Frage an Soundexperten

U

User 35

Habe in der app.ini mal den backfire Sound etwas höher gedreht. Nun höre ich den zwar im Wagen aber das Ergebnis ist doch eher enttäuschend. Der klingt fast wie das Schaltgeräusch. Neulich bei F1 auf dem N-Ring habe ich das erste Mal gehört wie sowas in echt klingt. Kann man zwar sicher nicht direkt mit einem Nascar vergleichen, aber wenn es ein wenig elementarer knallen u. knattern würde :) fänd ich schon klasse.
Leider habe ich überhaupt keine Ahnung, wie man an Soundfiles rumeditiert. Gibt es hier jemanden, der Wissen, Lust und Zeit hätte, sich damit mal zu befassen?
 
U

User 330

Auf welche Werte hast Du es denn bei Dir gestellt?

Bei mir:
backfireMaxVolume=0.580000 ; max volume or backfires
backfireMinVolume=0.550000 ; min volume or backfires

Damit kommt es schon recht gut rüber.
Aber ich kann ja mal die Soundpacks durchsuchen, ob ich da ein Backfiresound finde...

Andy
 
U

User 268

Ja das klingt doch schonmal super. Gibts noch mehr möglichkeiten den Sound zu verbessern?
 
U

User 181

gute frage,
im downloadbereich gibts 3 soundpacks. hat die wer schon alle durch? gibts da auch was, was schön "blubbert" :D !?
 
U

User 330

hab insgesamt 4 Soundpacks durchgeschaut, aber bei keinem ein Sound extra fürs Backfire gefunden. Sorry.

Haben denn die Einstellungen zumindest was geholfen?

Andy
 
U

User 276

hiho,

ich hatte seit ein paar Tagen auch nur noch Knister und Krächzgeräuche beim off und online fahren, die
mir langsam Kopfschmerzen machten.
Hab so ziemlich alles ausprobiert um meinen satten
sound von vorher wieder zu bekommen.
Neuer Graphiktreiber (gforce), alle soundpacks ausprobiert und tatsächlich, mit einem soundpack waren die schlimmen fahrgeräusche weg, aber zu
frueh gefreut. Beim nächsten booten war das gekrächze wieder da.
Wollt schon meine alte soundblaster life wieder reintun.
Letzter Versuch, n 2002 deinstalliert und komplett
neu installiert.
Ich traute meinen Ohren nicht, der sound war wieder
in Ordnung und das jetzt schon den ganzen Tag.
Am schlimmsten war das Geknacke etc. wenn z.b. mehrere Fahrzeuge in meiner Naehe waren oder beim Start.

Frage, gibt es in bezug auf den n 2002 sound irgendeine soundkarte die besonders zu empfehlen
wäre.
Zur Zeit habe ich die creative gamers, und die macht
normalerweise keine mucken, aber ich hoer die letzte
Zeit immer oefter von soundproblemen im game.

Das mit den backfireeinstellungen werd ich gleich mal testen.

greets
Peter

P.S. Mein Posting hat zwar mit den backfire einstellungen nix zu tun, ist aber vielleicht fuer den einen oder anderen ganz interessant.
 
U

User 337

..naja das geht schon seit dem GPL Demo so
mit dem Sound.
Irgendwie isses bei den Vollversionen wieder ok ,
bis der User :happy:
oder irgend ein schlaues Proggi X(
eine Veränderung am System vornimmt ,
und dann krächzelt es wieder. ?(
Meist hilft dann aber eine Neuinstall von
GPL/NASCAR-Racing .
Wahrscheinlich is das ganze sehr
Laufzeitempfindlich , und bei Neuinstall sollte
sich der Papysim wieder auf das System
einschiessen...naja so kenn ich das bis jetzt.
Aber irgendwann is ja immer das
erstemal... :rolleyes:
Eine Soundkarte zu empfehlen ist schwer,
erst wenn 3D-Sound eine Rolle spielt....tja
dann bleibt ja nur eine übrig.
Der PC-Sound hat ein Mauerblümchendasein.
Das merk ich jedesmal wenn mein Nachbar
abends mit sein V8-Jeep nach Haus kommt... :D

Gruss
Th.Gräf
 
U

User

hi leute

hab vor ein paar tagen das n 2002 estanden und war echt enttäuscht von dem sound ... das sollen 800 ps
sein ? klingt eher wie elektroauto :P
wie kann man den denn ändern ? in der app.ini ist
nichts von backfire zu finden ...
beim installieren wurde kurz eine wav datei angespielt
die lief einwandfrei ...
mit meiner realtek ALS 4000 hatte ich bisher keine
probs !
weiß jemand rat ?
swärnett
gruß andi
 
U

User

Hier findet man was über so ein Backfire dingens, obs was taugt weiss ich nicht, am besten Testen :happy:
 
U

User 183

Original von Andi Strubel
hab vor ein paar tagen das n 2002 estanden und war echt enttäuscht von dem sound ... das sollen 800 ps
sein ? klingt eher wie elektroauto :P

Anscheinend haben die sich aber viel Mühe gegeben den Sound realistich wiederzugeben. Es ist das Spiel mit dem besten Sound dieses Jahr.
Lest mal das hier:
Interview on NR2002 Sound
 
U

User 337

....klingt wie ein Elektroauto is schon herb,
Papy 's Sounds waren schon immer
Genre-Referenzen.
Es gab mal von Microsoft so'n IndycarRacing,
da kam der Sound auch recht gut,doch das
Ding war irgendwie verbugt...schade.

...werd gleich mal'n paar Szenen
aus "Grand Prix" aufdrehen...der Sound beim
Frankreich GP heut läßt irgendwie keine
Fetenstimmung aufkommen...

Gruss
Th.Gräf
 
U

User 8

Hi, also ich kann für Papy sims nur die Terratec 3D-soundkarten empfehlen. (im moment SixPack 5.1+, optimal für gamer) Die haben n' geilen sound und vom Treiber erste sahne. Alles einstellbar und auschaltbar. Preis-Leistungs Verhältniss gut. Im gegensatz die Creative teile sind meist teurer und haben shit Treiber, zumindest am anfangs.
Die No-Name Soundkarten machen auch probleme wie die Creative teile. Die sind sogar schlimmer vom klang her.

Das sind meine Soundkarten erfahrungen die ich mit der zeit gesammelt hab. :D

later,

Mike.
 
U

User 331

Für N4 gab es ein so schönes Sound-Paket, daß vermisse ich bei N2002 sehr, aber kommt Zeit kommt ein neues besseres Sound-Paket !
 
Oben