Fragen/Antworten - iRacing

U

User 32692

Gibt es eigentlich was brauchbares wenn man als Bestandskunde verlängern möchte?
Ich hab für das erste Jahr 36€ gezahlt. Für ein weiteres Jahr kann ich jetzt fast eine 1 davor hängen 😅
 
U

User 22891

Hallo Gemeinde...

ich habe ein neues Dashboard und dieses genau da platziert wo es auch im Cockpit sitzt. Habe es jetzt also vor dem Bildschirm. Jetzt habe ich in IRacing das Problem das ich das Kameramenü in der Mitte unten nicht mehr sehe. Gibt es die Möglichkeit die UI nach oben zu schieben um den Bereich wieder voll sehen zu können?
Habe von dem Befehl UIOffsetBottomPct gelesen der auch für Leute die die Base vor dem Bildschirm haben Abhilfe schaffen soll.
Leider führt die Veränderung des wertes bei mir nur dazu das die Ingame UI nach oben verschoben ist, was ich allerdings auch ingame mit ALT-K selber machen kann...

Kennt da jemand eine Lösung?
Liebe Grüße
 
U

User 1331

Hallo Gemeinde...

ich habe ein neues Dashboard und dieses genau da platziert wo es auch im Cockpit sitzt. Habe es jetzt also vor dem Bildschirm. Jetzt habe ich in IRacing das Problem das ich das Kameramenü in der Mitte unten nicht mehr sehe. Gibt es die Möglichkeit die UI nach oben zu schieben um den Bereich wieder voll sehen zu können?
Habe von dem Befehl UIOffsetBottomPct gelesen der auch für Leute die die Base vor dem Bildschirm haben Abhilfe schaffen soll.
Leider führt die Veränderung des wertes bei mir nur dazu das die Ingame UI nach oben verschoben ist, was ich allerdings auch ingame mit ALT-K selber machen kann...

Kennt da jemand eine Lösung?
Liebe Grüße
alt+k drücken
 
U

User 20213

Wenn du die eigentliche UI meinst (nicht Black Box und co), dann geht das meines Wissens nicht.
 
U

User 28831

Im Rahmen des Umstiegs auf openXR hab ich meinen Simracing-Rechner neu aufgesetzt. Läuft alles wunderbar, allerdings fiel mir heute bei den ersten Testfahrten auf, dass Crew Chief die Namen anderer Fahrer plötzlich in einer anderen Stimme spricht, was ein wenig die Immersion killt.

Ist dies mit einem neuen Update reingekommen und betrifft eventuell unüblichere Namen, oder hab ich mir hier irgendein kleines Problem eingefangen?
 
U

User 9955

Moin,
man kann andere Stimmen für den Crewchief und den spotter einstellen!
René
 
U

User 28831

Moin,
man kann andere Stimmen für den Crewchief und den spotter einstellen!
René
Bei mir gehts konkrett darum, dass für den Namen des Fahrers mit der aktuell besten Runde ne andere Stimme zum Einsatz kommt. Oder ist das immer der Fall, wenn dieser nicht bereits vorab eingesprochen wurde? Wäre mir bis dato so nicht aufgefallen.
 
U

User 9609

Bei mir gehts konkrett darum, dass für den Namen des Fahrers mit der aktuell besten Runde ne andere Stimme zum Einsatz kommt. Oder ist das immer der Fall, wenn dieser nicht bereits vorab eingesprochen wurde? Wäre mir bis dato so nicht aufgefallen.
Es gibt auch eine Option "use TTS for names" evtl ist es das
 
U

User 17915

UI: Ein Streamer hat es mal per Tool oben gespiegelt. Ich weiß leider nicht was er verwendet hat.
 
U

User 22891

Schade... das wäre ja mal interessant. Ich habe jetzt den Bildschirm etwas nach hinten gerückt um seitlich dran vorbei schauen zu können. =)
 
U

User 21046

Ich bin gerade wieder etwas heiß auf Nascars. Hat vielleicht jemand gute Spotter settings, sonst taste ich mich selbst per AI Rennen ran. Normalerweise nutze ich den Crew Chief Spotter, weil der standardmäßig schneller cleared, als der Iracing Spotter. Für Nascars fehlen mir bei dem aber einige Ansagen und ich würde lieber den iracing spotter nutzen. Der ist aber wie gesagt viel zu lahm. Wenn ich mich recht erinnere, kann man bei Crew Chief die Clear Ansage in ms einstellen, bei Iracing verstellt man den Abstand der Autos, bis clear kommt.
 
U

User 561

Du hast es Dir doch schon selbst beantwortet. Welche Frage ist denn jetzt noch offen? Ich bin verwirrt. :eek:
 
U

User 21046

Du hast es Dir doch schon selbst beantwortet. Welche Frage ist denn jetzt noch offen? Ich bin verwirrt. :eek:
Mir gehts nicht um das wo, sondern um das was. Das Problem ist, dass das clearing natürlich auch umgekehrt berücksichtigt werden muss aufgrund des pings zum Server. Wenn man vorbei fährt kann das clearing natürlich so schnell wie möglich kommen, aber genauso reagiert der Spotter entsprechend später wenn einer näher kommt und dich überholt. Eigentlich bräuchte man zwei settings, einmal für ein näher kommendes und einmal für ein sich entfernendes Fahrzeug. Dann wäre das ganze sehr viel einfacher. Da ich auf Ami Servern in der Regel um die 133ms Ping habe, hatte ich auf Erfahrungswerte von einem dt. Nascar Fahrer hier gehofft. Bei Nascar zählt jeder Zentimeter. Da kannst nicht erst noch eine Wagenlänge warten, bis das clear kommt. Und man hat nicht immer die Möglichkeit in der Action das Ganze visuell über den Mirror zu checken, besonders in 3 wide Situationen.
 
U

User 20061

Du siehst das alles etwas zu eng. Solange du keine SSW fährst brauchst du kaum nen Spotter. Ist zwar sehr hilfreich, aber da reicht auch den Kopf anzuhaben
 
U

User 561

Das mit dem Annähern und Entfernen ist natürlich ein valides Argument. Du darfst aber nicht vergessen, dass der Spotter eigentlich nur dann wirklich relevant ist, wenn Du Geschwindigkeitsunterschiede vergleichsweise gering sind. Deshalb kann man auch den Abstand vergleichsweise gering ansetzen.

Wenn ein Gegner am Entry eine Divebomb ansetzt und mit Überschuss ankommt oder zwei Fahrer verschiedene Lanes fahren und mit deutlich unterschiedlichen Speeds aus den Turns kommen, muss es eh der Spiegel regeln.

Ich persönlich hatte deshalb den Abstand in der .ini immer eher gering definiert.
 
Oben