Frage an Modder

U

User 2566

Ich hab da nochmal eine Frage an die ISI Modder.

Ich habe (in GTR2) ein Auto aus einem Mod das liegt wie Brett und fährt wie auf schienen. Dann habe ich ein zweites (optisch ähnliches) Auto aus einem anderen Mod. Sau schnell, aber springt wie wild und ist zickig ohne ende, also kaum fahrbar.

Jetzt habe ich die Suspension Datei des ersten in die Ordner des zweiten kopiert (und entsprechend umbenannt!) und in der HDC (ich glaub bei RFactor heisst die anders HD...?) Datei die Werte für Flügel, und Radaufhängung auch vom ersten Auto in die Datei des zweiten kopiert.

Da jetzt die Fahrwerkswerte gleich sind, hatte ich mir auch eine gleiches (oder zumindest ähnliches) fahrverhalten erhofft.
Aber leider, nix wars!!!! Auto 2 fährt sich zwar anders als vorher aber immer noch scheisse!

Kann es sein, dass die Fahrwerks- und Physikdaten auch noch irgendwie am Gittermodell des Fahrzeugs hängen?

Wenn das der Fall ist, kann ich es wohl vergessen, dass das Auto jemals fahrbarer wird, oder?

Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

mfg
Marco Grontzki
 
U

User 1576

Du mußt dazu nicht nur die HDC kopieren, sondern auch die dazugehörigen Reifen (*.tyr) und die komplette Suspension (*.sp) und evtl. auch den Motor (*.eng)

Wenn man all diese Files austauscht, füsste man nahezu das selbe Fahrverhalten bekommen, ausser vielleicht das der etwas andere Radstand das Verhalten bisschen verfälscht, aber das sollte nicht allzuviel sein...
 
U

User 2566

Motor ist verschieden, das soll auch so bleiben. Das Drehmoment ist bei Auto 2 wesentlich höher, was es beim beschleunigen extrem schwierig macht.

Die *.sp hab ich ja kopiert, und die Reifen sind auch die selben.

Trotzdem ist das Heck extrem instabil. In schnellen Kurven, mit wenig Gas und auch in langsamen Schickanen, wenn man nur ein wenig auf die Curbs kommt ist das Heck sofort weg.
 
Oben