Fragen/Antworten - Dirt Rally

U

User 8729

Gerne Settings Posten; ich habe es gestern aucz mal angetestet mit Simu, fühlt sich aber falsch an (war aber mit Mmos auch so).

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
U

User 7598

Ja wie gesagt es ist fahrbar, aber völlig jenseits von dem was man sich von anderen Simus gwohnt ist. Nichtsdesto trotz hat es mir richtig Spass gemacht mit dem Auto Quattro durch die schmalen Strässchen zu fliegen. Bin 3-4h nicht mehr unter der Rift hervor gekrochen. Das gabs noch nie bei einem Renngame. ?(
PS: Poste die Settings morgen, aber du wirst kaum zufrieden sein. Mach dir bitte keine Hoffnungen.
 
U

User 3247

Hola! Bei Steam ist gerade "publisher-Wochenende"...Dirt Rallye für 10,99€ und Dirt4 für 27,49€ ... wozu ratet ihr mir? Ich will auf jeden Fall Spaß haben, mal abseits von iRacing... mal versuchen ob ich da das driften hinbekomme....gibt es Pikes Peak in einer der beiden "Sims"? Welches ist umfangreicher? Welche hat die geile Einzelplayer-Mission? Multiplayer is vielleicht später mal nett, aber erstmal latte... Danke für Tips!

Soeben erfahren, das DirtRallye doch sehr "simlastig" is...also für den Spaß sollte Dirt4 besser geeignet sein...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3247

Simulieren tu ich mit iRacing... könnte aber mal etwas Abwechslung gebrauchen und suche mal was "zum Spaß"...also anderen Spaß...
 
U

User 7598

Mir gefällt Dirt Rally und Pikes Peak ist auch in verschiedenen Varianten (Schotter, Asphalt) vorhanden. Fahren tut es nicht nicht zu steril wie ich finde. Mir machts auf jedenfall Spass. Dirt 4 kenne ich aber nicht.
 
U

User 12473

Als ehemaliger Rallye-Fahrer, kann ich Dirt- Rallye empfehlen.

Das FFB ist aber mit DD-Wheel nicht wirklich gut, aber fahrbar.

RallyeCross mach bei Dirt-Rallye auch Spaß.

Habe es aber seit 2 ;Monaten nicht mehr gefahren !


Z.Zeit fahre ich RallyeCross mit PCars2 und bin so eben wirklich nass geschwitzt aus meinem Motion ausgestiegen.
 
U

User 11646

Hallo Florentin,
Du hast mich auf was gebracht, denn ich googelte mal deswegen und hab dabei den Beitrag gefunden:

https://www.racedepartment.com/threads/ffb-fixed.104679/

Klingt ein wenig nach Stein der Weisen des FFB von Dirt Rally.
Kann es leider nicht testen, da ich nicht Zuhause bin, hoffe aber das man es tatsächlich besser hin bekommt, wenn man "pad" durch "wheel" ersetzt.
Möglicher Weise findet man da auch gleich den FFB-Wert zum Umkehren oder damit ist er nicht mehr notwendig.
Wäre schön wenn sich DirtRally wenigstens so gut fährt wie Gran Turismo Sports.

Grüße Manuel
 
U

User 20631

Cotmasters, diesen Entwickler kann ich heute nicht mehr trauen.

Nicht nur wegen meinem Gamepad, hab ja in meinem Thread geschrieben, was ich spiele.

Alles Original isos Abbild. Desktopauflösung 1280x1024.

980ichill Ultra+Powercolor Powerjack, Benq XL2420T144Hz, win7 keine Digitalen Plattformen.
 
U

User 11676

Hallo zusammen! Ich habe mir eben mal Dirt 2.0 gegönnt. Soweit ist alles gut! Ich habe aber sporadische Pedal Aussetzer. Mal funktionieren sie und mal nicht. Aber nur ingame. Im Fanatec Treiber wird mir alles einwandfrei angezeigt. In der Sim ist es dann so, dass sobald ich ins Auto einsteige, automatisch Vollgas gegeben wird, aber das Auto bleibt stehen. Alles schon zichmal neu kalibriert. In der Übersicht ingame sehe ich auch, dass das Gaspedal bei 50% hängt. Trotz neu kalibrierens. Habt ihr eine Ahnung? Ich stehe voll auf dem Schlauch!
 
U

User 12632

Vieleicht hilft .....?!

Hallo zusammen! Ich habe mir eben mal Dirt 2.0 gegönnt. Soweit ist alles gut! Ich habe aber sporadische Pedal Aussetzer. Mal funktionieren sie und mal nicht. Aber nur ingame. Im Fanatec Treiber wird mir alles einwandfrei angezeigt. In der Sim ist es dann so, dass sobald ich ins Auto einsteige, automatisch Vollgas gegeben wird, aber das Auto bleibt stehen. Alles schon zichmal neu kalibriert. In der Übersicht ingame sehe ich auch, dass das Gaspedal bei 50% hängt. Trotz neu kalibrierens. Habt ihr eine Ahnung? Ich stehe voll auf dem Schlauch!

Hallo haelmchen
Ich hatte das gleiche Problem.
Gas hing bei 50% wenn ich dann das Gaspedal beim Start getreten habe ging es zuest mal gen 0% um dann wieder zu bis zu 100% steigen.
Ich hatte meine V3 Pedale direkt (also per USB) an dem Rechner angeschlossen.
Nachdem ich das geändert hatte, also die Pedale an die Base angeschlossen habe, lief alles wie gewünscht und besser ;-)
Das Problem trat aber nur bei Dirt Rally 2.0 auf.

Gruß Teutoring
 
Oben