FLI4L-Router für T-DSL: Zu Hülf !

U

User 54

Hallo Leute,

ich bin grad dabei, mir einen Linux-Router mit der fli4l-Software aufzubauen.

Hat hier irgendjemand Erfahrungen mit dem System ?

Ich krieg ums Verrecken keine Diskette erstellt, werde immer angemeckert, das die Variablen schon definiert sind... :sehrboese:

Da ich weiss, was für Korrifähen (corrypheen, Kohrifärren, Curry-fähren .... :D ) hier unter uns weilen, hoff ich einfach mal...

Gruß

SloMo

@ Die Hoffnung stirbt zuletzt :rolleyes:
 
U

User

Hi, ich hab auch so einen Router hab die disk unter win 98 se erstellt das ging,nun habe ich aber alles auf HD.Ich glaube du mußt ma direkt bei denen nachhaken
 
U

User 54

Danke für die Antwort ! :)

Habs zwischenzeitlich auch schon hinbekommen, und bin mit der Technik sehr zufrieden !

Allerdings will mein Router seit gestern nicht mehr booten
?(

Muss nu mal die Hardware checken.

Ansonsten funktioniert alles:
N4-Online
GPL online mit gleichzeitigem GV-Chat
Internetzugang für 3 Rechner gleichzeitig
Kosten: ca. 20€ für ne 2. Netzwerkkarte

Was will man mehr ?

Gruß

SloMo

der vieleicht sein Fli4l auch besser auf HD instaliert hätte
 
Oben