Das Force Feedback kann in der ...rFactor2\UserData\player\Controller.ini umgekehrt werden, indem man ein "-" vor den folgenden Wert schreibt: Steering effects strength="-10000.00000"

Weitere Tips zum ForceFeedback gibt's hier & hier


# Sollte man für jede Mod eine eigene Installation einrichten, machen ja viele bei rF(1)?
Der Modmanager von rF2 sollte mit seinen Installations- und Deinstallationsroutinen Mehrfachinstallationen von rF2 überflüssig machen. Grundsätzlich möglich ist es jedoch, mehrere Instanzen von rF2 auf dem selben Rechner zu installieren.
Am sinnvollsten dafür ist die Installation von 'Core-' sowie 'Data and Settings-Folder' im selben Verzeichnis, was jedoch nur bei Installation außerhalb der Ordner C:\Programme bzw. C:\Programme (x86) funktioniert, also entweder auf einer anderen Partition oder in einem selbsterstellten Ordner auf C:\, z.B. 'Games'. Der UserData-Ordner mit euren Einstellungen etc kann dabei einfach aus einer schon bestehenden in eine neue Installation herüberkopiert werden.
Alternativ ist es auch möglich, mehrere Installationen mit gemeinsamem 'Data and Settings'-Ordner zu nutzen. Das ist aber ausschließlich dann sinnvoll, wenn alle Installationen auf dem selben Softwareversionsstand sind!


# Wetterscript erstellen
Beschrieben hier
Alternativ gibt es auch ein Tool, mit dem ihr Wetterscripte erzeugen könnt, die auf echten Wetterdaten basieren. Für lokale Anwendung ist das nur mit Wetterdaten der Vergangenheit möglich, am Server können mit dem Tool auch Echtzeitwetterdaten eingespielt werden.


# Spielernamen über den Fahrzeugen ein-/ausblenden
Taste für 'Vehicle Labels' ggf. zuweisen unter Settings > Controls > Display
Beim Beitritt eines Servers sind die Spielernamen standartmäßig eingeschaltet. Wen das stört, der kann in der ...rFactor2\UserData\player\player.json den Wert für Display Vehicle Labels= auf "0" setzen. Dann sind die Namen beim Beitritt aus, können aber über o.g. Taste bei Bedarf jederzeit wieder aktiviert werden.


# Leave/Join-Meldungen im Chatfenster unterdrücken
In der ...rFactor2\UserData\player\Multiplayer.ini: Leave/Join Messages="2" um diese nur im Cockpit nicht anzeigen zu lassen oder "0", um diese auch in der Garage zu unterdrücken.


# Heftiges Kopfwackeln reduzieren
Werte in der ...rFactor2\UserData\player\player.plr reduzieren für:
Cockpit Vibration Mult1=
Cockpit Vibration Freq1=
Cockpit Vibration Mult2=
Cockpit Vibration Freq2=



# Gibt es Plugins für rF2, die z.B. einen Timing Monitor auf einem zweiten Monitor ermöglichen?
Neben DashmeterPro für's Android Phone/Tablet gibt es hier noch eine weitere Möglichkeit, bei der man sich Infos in einem Webrowser anzeigen lassen kann.


# Kann man die FPS begrenzen?
Ja, in der ...rFactor2\UserData\player\player.json unter Max Framerate="0" den gewünschten Wert einstellen. (0= keine FPS-Obergrenze)


# Fahrzeugupgrades einstellen
Bei der Fahrzeugwahl auf 'Tuning' klicken. Dort findet man z.B. beim Skip Barber die Auswahlmöglichkeit zwischen 'regional' und 'national' - erstgenannte haben Straßenreifen mit Profil, letztgenannte haben Rennslicks. Nach diesem Prinzip können u.U. auch andere Upgrades bei einzelnen Fahrzeugen gewählt werden.


# Wie tankt man bei rF2 nach?
Wie bei rF(1): Pitstop per Taste anfordern, woraufhin automatisch im Hud das Boxenstoppmenü geöffnet wird. Dort könnt ihr die gewünschte Spritmenge einstellen, bei Bedarf Reifenwechsel anfordern etc.


# Wie leiste ich eine Durchfahrts-/Stop&Go-Strafe ab?
Im Boxenstopmenü gibt es im Falle einer Strafe die Auswahl, entweder die Strafe abzusitzen oder einen Boxenstopp durchzuführen. Es ist wichtig, daß ihr vor Ableisten der Strafe sicherstellt, daß dort das gewünschte gewählt ist, bevor ihr die Boxengasse befahrt. Achtet auch unbedingt darauf, daß ihr die tatsächlich erhaltene Strafe ableistet! Wir hatten schon Disqualifizierungen, weil Fahrer statt einer Stop&Go- eine Durchfahrtsstrafe abzuleisten versuchten. Bei den HUD-Anzeigen gibt es auch ein Fenster, in dem euch erhaltene Penalties (Strafen) angezeigt werden.
Great Update!!
 
U

User 28487

Nachdem RF2 das neue UI veröffentlicht hat, habe ich seit langem mal wieder RF2 installiert und wollte es mit der VR Brille testen.
Soweit funktioniert nun alles allerdings habe ich drei Probleme:

1) Obwohl ich in den Settings das HUD auf Off gestellt habe, wird mir im unteren Bereich des Bildes ein hässliches HUD (Geschwindigkeit, Gang, etc.) eingeblendet. Wie bekomme ich das deaktiviert?

2) Ingame sowie bei meinem SC2 Pro Profil habe ich den Lenkwinkel von 900° eingestellt. Damit ich jedoch den Porsche RSR von der Box auf die Pitlane lenken kann sowie um die Kurve bekomme, muss ich viel zu weit drehen als würde irgendwo das Lenkverhältnis nicht stimmen. Wo finde ich dazu die Einstellung?

3) Sound: Ich habe Windows-seitig mein Headset als Hauptaudio-Device, trotzdem spielt RF2 den Sound immer über meine VR-Brille ab. Ich möchte allerdings mein Headset verwenden und ingame finde ich keine Option, um das Ausgabegerät zu ändern.

Ich bin über jeden Tipp dankbar :-)
 
U

User 24262

1) HUD sollte mit 5 oder 6 an deiner Tastatur zu deaktivieren sein.
2) Porsche hat glaub einen Lenkwinkel von 520 Grad original (siehst du unter Einstellungen)
ansonsten Lenkrad im Game noch einmal einstellen (li auf anschlag- re. auf anschlag)
3) VR Brille kenne ich mich nicht aus

Viel Glück
 
U

User 28487

ad 2) dh ich muss für jedes Auto den Lenkwinkel anpassen? reales Lenkrad und virtuelles Lenkrad sind ansich syncron (Lenkwinkel ist auf 900 eingestellt), nur dürfte das Ratio einfach nicht stimmen.
 
U

User 24262

Ich hatte das gleiche problem als ich letzte Woche das DD2 angeschlossen habe.
Zufällig war ich grad auch mit dem Porsche auf der Strecke.
Ich habe dann den Wert vom Porsche Übernommen.
(wenn steering auf Auto eingestellt ist, übernimmt er auch das setting vom Fahrzeug?)

Glaube aber eher das der Grund dafür in den Controller Einstellungen gelegen ist, so viel ich mich noch erinnern kann.
 
U

User 713

Bin grad nicht am Rig um nachzuschauen, aber es gibt in den Controller-Einstellungen verschiedene Modi: Software (oder so ähnlich) etc.
Probier da mal, was geht.
 
U

User 16307

In summary, these are the new parameters in the Controller.JSON:

  • Steering Wheel Software Rotation – Defaults to false, but must be set to true to enable this feature. When it is set to false, this feature should be fully disabled.
  • Steering Wheel Bump Stop Harshness – A configurable value ranging from 1.0 to 100.0, which acts like a spring constant that determines how much counter-torque will be applied if you steer beyond the maximum range.
  • Steering Wheel Maximum Rotation from Driver – Whether we should attempt to fetch the maximum steering wheel range from the wheel driver, assuming the driver supports this.
  • Steering Wheel Maximum Rotation Default – The value of our maximum steering wheel range when there isn’t a wheel driver available that we can read this from or when “Steering Wheel Maximum Rotation from Driver” is set to false. Values from 40 to 1440 are supported.

Ich poste später die Einstellung für den Simucube 1 aus meiner Controller.json. Damit passen dann alle Lenkwinkel automatisch
 
U

User 16307

so sieht das bei mir aus. 1440 ist der Drehwinkel der in der Simucube Software eingestellt ist. Da kann auch was anderes stehen, es muss halt nur überein stimmen. 612 ist der Winkel vom zuletzt verwendeten Fahrzeug. Da muss man nichts ändern

"Steering Wheel Bump Stop Harshness":50,
"Steering Wheel Bump Stop Harshness#":"Harshness applied to bump stop when limiting steering wheel rotation, from 1.0 to 100.0, acts as a spring rate",
"Steering Wheel Maximum Rotation Default":1440,
"Steering Wheel Maximum Rotation Default#":"Default maximum wheel range to use when not read from driver, from 40 to 1440 degrees",
"Steering Wheel Maximum Rotation from Driver":false,
"Steering Wheel Maximum Rotation from Driver#":"Whether to read the steering wheel rotation from the wheel driver, if possible",
"Steering Wheel Range":612,
"Steering Wheel Range#":"Degrees of steering wheel rotation, both visual and physical (if available)",
"Steering Wheel Software Rotation":true,
"Steering Wheel Software Rotation#":"Whether to limit the maximum steering wheel rotation in software",
 
U

User 6535

Nach dem neu Aufsetzen meines PC ist mein DD2 endlich synchron. Nur musste ich feststellen, dass meine FFB Probleme immer noch vorhanden sind. Ich muss nach jedem Run, das Game schliessen, DD2 neustarten, Game wieder starten und dann stimmt mein FFB wieder. Es gibt einige Spieler die leider die gleichen oder ähnliche Probleme haben.
Siehe links:
https://forum.virtualracing.org/thr...r-staerker-nach-jedem-boxenaufenthalt.113646/
https://forum.virtualracing.org/threads/dd2-verzahnung-spuerbar.128534/
https://forum.studio-397.com/index.php?threads/ffb-becomes-grainy-after-session-change.66959/

Liegt es am Treiber oder an RF2 selbst?
 
U

User 9393

Wenn es das Gefühl wie Sand im Getriebe nach Sessionwechsel ist hilft Damper auf Null setzen. Ist bei allen DD von Fanatec auf rf2 so. Mehr oder weniger oft.
 
U

User 6535

Ich werde es mal austesten. Es fühlt sich nicht nach Sand an. Eher das die FFB immer mehr und mehr ausfällt. Ich habe das Problem nur in Rf2. Bei den anderen Sims hab ich null Probleme.
 
U

User 28487

Kurzes Update: nun funktioniert es. Eine Option, sodass das Auto den Steering Angle setzen darf, war auf false statt auf true. Nun sind virtuelles und reales Lenkrad syncron :-)
 
U

User 9274

Moin Leute :)

Mal ein blöde Frage, was den IR-18 betrifft: ich hab es bisher nicht hinbekommen, die Aero-Kits zu wechseln. Z.b. auf Indy500 o. Oval-Kit?!
Kann ich zwar fröhlich umstellen im Menü....aber es wird für die KI(!) nicht übernommen und dargestellt. Im Menü Fahrzeugwahl und dann Customize ist ja oben links ein Schloss-Symbol. Hat das ne Bewandnis oder mache ich nen Bedienungsfehler? Muss man das für die KI irgendwie seperat einstellen?

Dann noch kurz zur G-Hub Geschichte. Hab momentan kapituliert, da ich festgestellt hab, dass sich dann die ältere Version der Software (bei der das bekannte Problem ja EIGENTLICH behoben sein SOLLTE) trotz Abschaltung des automatischen Updates nach einiger Zeit dann doch SELBSTSTÄNDIG auf die aktuellste Version updatet :happy: Und das lässt sich auch nicht verhindern/unterbrechen. Seeeehr amüsant eigentlich :daumen::giggel:
Naja, egal.....ich lasse es jetzt so, da es mir einfach zu blöd ist, mich mit so nem Scheiß zu beschäftigen....vielleicht löst sich das ja irgendwann von ganz allein. Liegt ja an Logitech und nicht an rFactor 2.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 713

Mal ein blöde Frage, was den IR-18 betrifft: ich hab es bisher nicht hinbekommen, die Aero-Kits zu wechseln. Z.b. auf Indy500 o. Oval-Kit?!
Kann ich zwar fröhlich umstellen im Menü....aber es wird für die KI(!) nicht übernommen und dargestellt. Im Menü Fahrzeugwahl und dann Customize ist ja oben links ein Schloss-Symbol. Hat das ne Bewandnis oder mache ich nen Bedienungsfehler? Muss man das für die KI irgendwie seperat einstellen?
Du musst zuvor die Strecke auswählen und dann im Fahrzeug Customize Menü das gewünschte Aero Kit auswählen und dann links oben "Force Setup" (oder so ähnlich) klicken - dann wird deine Konfiguration für die zuvor gewählte Strecke auch für die KI angewendet.
 
U

User 9780

Hallo zusammen,

gibt es eine Art Referenz oder Empfehlung bzgl. Settings für die Kombi rF2 und Fanatec CSL DD? Dh auch für Einsteiger od. Wiedereinsteiger.
Es gibt ja scheinbar doch einige Stellschrauben:

1. Settings für Fanalab
2. Settings ingame (rF2)
3. Settings json Dateien (wo, wie, was, warum)

Würde mich echt freuen über solche konkreten Empfehlungen.

VG
 
Oben