Frage zu Logitech G25

U

User 3884

Hallo Zusammen,


ich hab mir gestern das Logitech G25 gekauft und hab mich nach dem ersten antesten folgendes gefragt:Kann man das teil nicht so konfigurieren dass mann via schalthebel und via schaltwippen schalten kann oder geht das nur entweder oder?
Ich hab mir vom force feedback irgendwie mehr eindrücke über zum beispiel gripverlust etc erhofft oder hab ich was falsch eingestellt?

Gruss
Roger
 
U

User 2446

Ist jetzt nur eine Idee, die ich nicht extra geprüft habe, aber eigentlich kannst Du ja jeden Button als eine beliebige Taste des Keybords definieren.

Leg also auf die Schaltwippe und auf den Shifter jeweils dieselben Tasten, definiere die dann im Spiel als Hoch- und Runterschalten und Du solltest mit beiden Möglichkeiten schalten können.

Allerdings sehe ich persönlich keinen Grund zu solch einem Vorgehen. Du kannst ja alles sehr schnell umstellen und wirst vermutlich in ein und demselben Spiel immer mit der gleichen Variante schalten, sodass Du die jeweils andere mit weiteren Funktionen belegen kannst.

Zum Force-Feedback gibt's verschiedenste Meinungen. Wenn Du etwa die Zentrierfeder schwächer einstellst oder ganz abschaltest, überlagert diese die Effekte nicht. Du spürst mehr.
Stell mal im Profiler nur die tatsächlichen Effekte hoch ein und den Rest eher niedriger und versuch so zu fahren.

Es kommt aber natürlich auch auf das jeweilige Spiel an.
 
U

User 1834

Um welche Sim geht es denn?

Bei manchen musst du die FFB Effekte in den -(minus) Bereich einstellen um die Effekte echt dargestellt zu bekommen. + Einstellungen vermitteln dann den Eindruck als würde bei Grip der Lenkraddruck nachlassen. Schlimm so zu fahren.
 
U

User

Hallo Zusammen,


ich hab mir gestern das Logitech G25 gekauft und hab mich nach dem ersten antesten folgendes gefragt:Kann man das teil nicht so konfigurieren dass mann via schalthebel und via schaltwippen schalten kann oder geht das nur entweder oder?
Ich hab mir vom force feedback irgendwie mehr eindrücke über zum beispiel gripverlust etc erhofft oder hab ich was falsch eingestellt?

Gruss
Roger


Das Lenkrad selbst lässt Doppelbelegungen zu.
Das FFB Getriebe eines Wheels kann eigentlich nur auf die Qualität der Übertragung Einfluss nehmen, für die Art der Eindrücke ist mehr oder weniger die Software verantwortlich.
Aber wie schon erwähnt, solltest du sicherstellen, dass die Zentrierfeder deaktiviert ist, um bestmögliches feedback von der Strasse zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3884

Hallo Leudz,

danke für die Antworten werde das mit der Zentrierfeder mal testen.Was ist das mit dem LeoFFB?

Gruss
Roger
 
U

User 4444

Hi.

LeoFFB scheint mir für rFactor zu sein?

Ich als LFSler kann dich nur auf diesen Artikel hinweisen:
Wheels - LFS Manual

Dort ist nochmals dargestellt wie das mit der Zentrierfeder so zu tun ist.

Viel Spaß, das Ding rockt. ;)

Was fährst du damit?
 
Oben