Fragen/Antworten - Dirt Rally

U

User 7598

Habe das Problem, dass wenn ich Kariere Rennen fahren will oder selber ein Rennen kreiere mir das Spiel abschmiert und ich auf dem Desktop lande. Daher wollte ich mal alles gänzlich löschen. Spiel kann man ja über Steam deinstalliere, aber da bleiben ja immer noch Dateien auf dem PC. Jemand ne Ahnung welche Dateien/Ordner man zusätzlich noch löschen muss? Mit nur einer Neuninstallation des Games ist es eben leider nicht getan. ;(
 
U

User 834

Hm vllt manuell das games verzeichnis nach der deinstallation löschen im steamapp verzeichnis und noch im User verzeichnis auf c:\... und gleich noch einen CCleaner drüber laufen lassen zwecks korrupten registry einträgen. oder mal nach der installation diese steam repair funktion benutzen kannst auch probieren.
 
U

User 5180

Hallo,

danke für die Info. Genau so habe ich es auch probiert, läuft aber nicht. Imn der hardware config.xml steht bei mir "motion enabled"- true, udp und dbox auf true. Hat einer eine Idee, was ich da falsch machen könnte?

Danke!

Dein Port muss mit dem im SC passen. Kannst auch mal mit extradata 0-3 rumspielen.
 
U

User 12395

Hallo Zusammen ist es irgend wie möglich zbs mit dem Ford Sierra über denn Pikes Peak zu Fahren oder geht das nicht ?? kann mir da jemand Helfen
 
U

User 15054

Hallo Leute, habe da mal eine Frage:

Ich habe Dirt Rally jetzt schon seit 2 Jahren und in den letzten Tagen doch mal endlich Gefallen dran gefunden...
Einziges Problem was ich habe ist dass ich ein Sparco P285 auf meinem T500 habe, somit keine Tasten. Beim Start soll man aber entweder Start oder Enter drücken, wenn ich Enter drücke darf ich aber die Steuerung jedes Mal neu konfigurieren. Und den Startbutton habe ich logischerweise nicht. Was macht man da also, damit die Steuerung bestehen bleibt?
 
U

User

Alos ich nutze 5!! (Maus, Tastatur, Pedale, Lenkrad; Shifter/Handbremse) verschiedenen Eingabegeräte und die funktionieren alle ohne ständig neu zu kalibrieren. Entscheidend ist dass alle immer am selben USB Port hängen und dass man immer mit der gleichen Taste (Bei mir ist das die ENTER Taste) ins Spiel geht. Verändert man die USB Anschlüsse zerlegts den scheiß.
 
U

User 15054

Hmm ich drücke auch immer Enter, entferne auch nie irgendwelche Geräte. Naja, muss ich mich halt ans neu kalibrieren gewöhnen... :D
 
U

User 12274

kann mir hier jemand erklären wie ich den Fanatec SQ ans laufen bekomme?
Habe Bereits H Schaltung + Kupplung eingestellt , sobald ich aber den 1. Gang Zuordnen möchte, springt er wieder zurück auf " Nicht Zugeordnet" also er scheint ja etwas zu erkennen?

Kennt das Problem jemand?

Fahre übrigens mit SimuCube, HE Ultis + SQ alles seperat per USB verbunden
 
U

User 16556

Alos ich nutze 5!! (Maus, Tastatur, Pedale, Lenkrad; Shifter/Handbremse) verschiedenen Eingabegeräte und die funktionieren alle ohne ständig neu zu kalibrieren. Entscheidend ist dass alle immer am selben USB Port hängen und dass man immer mit der gleichen Taste (Bei mir ist das die ENTER Taste) ins Spiel geht. Verändert man die USB Anschlüsse zerlegts den scheiß.

Also ich habe seit Tagen auch das Problem das mir von heute auf Morgen die Einstellungen verloren gehen.
Früher konnte ich Enter drücken und trotzdem ging mein Weel und co noch.

Ich hab mir gerade über 30 Seiten hier durchgelesen und irgendwo auf den ersten 10 Seiten schreibt einer SEHR ausführlich über das Problem.
eine Lösung ist z.b das man ENTER oder ESC nicht um-belegen darf.

Da ich , unter anderem , genau wegen diesem Problem da bin , mich nervt das ständig neu belegen auch.
Melde ich mich mit dem Ergebnis :P
 
U

User 16556

Alos ich nutze 5!! (Maus, Tastatur, Pedale, Lenkrad; Shifter/Handbremse) verschiedenen Eingabegeräte und die funktionieren alle ohne ständig neu zu kalibrieren. Entscheidend ist dass alle immer am selben USB Port hängen und dass man immer mit der gleichen Taste (Bei mir ist das die ENTER Taste) ins Spiel geht. Verändert man die USB Anschlüsse zerlegts den scheiß.

Also ich habe seit Tagen auch das Problem das mir von heute auf Morgen die Einstellungen verloren gehen.
Früher konnte ich Enter drücken und trotzdem ging mein Weel und co noch.

Ich hab mir gerade über 30 Seiten hier durchgelesen und irgendwo auf den ersten 10 Seiten schreibt einer SEHR ausführlich über das Problem.
eine Lösung ist z.b das man ENTER oder ESC nicht um-belegen darf.

Da ich , unter anderem , genau wegen diesem Problem da bin , mich nervt das ständig neu belegen auch.
Melde ich mich mit dem Ergebnis :P


SO , man glaube es nicht !
Es bleiben alle Einstellungen wieder gespeichert WENN ICH DIE ESC Taste NICHT auf das Lenkrad lege !
Sobald ich ESC neu zuweise ist nach dem Neustart alles wieder weg !

Nice to Now
 
U

User 11646

Wenn man etwas Kraft aus den Armen nimmt, fängt es direkt an zu oszillieren.
Woran könnte das liegen?

 
U

User 16556

So sieht das bei meiner V2.5 Base aus wenn ich Drift auf +3 oder mehr habe .
Da kommt ne Bodenwelle und es reist mir fast die Arme ab ( in IR oder egal welcher SIM)

Aber ich kenne jetzt deine Base nicht wirklich.
 
U

User 2740

Wie kann ich DR veranlassen, meine Hardware zu erkennen. Ich kann zwar DDS-Wheel und HE Pedale einbinden, aber nichts kalibrieren, auch keine erweiterte Einstellungen. Mein TH8 Shifter erkennt er auch nicht. In Profile gibt es nur sequentiell oder automatisch. F2 ergibt nur einen dunkleren Bildschirm.

Habe schon alle möglichen Workarounds gemacht, Input- und Forcefeedbackordner gelöscht, in Dokumente die Dateien gelöscht und neu laden lassen, Oculus Rift komplett deinstalliert und alle Stecker abgezogen, über USB nur noch Wheel und Pedale und TH8 angeschlossen. Brachte alles nix.

Mit den vorhandenen Wheeleinstellungen kann ich leben, dass ich keinen H-Shifter habe, das stört mich am Meisten.

Wäre klasse, wenn mir jemand weiterhelfen könnt.

Hat sich erledigt, funktioniert nun.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 7598

Mein Wheel hat ja vibriet und ziemlich laute Geräusche von sich gegeben. Fahre mit Simucube und kleinem Mige.
Mein Wheel funktioniert jetzt nachdem ich's so eingestellt habe wie in Post #3 https://forum.virtualracing.org/showthread.php/103229-FFB-Einstellungen-f%C3%BCr-Simucube-DD-Wheel?p=2250237&viewfull=1#post2250237 Lag anscheinend an meinen MMOS Einstellungen die ich für andere Games problemlos benutzen kann.

Komisch ist nur das Gefühl auf Asphalt, da hat man praktisch keine Kräfte mehr am Lenkrad und es fühlt sich an als fahre man auf Schnee. ?( Kriegt man das irgendwie hingebogen dass sich das wie Asphalt anfühlt oder ist Dirt Rally da einfach #@°@¦] ?
 
U

User 10527

Moin, hat sich jemand mit der neuen Simucube Firmware nochmal an Dirt versucht? Ist es jetzt fahrbar?
 
U

User 7598

Ich habe gestern gerade ein paar Settings probiert und fand es fahrbar mit dem Simucube.Also wie gesagt fahrbar!!Kann gerne mal die Settings posten.

Ich habe aber das Problem das es mir jedesmal alle buttonzuweisungen löscht wenn ich das Spiel neu starte.Habe dann Keyboard als Eingabemedium.Habe shon den Haken weggenomen bei Steam Cloud benutzen aber hat nix gebracht.Auch kann ich das Spiel nicht starten mit einem Knopf am Wheel.Muss ENTER drücken.
 
Oben