Fragen/Antworten - Assetto Corsa

U

User 21046

Du solltest vielleicht wissen, dass der FFB Wert die gesamt Stärke deiner base regelt. Wenn du die wirklich auf 50% fährst, hast dann nur noch maximal 10 NM und defacto eine CSL DD. LIN sollte eigentlich auch nicht an sein. Das schneidet FFB peaks ab. Bei FFB 100 drosselt LIN die max FFB Ausschläge auf 15 NM. 50 FFB an der Base und 70% gain in ac riecht für mich fast nach clipping. Der Rest der settings geht schon. NIN halte ich zb für sinnfrei. Das erzeugt künstliches Mehrgewicht auf dem Lenkrad. (Praktisch ein künstlicher trägheitsdämpfer) 5% ist allerdings auch nicht so tragisch. NDP und NFR gehen in Ordnung. (NDP bremst Beschleunigungen des Lenkrads zb bei drifts und NFR erzeugt gleichmäßigen künstlichen Widerstand) INT finde ich mit 2 fast etwas niedrig. Das ist der Interpolationsfilter. Je niedriger desto detaillierter wird das FFB ausgegeben. Bei 333 hz etwa fühlt man dann aber irgendwann auch unerwünschte Details. Das FFB fühlt sich dann körnig/sandig an. INT3 oder 4 sollte das beheben. Mit FEI kann man damit gegen glätten, (das ist im Prinzip eine Kantenglättung der FFB Kurve) aber nur leicht senken. Ich fahre meistens INT3/FEI90, möglich wäre noch INT4/FEI100 und wenn’s unbedingt INT2 sein muss dann FEI 90 oder evtl. sogar 80. 100 FEI wäre null Glättung. 10 FEI wäre extreme Glättung und macht das FFB dumpf.
 
U

User 29412

Du solltest vielleicht wissen, dass der FFB Wert die gesamt Stärke deiner base regelt. Wenn du die wirklich auf 50% fährst, hast dann nur noch maximal 10 NM und defacto eine CSL DD. LIN sollte eigentlich auch nicht an sein. Das schneidet FFB peaks ab. Bei FFB 100 drosselt LIN die max FFB Ausschläge auf 15 NM. 50 FFB an der Base und 70% gain in ac riecht für mich fast nach clipping. Der Rest der settings geht schon. NIN halte ich zb für sinnfrei. Das erzeugt künstliches Mehrgewicht auf dem Lenkrad. (Praktisch ein künstlicher trägheitsdämpfer) 5% ist allerdings auch nicht so tragisch. NDP und NFR gehen in Ordnung. (NDP bremst Beschleunigungen des Lenkrads zb bei drifts und NFR erzeugt gleichmäßigen künstlichen Widerstand) INT finde ich mit 2 fast etwas niedrig. Das ist der Interpolationsfilter. Je niedriger desto detaillierter wird das FFB ausgegeben. Bei 333 hz etwa fühlt man dann aber irgendwann auch unerwünschte Details. Das FFB fühlt sich dann körnig/sandig an. INT3 oder 4 sollte das beheben. Mit FEI kann man damit gegen glätten, (das ist im Prinzip eine Kantenglättung der FFB Kurve) aber nur leicht senken. Ich fahre meistens INT3/FEI90, möglich wäre noch INT4/FEI100 und wenn’s unbedingt INT2 sein muss dann FEI 90 oder evtl. sogar 80. 100 FEI wäre null Glättung. 10 FEI wäre extreme Glättung und macht das FFB dumpf.
moin Steve,
das war mir bekannt, aber ich habe noch keine user settings gesehen (es sei denn die testen clipping oder sonstwas) die mit 100FFB fahren.
Auch habe ich nicht eine einzige fanatec Empfehlung zu irgendeinem Spiel mit 100FFB gefunden.
klar, base auf 100% und dann im Spiel runter regeln macht absolut Sinn... verstehe ich, aber wer macht das!? Gilt der 100% Wert dann nicht nur für peak FFB?! Gehalten wird doch weniger... aber gut, 50% sind 50%! :)
Ich werde mir die Sets von User 10470 nochmal genauer anschauen... da habe ich noch keinen Blick reingeworfen aber man stolpert ja überall über diese! :D
AC ist auch das einzige mir bekannte Spiel bei dem LIN auf on stehen soll (lt. Fanatec)... und ich habe natürlich auch mal mit off getestet. Dann allerdings, mit den gleichen Einstellungen wie oben genannt, wirds es sehr ruppig und unschön (aber gut, ich weiss nicht ob in einem echten GT3 Wagen dann solche Kräfte am Lenkrad wirken (kanns mir aber kaum vorstellen))...

Ich schaue mir deinen comment heute Abend nochmal an wenn ich im Cockpit sitze. Bzgl. des clipping bei 50FFB + 70gain: ich habe in AC via CM das essentials panel offen. Dort werden Kupplung, Bremse, Gas und ein grauer Balken angezeigt (das halte ich für die clipping Anzeige ähnlich wie in ACC) und diese ist grau aber schlägt nicht bis an den Rand aus oder zeigte irgendwie clipping an.

Aber danke Dir für das feedback... ich werde mich heute abend nochmal dran setzen. (y)
 
U

User 15376

Clipping wird traditionell als etwas schlechtes betrachtet, aber wenn man mal ehrlich ist ist es durchaus auch gut.
Schont die Handgelenke. ;)

Das was die DD Bases typischerweise können ist im Grunde vollkommen übertrieben und jenseits von gut und böse.
Ok, evtl. wenn man mit einem 450mm Lenkrad fahren will, dann könnte mehr Drehmoment am Servo sinnvoll sein, aber die meisten fahren ja eher mit 270-320mm.
 
U

User 21046

moin Steve,
das war mir bekannt, aber ich habe noch keine user settings gesehen (es sei denn die testen clipping oder sonstwas) die mit 100FFB fahren.
Auch habe ich nicht eine einzige fanatec Empfehlung zu irgendeinem Spiel mit 100FFB gefunden.
klar, base auf 100% und dann im Spiel runter regeln macht absolut Sinn... verstehe ich, aber wer macht das!? Gilt der 100% Wert dann nicht nur für peak FFB?! Gehalten wird doch weniger... aber gut, 50% sind 50%! :)
Ich werde mir die Sets von User 10470 nochmal genauer anschauen... da habe ich noch keinen Blick reingeworfen aber man stolpert ja überall über diese! :D
AC ist auch das einzige mir bekannte Spiel bei dem LIN auf on stehen soll (lt. Fanatec)... und ich habe natürlich auch mal mit off getestet. Dann allerdings, mit den gleichen Einstellungen wie oben genannt, wirds es sehr ruppig und unschön (aber gut, ich weiss nicht ob in einem echten GT3 Wagen dann solche Kräfte am Lenkrad wirken (kanns mir aber kaum vorstellen))...

Ich schaue mir deinen comment heute Abend nochmal an wenn ich im Cockpit sitze. Bzgl. des clipping bei 50FFB + 70gain: ich habe in AC via CM das essentials panel offen. Dort werden Kupplung, Bremse, Gas und ein grauer Balken angezeigt (das halte ich für die clipping Anzeige ähnlich wie in ACC) und diese ist grau aber schlägt nicht bis an den Rand aus oder zeigte irgendwie clipping an.

Aber danke Dir für das feedback... ich werde mich heute abend nochmal dran setzen. (y)

Ja bei AC steigern sich die Kräfte durchaus mal unangenehm. Dafür könnte man dann LIN schon nutzen, besser als clipping ist das allemal. Und ja hast Recht, der graue ist der clipping Balken. Ich hab dafür immer Spa genommen. Wenn’s durch Eau Rouge nicht clippt, dann nirgends. 😅 Und ja hast schon Recht, 100 FFB ist mir persönlich auch zuviel. Ich fahre alles mit FFB 75, 15 NM reichen mir vollkommen. Die Profile von Maurice sind auf jeden Fall einen Blick wert und auch besser als die Standard Empfehlungen von Fanatec. Er ist Betatester für Fanatec, kennt sich also wirklich gut aus mit der Base (und bekommt den ganzen neuen heißen Scheiss von Fanatec zum Testen.. *zöhneknirsch*) Er hat allerdings ein DD2, dh du musst seine FFB Werte umrechnen auf 20 nm statt 25 nm. Vermutlich reicht es aber, wenn man seine Profile mit FFB 100 fährt, das sollte ungefähr passen.
 
U

User 29412

Ja bei AC steigern sich die Kräfte durchaus mal unangenehm. Dafür könnte man dann LIN schon nutzen, besser als clipping ist das allemal. Und ja hast Recht, der graue ist der clipping Balken. Ich hab dafür immer Spa genommen. Wenn’s durch Eau Rouge nicht clippt, dann nirgends. 😅 Und ja hast schon Recht, 100 FFB ist mir persönlich auch zuviel. Ich fahre alles mit FFB 75, 15 NM reichen mir vollkommen. Die Profile von Maurice sind auf jeden Fall einen Blick wert und auch besser als die Standard Empfehlungen von Fanatec. Er ist Betatester für Fanatec, kennt sich also wirklich gut aus mit der Base (und bekommt den ganzen neuen heißen Scheiss von Fanatec zum Testen.. *zöhneknirsch*) Er hat allerdings ein DD2, dh du musst seine FFB Werte umrechnen auf 20 nm statt 25 nm. Vermutlich reicht es aber, wenn man seine Profile mit FFB 100 fährt, das sollte ungefähr passen.
Die Umrechnungsgeschichte hatte ich gesehen... sollte nicht so schwer sein.

Ach der Maurice ist betatester... :D dachte er tummelt sich nur gerne in den fanatec foren! gut zu wissen!

Ich werde nochmal berichten was ich so am Wochenende eingestellt habe und wwie das Ergbisni dann aussah.
 
U

User 28487

Obwohl meine Cousins und ich im Content Manager die oberen Padels beim Fanatec APM für "Glance Left" und "Glance Right" gesetzt haben, funktioniert das rechts/links schauen einfach nicht.

Woran kann das liegen? Wir haben bereits auch neue Controller Settings von Stretch gebastelt, auch hier ist der selbe Fehler.

CM 0.1.60 wird von allen verwendet.
 
U

User 43

kurze Frage...welche Dateien/Ordner muß ich löschen um AC ohne den CSP/CM zu starten?
Den AC-Ordner in c:\ mit den ganzen Settings....den Extension-Ordner im AC Verzeichnis...sonst noch irgend etwas?
 

Ähnliche Themen

Antworten
47
Aufrufe
16K
Benutzer 13768
Antworten
99
Aufrufe
36K
Benutzer 30472
Oben