Formel Kinderlachen - Die Deutsche Race07 Community fährt für ein Kinderlachen

U

User 677

20090103_FormelKinderlachen.jpg


Am zweiten Januar Wochenende trifft sich die Deutsche Race07 Community auf der virtuellen Nürburgring Grand Prix Strecke, um das größte Charity Event der Deutschen Sim Racing Szene zu veranstalten. Hier gilt es, unseren Spaß am virtuellen Rennfahren mit einer guten Sache zu verknüpfen. Wir wollen zusammen mit dem Eventsponsor, den Berlet Elektronikfachmärkten, den Verein Kinderlachen e.V. mit einer Geldspende unterstützen. Als ganz besonderer Bonus wird dabei im großen Finale ein echter Rennfahrer einer sehr populären Rennserie mitfahren. Wer das sein wird, dürfen wir nicht verraten, aber er ist wirklich jedem bekannt, der sich nur ein Fünkchen für Motorsport interessiert. Alle Informationen zu dem Event findet Ihr auf der Eventseite.

Formel Kinderlachen - RACE - Virtual Racing e.V.


Es steht zum Trainieren ein Testserver bereit, momentan allerdings noch ohne Superpole.

VR-5-F-Kinderlachen
PW: kinderlachen

Die Zeiten könnt Ihr dann hier sehen: Server - Track Records - RACE - Virtual Racing e.V.


Offizielle Trainingstage:
22.12., 29.12., 05.01.
Anmeldung über: Race Entry List - RACE - Virtual Racing e.V.


Zeitplan

Vorlauf

17:00 Training 1
17:30 Training 2
18:00 Super Pole
18:10 Race

Bei weniger als 50 Teilnehmern gibt es 2 parallele Vorläufe. Die jeweils ersten 12 qualifizieren sich für das Finale. Bei mehr als 50 Startern gibt es 3 parallele Vorläufe. Die jeweils ersten 8 qualifizieren sich für das Finale.

Finale

19:30 Training 1
20:00 Training 2
20:30 Super Pole
20:40 Race

Briefing

Das Brifing und das Passwort erscheinen 17 Uhr im Portal in der Race Entry List. Ihr müsst eingelogt sein! Hier schon mal vorab zum Lesen mit der Einteilung der Autos fürs Finale:

ACHTUNG Bitte jetzt genau lesen!

Bitte lasst Euch Luft zum Leben. Haut Euch nicht in T1 schon alle raus. Das Rennen geht 50 Minuten. Da kann auch am Ende noch viel passieren. Lasst mir bitte im Finale unseren Gast leben. Ihr müsst ihn ja nicht freiwillig gewinnen lassen, aber schießt ihn bitte nicht in der ersten Runde raus!

Ihr findet nach dem Event eine Wertung im Portal (ca. 15 Minuten danach). Die besten 24 der Eventwertung qualifizieren sich für das Finale.

SE Wertungen - RACE - Virtual Racing e.V.

Möchte oder kann ein Fahrer nicht am Finale Teilnehmen, geht der freie Platz an den besten Nicht-Qualifizierten des eigenen Vorlaufes. Bitte über das VR Forum regeln.

Es folgt die Fahrzeugverteilung. Es kommt zuerst die Variante für 2 Server (50 und weniger Starter) und dann die für 3 Server. Es kommt dann immer der Servername und darunter eine Liste. Links steht der Platz in der Warteliste und daneben immer die Nummer des Wagens, den Ihr nehmen sollt.

Hier im Forum als Beispiel gleich mal die Verteilung für das Finale, wobei es durch das Punktsystem immer mehrerer Fahrer mit gleichen Punktstand bzw. Platzierung geben wird. Deswegen gilt hier statt der Entry List Position in der linken Spalte quasi die Zeilennummer in der Eventwertung. ;)


VR-5-F-Kinderlachen-1

01 - 10
02- 11
03- 12
04- 14
05- 15
06- 16
07- 17
08- 18
09- 19
10- 20
11- 21
12- 22
13- 23
14- 24
15- 25
16- 26
17- 27
18- 28
19- 29
20- 30
21- 31
22- 32
23- 33
24- 34

Carset

Hier gibt es das Carset:

Komplettes Set
Nur Gast (Falls Ihr das Set schon habt.)

Das Zip bitte in den Customskin Ordner entpacken.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 478

Tolle Sache Gil!! Respekt von mir!







Aber sehr sehr schade, das am selben Tag der LFS-Langstreckenevent läuft...
 
U

User 4685

Wenn der Fahrer wirklich jedem bekannt ist, dann kanns ja eigentlich nur einer sein...
 
U

User 3459

Find ich auch ne gute Sache, schon weil sich die verschiedenen Ligen hier zusammentun.
 
U

User 656

Ein aktuell noch fahrender Fahrer. Und 4 Räder. Also nix Schumi. Den heben wir uns für nächstes Jahr auf, wenn es heißt:

Hill vs Schumi Part2 for Charity

:happy:
 
U

User 4030

jau dann wird Adelaide gefahren :P

hmm bin auch ma gespannt auf den Event... F3000@Nürburgring hört sich erstmal spaßig an und dann auch noch gegen nen Vollprofi fahren!!
 
U

User 925

Dann kann es ja nur Ralf Schumacher sein. Kennt zwar keiner mehr, aber wir sind ja alles Freaks.
 
U

User 3550

jau dann wird Adelaide gefahren :P

hmm bin auch ma gespannt auf den Event... F3000@Nürburgring hört sich erstmal spaßig an und dann auch noch gegen nen Vollprofi fahren!!
Haaallllooo Michael,
Dein Ehrgeiz in Ehren, verkenne bitte nicht den Sinn der Aktion.

Schon mal die Kinder zu Weihnachten in einer Klinik besucht? Den letzten Funken Hoffnung gebend, funkelnde Augen erntend in der Gewissheit, dass diese Kinder die nächsten Weihnachten nicht erleben dürfen.

Vielen Dank an den VR und Berlet, diese Hilfsbereitschaft erleben zu dürfen.

Nun würde ich gerne 100 Accounts erstellen...geht nicht...aber zieht Berlet mit? :]
 
U

User 677

Tja, die Schumachers sind es nicht, der eine konnte oder wollte nicht und den anderen wollte ich nicht. :D Aber beide sind mal in der Top-Motorsportserie gefahren, wo unser Special Guest zur Zeit aktiv fährt. Und wir nehmen ja nicht umsonst ein Formel Auto für das Event. ;)
 
U

User 925

Ohne jetzt den Fahrer zu kennen (und dafür lege ich meine Hand ins Feuer, dass ich es wirklich nicht weiß), würde ich als vermeintlicher Szenekenner behaupten, dass das von Gil schon ein ziemlich - ACHTUNG - subtiler Hinweis war. BRÜLLER!
 
Oben