Frage zum Regelwerk

U

User 88

Im Anhang hab ich einen screenshot gepostet der mir "spanisch" vorkommt. Nun wird zur Zeit woanders heftig diskutiert, ob das denn rechtens sei.

Da es auch hier nicht explizit in den Regeln steht und bevor ich mich zu weit as dem Fenster lehne möcht ich mal offiziell anfragen, ob das denn erlaubt ist oder eine Strafe nach sich zieht. Vor allem unter der Prämisse, dass das jede Runde geschieht.

Danke!
 
U

User

Erlaubt ist es sicherlich nicht und wird auch, kann ich mir vorstellen, bestraft.
Du mußt mindestens mit 2 Reifen auf der Strecke bleiben.
Sollte ich mich irren können die Admins mich verbessern :D
Gruß Marko
 
U

User 38

jo, würde mich auch interessieren. allerdings meine ich den schikanenausgang! da ist es mir auch schon einige male unabsichtlich passiert...

gruss, daniel
 
U

User

Manche benutzen dies um ihre 13er Zeiten in Glen zu schaffen. Champs schaffen es natürlich ohne :)
soviel wie ich in Erinnerung habe macht das locker
0,5 -0,8 zehntel aus
Soviel dazu.
Da ja Glen bald ansteht sollten wir drüber reden ob man
jetzt wie ain ARCADE Zocker die kürzeste Linie fährt oder
ob man wie in einer Simulation die Schikane fährt.
Im Rennen ist dies anhand des Replays leicht nachprüfbar,
aber im Quali eben nicht.

Mal eure Stimmen dazu.


Klausi
 
U

User 30

ich bin dafür im Rennen hart gegen dieses Verhalten vorzugehen, bereits im Testrennen vor Saisonbeginn ist mir dies bei ein, zwei Leuten negativ aufgefallen. Quali ist mir egal, aber im Rennen kann ein wesentlich schwächerer Fahrer dadurch ein Überholmanöver an dieser entscheidenden Stelle verhindern. Das kann man höchstens einmal dulden, öfter nicht.
 
U

User 25

Ich bin für keine Strafe, weil, wenns verboten wäre, würde ja N4 ne BF erteilen. Und in real fahren se ja auch so, afaik.

cya Andy
 
U

User 30

um es nochmal klarzustellen, ich würde das "versehentliche" Überfahren der Schikane nicht bestrafen, aber wer das im Rennen ausnutzt um ein berechtigtes Überholmanöver zu verhindern oder um einen schnelleren Fahrer zu blocken, der gehört bestraft.

Ich für meinen Teil habe ausserdem nicht das Gefühl das diese Linie automatisch schneller ist, kann da jemand der "erfahrenen" Hotlapper etwas klarheit schaffen ? Danke.
 
U

User 25

hmm, beim blocken isses klar Alex, davon redet aba niemand :)

und ja, diese Linie ist schneller.

cya Andy
 
U

User

hmm, müsste mich jetzt täuschen, aber soviel wie ich in erinnerung habe ist ein ausbremsen an dieser Stelle
eh ziemlich gefährlich.
Da bleibt dann besser auf T1 zu warten, da gibts dann keine
Abkürzung.
Nicht immer gleich hin und vorbei Alex, mann kann seine
Gegner auch ein wenig zappeln lassen :D


Klausi
 
U

User 20

Ist nur ein Problem wenn jemand nebendran oder genauer
gesagt etwas weiter vorne die 'normale' also langsamere
Linie fährt. Da gabs im letzten Glen ein paar Abschüsse
weil die Leute die 'abkürzten' Ausgangs keine Car Control mehr hatten.
Mir ist es Schnuppe solange mich keiner abschiesst *g*.

Gruss Matthes
 
U

User 88

Na, ich seh schon, da herrscht ja auch eitel - einigkeit :love:

;)

Mein Kommentar dazu: wozu bauen sie dann noch ne strasse, wenn eh "alle" über die wiese fahren.... dann hätten sie sich die schikane schenken können. Und ja, ich habs probiert, obwohl ich kein ausgesprochener hotlapper bin, es bring ne gute halbe sekunde pro runde. und das auto "peppelt" nicht so. also ich finds unfair.

grüße
 
U

User

Nein nein Heiko, dass sind schon noch mehr :)
Ich hab ja damals die Replays gecheckt. Aber gut find ich
das Reinhard das anspricht, noch ist Zeit darüber zu reden
und sich zu einigen. Wenn jeder diese Linie übt, dann ist es eh für alle gleich. Aber ich denke verbieten können wir
diese Linie nicht, da sie auch wenns eng wird als Notausgang genutzt werden kann.
Aber mir isses egal, wer meint der muss sich einen Vorteil
dadurch verschaffen der kann das ruhig tun, auch wenn ich der einzige sein sollte der die Chikane Simmässig nimmt.
Aber Gottseidank werd ich nicht der einzige sein, da bin ich mir 100 pro sicher.
Und wers nötig hat............solls halt machen.


Klausi
 
U

User 88

Also läufts auf ein gents-agreement hinaus? Als Notausgang "gestattet" und wers im Rennen regelmässig macht wird dann einfach geächtet.

Glen ist ja so meine Hass-Strecke. Baen (Doro) Booster kann euch dazu mehr erzählen :rolleyes: Wenn ich nur wüsst wohin die scheiss Karre nach der nächsten Kurve hinwill... Ich fühl mich da des öfteren eher als Passagier, so bei jeder Kurve basisdemokratische Abstimmung "Na, wohin woll mer denn?" Motor "GERADEAUS VOLLE KANNE" Lenkung " ICH MÖCHT MAL NACH RECHTS, DAS KENN ICH NICH" Chassis "MIR WURSCHT, MIR IS SCHO SCHLECHT VON DER SCHAUKELEI" Fahrer "LINKS, VERDAMMT NOCHMAL LIIIIINKSSSS!"

Ich gewinn nicht immer... die Abstimmung mein ich. }P
 
U

User 65

Original von Katastrophski
... als Passagier, so bei jeder Kurve basisdemokratische Abstimmung "Na, wohin woll mer denn?" Motor "GERADEAUS VOLLE KANNE" Lenkung " ICH MÖCHT MAL NACH RECHTS, DAS KENN ICH NICH" Chassis "MIR WURSCHT, MIR IS SCHO SCHLECHT VON DER SCHAUKELEI" Fahrer "LINKS, VERDAMMT NOCHMAL LIIIIINKSSSS!"

ROFL! :D :D :D Aber das Gefuehl, wenn sich die Karre mal wieder hochschaukelt, hast Du perfekt ausgedrueckt! :D

Cu
Markus
 
U

User

:P Reinhard, manchmal gehts mir auch so :)

Was die "Abkürzung" angeht: viel Erolg denen, die sie nutzen. Ich werde sie nicht nutzen, weil ich mal auf einer längeren Tour probiert habe, was die Reifen dazu sagen. Ohne Abkürzung zu nehmen komme ich 35 Runden weit (bei im Schnitt gleicher Zeit pro Runde, 1:13-1:17), mit Abkürzung komme ich nur 22 Runden weit. In beiden Fällen sind sie dann gelb/rot.
Der Verschleiß kommt dabei scheinbar nicht von der Abkürzung selbst, sondern vom Sliden ab der nächsten Kurve. Die Reifen sind dann etwas rutschiger. Nicht viel, aber rutschiger.

Bei der Quali bringt's was, weil man sich um die Reifen nicht kümmern muß. Im Rennen habe ich aber doch lieber etwas Reserve.

Wegen mir könnt Ihr ruhig die Abkürzung nehmen. Nach inzwischen 4 oder 5 Online-Rennen weiß ich aber, daß ich Euch eh wieder einhole. Der Zeitgewinn ist nicht groß genug.

cu
 
U

User 8

Ihr redet hier von Abkürzung? hey, das ist Sim Racing. Das bild zeigt eine NASCAR regel wiedrichkeit, die nicht geduldet wird. Wenn das aus versehen passiert, ok. Aber wer regelmäsig abkürzt (alle reifen auserhalb des apex incl. curb), kriegt eine BLACK FLAG für abkürzen der strecke. Wir können natürlich nicht alle cars beobachten, also wird das anhand von protesten bestraft. Nur weil Nascar4 das nicht mit einer Black Flag bestraft, ist irelevant. Es ist halt toleranter eingestellt, da jeder sich mal verbremmsen könnte oder ausweichen mus, um z.b. crashed cars auszuweichen.

my 2 cents.

Mike.
 
U

User

Ja Ja

Original von Katastrophski
Glen ist ja so meine Hass-Strecke. Baen (Doro) Booster kann euch dazu mehr erzählen :rolleyes: Wenn ich nur wüsst wohin die scheiss Karre nach der nächsten Kurve hinwill... Ich fühl mich da des öfteren eher als Passagier, so bei jeder Kurve basisdemokratische Abstimmung "Na, wohin woll mer denn?" Motor "GERADEAUS VOLLE KANNE" Lenkung " ICH MÖCHT MAL NACH RECHTS, DAS KENN ICH NICH" Chassis "MIR WURSCHT, MIR IS SCHO SCHLECHT VON DER SCHAUKELEI" Fahrer "LINKS, VERDAMMT NOCHMAL LIIIIINKSSSS!"
hehehe, genauso sah es im Replay aus, Reinhard. Deutlich für ein falsches Setup !
Ich fahre auf der Strecke, einfach weil es nicht Colin McRae heisst, sondern Nascar.
Alles andere finde ich persönlich unsportlich. In der Formel 1 heisst es auch : 2 Räder auf der Strecke, sonst ist es abkürzen, und wenn es mit Vorteil ist, gibt es eine 10-Sekunden-Strafe.

Bernd Vollmer
 
U

User 88

Original von Baehn Booster
hehehe, genauso sah es im Replay aus, Reinhard. Deutlich für ein falsches Setup !
Ich fahre auf der Strecke, einfach weil es nicht Colin McRae heisst, sondern Nascar.
Alles andere finde ich persönlich unsportlich. In der Formel 1 heisst es auch : 2 Räder auf der Strecke, sonst ist es abkürzen, und wenn es mit Vorteil ist, gibt es eine 10-Sekunden-Strafe.

Bernd Vollmer

hehe, nix gegen mein setup:silly: hält halt nur 19 runden, und in runde 20 is es dann unfahrbar. weiss auch nicht wieso, aber diesen effekt hab ich schon öfters beobachtet....
 
U

User 56

hi

schon gut das es angesprochen wird.

hab beides vor Monaten zur Genüge getestet: Auf der Strecke ist meine PB ne 1:13:1, mit *abkürzen* 1:12:9 (Replays auf http://www.parc-ferme.de/art/ ), also keine großen Welten dazwischen.

Ne Eindeutige Aussage vom OberAdmin (wer ist das eigentlich?) wär klasse, anscheinend gehen die Meinungen doch etwas auseinander. Wenns okay ist, dann ohne wenn und aber, wenn nicht, dann ebenso - denk ich mal.

Ich persönlich fänds besser es zuzulassen, gibt nur nen Haufen Arbeit für die Admins und sicher keinen anderen Sieger.

WW
 
Oben