Fragen/Antworten - Assetto Corsa

U

User 31224

Bei mir schaut das so aus. Sind >26GB bei mir. Wo soll ich die denn hin laden? :D

Anhang anzeigen 101391
Jupp, so sah´s bei mir zuerst auch aus :D

Öhm gute Frage sind ja nicht wenig Dateien. Bei Discord könnte man das machen denke ich. Aber müsste alles gezippt werden damit die Datenmenge kleiner wird und zb in mehreren Paketen gesendet werden, da man dort ja nur bis zu 8MB versenden kann pro Datei^^

Bei Skype ging´s glaube ich unbegrenzt, bin mir da aber ned hundert Prozent sicher. :rolleyes2:

Wäre aber seeeehr nice wenn Du dir die Mühe machen würdest =) .

MfG René
 
U

User 31224

in welchem Ordner schaust du?
(in "eigene Dokumente" ist nichts drinnen, das ist korrekt)
Okay, das wusste ich nicht. Aber auch unter der Steam File sind irgendwie nur meine Mod Fahrzeuge drinnen, sehe ich gerade. Also die Originalen schein wohl trotzdem zu fehlen.. werd´s nun nochmal neu installieren und dann mal schauen was sich in dem Pfad unter Steam befindet. Gebe dann nochmal eine Rückmeldung.

__________________________________________________________________ Edit.


Hab´s deinstalliert über Steam, und siehe da, der komplete Ordner von Assetto Corsa ist aber immer noch vorhanden..
Werd´s mal löschen und dann neu installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 31029

Also wenn du 140GB im Cars-Ordner hast, brauch ich mir ja wohl kaum die Mühe machen, 26GB in 8MB große Dateien zu schnippeln 🙈
 
U

User 12360

Ich habe ein Problem, wofür ich Eure Hilfe brauche.
Jedesmal wenn ich abfahren möchte, ändert sich die Cockpitansicht zu Hintenansicht!
Hatte das auch schon jemand und fand die Lösung?
Vielen Dank für Eure Vorschläge.
 
U

User 15726

Vielleicht abwegig, aber hast du ggf eine Taste Doppelt belegt, die beim Fahren dann auch den Blick nach hinten auslöst?
 
U

User 12360

@Gero
Danke für die Antwort, aber nein, nichts doppelt belegt. Vieleicht habe ich mich falsch ausgedrücht: ich schaue beim Anfahren nicht nach rückwärts, sondern schaue auf das Heck des Autos

.
 
U

User 14733

hast du den CM und gibt es da irgendeine Einstellung die das bewirken könnte?
von Haus aus sehr unwahrscheinlich das Verhalten.
auch mal Testweise ein sauberes Steuerungsprofil angelegt um sicher zu gehen wegen Doppelbelegung?
 
U

User 29412

Moin Leute,

ich versuche (noch nicht krampfhaft aber engagiert) "bessere" AC FFB settings zu erreichen. Als Referenz dient mir die ACC Erfahrung mit der DD1.
Meine grössten "Probleme": die schwammige Mitte beim Lenken und das geringe FFB in Verbindung mit dem Strassenfeedback.
ACC ist da in der Mitte (ich kanns nicht anders beschreiben) direkter. Ich bin auch in beiden Sims einen 911er GT3 gefahren (damit der Verlgeich passt) aber in AC kommt es mir schwammiger vor.
Ich habe bereits mal das road feedback (das ich wie alle anderen werte auf 0 habe) auf 70 gestellt um einen Vergleich zu bekommen... aber dann wirkt es übertrieben. Auch wird ja überall angeraten die Effekte im Spiel auf 0 zu setzen.
Ich nam die offiziellen Fanatec Werte für AC und die DD1 und habe dann ein wenig mit den Einstellungen im CM gespielt. 50 gain + 60 ffb... 70 gain + 45 ffb... 30 gain + 70 ffb... irgendwie fand ich bis dato noch keine Lösung 100%tig zufriedenstellend.

Es kann auch sein, dass ich das FFB in AC einfach nicht in Richtung ACC einstellen kann, weil es das Spiel nicht anders her gibt... wenn dem so ist... ok.

Eventuell habt ihr ja noch einen Tipp für mich.

Abschliessend noch eine zweite Frage: Ich beteibe den CM mit CSP 1.7.5 und SOL 2.1.3... und habe die fps auf 60 gelocked sowie vsync an (geht bei meinem 55er TV nicht anders). Gestern habe ich dann fps Einbrüche bis auf 42fps gehabt (Spa mit 20 Autos) oder auch alleine (hotlap) auf Aspertham... da gingen die fps schon mal bis auf 30-32 runter. Ich meine das war zu Beginn meiner CM Erfahrung anders und ich konnte die 60fps dauerhaft halten. Habe ich eventuell aus Versehen eine resourcenraubende Option aktiviert oder kam durch ein auto-update des CM eine Änderung ins Spiel?!
Was wäre denn hier in den "fx settings" eine Option die wieder mehr fps freigibt... worauf kann man verzichten?!
 
U

User 21046

Deine genauen wheel und ingame settings wären hilfreich. Ich bin damals zum Testen einen BMW E30 auf der Nordschleife gefahren. Viele Bodenwellen, alter Hobel mit Heckantrieb da hab ich das Feedback als richtig gut in Erinnerung. 😁 Das aktuelle ACC Feedback ist aber trotzdem ne Spur besser, aber da gibt’s eben nicht die schönen Klassiker zum fahren. Wird Zeit, dass AC2 kommt.
 
U

User 21046

Nene. Kunos braucht Geld und die werden das bestimmt wieder per Early Access mit regelmäßigen Strecken und Fahrzeug Käufen gewährleisten. Ich schätze Ende nächsten Jahres, spätestens 2023. 😉
 
U

User 25551

Na wage angekündigt isses ja erstmal für 2024, mal sehen wann wir konkreteres bekommen o_O o_O
 
U

User 29412

Deine genauen wheel und ingame settings wären hilfreich. Ich bin damals zum Testen einen BMW E30 auf der Nordschleife gefahren. Viele Bodenwellen, alter Hobel mit Heckantrieb da hab ich das Feedback als richtig gut in Erinnerung. 😁 Das aktuelle ACC Feedback ist aber trotzdem ne Spur besser, aber da gibt’s eben nicht die schönen Klassiker zum fahren. Wird Zeit, dass AC2 kommt.
wie gesagt, ich habe ein wenig mit gain und ffb an der base gespielt und fahre nun wieder so ziemlich standard.

fana ac.PNG

cm ac.PNG cm ac 2.PNG

in kurvenfahrten sagt mir das ffb besser zu. auf Geraden ist es mittig zu schwammig, gerade als gäbe es eine deadzone.

in der cockpit cam dreht sich dass ingame lenkrad auch leider nicht, ivh meine das war auch mal anders.

edit: ich sehe gerade center boost gain. vielleicht ist das ne option. edit: nö, macht genau das gegenteil.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 15376

Soweit mir bekannt ist gibt es im FFB selbst keinen sonderlich großen Unterschied und auch keine Regler in AC bzw. ACC die das verstellen.
Also abgesehen von den Fake Effekten natürlich, aber die sind sicher nicht was du willst.

Wir hatten das Thema hier neulich schon mal. Es gibt eine wesentliche Änderung in der Physik bei ACC, welche sich eben auch auf das FFB auswirkt und zwar das Modell für die Reifen.
Hier hat ACC einfach noch mal einen Schritt nach vorne gemacht, evtl. fühlt es sich deshalb anders für dich an.
 
U

User 29412

Soweit mir bekannt ist gibt es im FFB selbst keinen sonderlich großen Unterschied und auch keine Regler in AC bzw. ACC die das verstellen.
Also abgesehen von den Fake Effekten natürlich, aber die sind sicher nicht was du willst.

Wir hatten das Thema hier neulich schon mal. Es gibt eine wesentliche Änderung in der Physik bei ACC, welche sich eben auch auf das FFB auswirkt und zwar das Modell für die Reifen.
Hier hat ACC einfach noch mal einen Schritt nach vorne gemacht, evtl. fühlt es sich deshalb anders für dich an.
Ok. Wenn dem so ist, alles gut. Es reicht mir ja in AC um Spaß zu haben. War halt nur ein Unterschied.

Soeben nochmal Automobilista2 angeworfen. Das würde ich zwischen AC und ACC ansiedeln.
Macht mir auch Spaß und bietet, wenn auch wenige Autos, viele andere Strecken und ne super Grafik.
 
U

User 10763

Auch wird ja überall angeraten die Effekte im Spiel auf 0 zu setzen.

Das stimmt für AC ja, aber selbst damit finde ich das "Road Feedback" in AC komplett übertrieben sodaß sich für mich die AC Laserscan Kurse von den Bumps her stellenweise oft fast anfühlen wie eine Kopfsteinpflaster Dorfstrasse... Dann wundert es mich auch nicht das viele das Road Feel in anderen Sims bemängeln wenn sie jahrelang AC gefahren sind zuvor...
 

Ähnliche Themen

Oben