Afterrace Formula Series-2022-I | Event 5 | 29.03.2022 - Jarama

U

User 250

War ganz schön anstrengend gestern. Hat man auch gemerkt, war im TS recht ruhig :D
Im ersten Rennen nach nem Dreher den Kampf um P3 her geschenkt und im zweiten Rennen in ner schönen Kampfgruppe an Andy die Zähne ausgebissen. Konnte dann in T1 angreifen, gab aber ne Berührung. War mir da nicht sicher, ob das von meiner Seite ok war und hab Andy dann 3 Kurven später wieder durch gelassen. Hat Sascha blöderweise direkt mit ausgenutzt :D
Am Ende 2x P6. Trotzdem gut :)
 
U

User 10245

Endlich mal ein wenig Zeit zum Trainieren und ein vernünftiges Setup gebastelt:) In R1 zunächst gut weggekommen, leider aber nach ein paar Runden kurz die Aufmerksamkeit verloren, Bremspunkt verpasst und ab nach hinten. Durch den Crash vor mir kurz vor Ende aber immerhin noch Platz 5 geerbt. Im 2. Rennen war es dann wirklich anstrengend: zunächst ewig hinter Peter die Zähne ausgebissen, dann kam Tim, überholte und fuhr uns elegant und hurtig davon. Mit Marco war es dann wenigstens einige Runden unterhaltsamer. Durch einen kleinen Fehler von Peter kamen wir beide an ihm vorbei, Marco konnte sich absetzen und ich hatte Dom rundenlang am Auspuff kleben. Bei seiner Attacke hätte ich etwas weiter links bleiben sollen, aber das rutschende Auto war für mich leider unmöglich so exakt zu kontrollieren. Daher haben wir uns etwas unglücklich verhakt, ich bin auch kurz in die Bande eingeschlagen und hatte dunkelblau an einigen Stellen des Autos. Sehr fair hat mich Dom wieder überholen lassen, was aber leider Sascha ziemlich nahe kommen ließ. Ich konnte mein kaputtes Auto aber noch über die Ziellinie retten und war mit P4 mehr als zufrieden. Insgesamt ein sehr fordernder, aber auch spannender Rennabend! So viel geschwitzt habe ich schon lange nicht mehr;)
 
Oben