Forza Motorsport

U

User 773

Niemand schreibt bei Forza Motorsport "Simulator" drauf. Nichtmal Microsoft vermarktet das Spiel als Simulation. Ganz ehrlich, hier bist du komplett selbst schuld wenn du eine Simulation erwartet hast.
 
U

User 10118

mit dem Game Pass für PC für 1 Euro im ersten Monat wäre es günstiger gewesen zum Testen, mache ich gerade mit dem Flugsimulator 2020....
 
U

User 10763

"Different tire compounds, weather and temperature effects, and a 50 times more detailed tire model for the next Forza Motorsport game."

 
U

User 19329

Liest sich ja schonmal gut. Scheinen sich auch ein wenig an GT Sport zu orientieren.

Ich hoffe aber, es bleibt trotzdem gut mit dem Gamepad fahrbar.
 
U

User 19329

Hört sich schonmal ganz nett an. Hoffe, die können das Rennerlebnis mit der Controllersteuerung weiterhin in Einklang bringen.
Für Hardcorelenkradsim hab ich andere Spiele.
 
U

User 19329

Die wollen beim Multiplayer von den Hoppern weg und ein ganzes Rennwochenende incl längerer Rennen simulieren. Außerdem geplante Rennen. Alles in allem hat man wohl zu GT Sport rübergeschaut, was ich gut finde.

Bin mal gespannt, ob sie was an den Fahrzeugklassen machen. Das Homologationssystem war eigentlich eine ganz gute Idee, nur leider nicht ganz optimal umgesetzt. Mit diesen gabs dann immer diese Autos, die eigentlich nix konnten, auf den Geraden aber mit 450 an dir vorbei sind. Ätzend.

Auch eine Überarbeitung des Gangschaltens würde ich mir wünschen. Bisher hats gereicht, Kupplung und Hochschalten gleichzeitig zu hämmern und der Gang war drin, ohne Gas wegnehmen oder Zwischengas beim Runterschalten. Fand ich ziemlich doof und jeder musste es machen, weils am schnellsten ist.
 
U

User 11646

Triple, alle Controller unterstützt und FOV einstellbar wären schon mal die Basics für uns.
Wenn das drin ist, riskiere ich den Kauf noch mal. Das Alte habe ich keine Stunde am Laufen gehabt und war nur in den Menüs unterwegs...
... für volle 60€.
 
U

User 12187

User 19329 Danke (y)

Wäre schön, wenn es auch gut mit Lenkrad zu fahren wäre. Bei Forza 7 war ich weder mit Thrustmaster noch Fanatec glücklich geworden.
Mit Gamepad ließ es sich ja gut fahren. Nur die schnellsten Klassen nicht unbedingt.

Ich hoffe sie überarbeiten die Boxenstops.
Wer die Boxenstops aus Forza 7 kennt, wird wissen was ich meine. :-) So manche Gamedesigner; da fasst man sich an den Kopf.

Und diese krassen Spiegelungen / Blendungen im Cockpit, das man teilweise je nach Auto wirklich sehr schlecht sehen konnte.
Das sollten sie auch nicht wieder so machen.
 
U

User 10763

Die wollen beim Multiplayer von den Hoppern weg und ein ganzes Rennwochenende incl längerer Rennen simulieren.

Es sollte eine neue zusätzliche Option sein, eine Erweiterung der Multiplayer Race Optionen/Events und nichts anderes ersetzen. Forza sollte Forza bleiben das heißt hunderte Straßenwagen in vielen verschiedenen Klassen nach Lust und Laune in kurzen knackigen MP Rennen nacheinander mit sehr kurzer Unterbrechung dazwischen fahren so lange man will. Da möchte ich nicht Quali und Kram fahren was auch sehr zeitaufwendig ist dazu das kann schön für die langen Rennen in Race Cars vorbehalten bleiben die dann auch nur ein paar mal am Tag starten. Man sollte nicht versuchen das Game in eine komplett andere Richtung zu biegen, Herkunft und Identität sind wichtig gerade bei einem so etablierten Franchise mit Millionen Spielern, deshalb ist GT Sport quasi ein komplett separater Ableger der sich rein auf Race Cars und komplette Rennevents beschränkt. Es wird interessant zu sehen mit welchen Optionen dann GT7 daher kommt und wie FM dazu im Vergleich wird.
 
Oben