Fiat Abarth 500

U

User 232

Da eine Partnerschaft von den netKar Entwickler und der firma abarth besteht, werden wir ja vielleicht noch dieses Jahr den Fiat Abarth 500 in netKar Pro fahren können. nKP mit dem 500er wurde ja bereits im vergangenen Herbst bei der Motorshow Bologna vorgestellt.

Hier sind ein paar nette Bilder vom Kleinen:

Interno1.JPG

Interno2.JPG

500_Abarth_compositing.jpg

RealtimeWireFrame.JPG
 
U

User 232

Das wird sich noch ändern. Die Auswahlmöglichkeit bezüglich der Fahrzeugkategorie unter dem Punkt Track Day muss ja dann auch mal von Nutzen sein.;)
 
U

User 741

Naja spätestens mit dem Osella Update isses keine mehr und das wird, vermute ich mal, eher wie die Rennsemmel kommen.
 
U

User 6261

:banger::snack:

An dieses JAhr glaube ich persönlich zwar nicht so richtig aber die Hoffnung stirbt zu letzt. Die Bilder schauen aber wirklich viel versprechend aus.

Von wann sind die Aufnahmen?
 
U

User 6229

Sieht sehr gut aus der Fiat. Schön modelliertes Innenleben. Mal schauen wie sich das Gefährt fahren lässt.
 
U

User 3584

Ist das dann wie bei iRacing und für jeden Wagen und Track zahlen oder kommen die einfach mit den Updates?
 
U

User 6229

Ich denke zu lange können sie mit dem Update nicht warten, Fiat wird da schon auf die Füße treten. Die wollen ja nicht ein Jahr auf ein Auto warten.
In dem Video sieht das alles schon ziemlich fertig aus.
 
U

User 741

Naja das Bergrennvideo is nu mittlerweile auch ein Jahr oder so alt. ABer könntest recht haben was das mit Fiat angeht. Lassen wir uns überraschen, hauptsache ist es geht nicht nach hinten los.
 
U

User 232

Warum sollten sie Julian? Fiat wollte eine Abarth simulation für die Bologna Motorshow. Die haben sie bekommen. netKar an sich interessiert die eher wenig. Man ist da ohnehin noch am aushandeln von Details. Mit dem Fiat würde ich mal eher zum Ende des Jahre rechnen.
Erst einmal wird eine 1.04er Version mit einigen Verbesserungen kommen. Einige Wochen später soll dann die 1.1 Version mit dem Hillclimb Addon und weiteren Verbesserungen erscheinen. Von den Planungen her soll das auch noch in den nächsten Wochen passieren. Aber Kunos und zeitliche Planungen sehe ich immer eher etwas vorsichtig.
 
U

User 6229

Danke fürs Aufklären Frank. Ich dachte irrtümlich, dass es sich um eine generelle Kooperation handelt.

Der Zeitplan hört sich ja schonmal ganz gut an, doch kenne ich das aus LFS, dass aus einer Woche schnell mal ein Monat wird oder wars doch ein Jahr :D
 
U

User 3685

Bei nKP warte ich auf überhaupt nie mehr irgendwas, bin froh über das was wir haben. :)
 
U

User 6261

ist auch besser so:p, er hat ja jetzt die Chance uns eines besseren zu belehren
 
U

User 1180

Die Grafik ist so schön in netkarPro da sieht sogar so ein Einkaufswagen gut aus. Die Farben sind alle natürlich gehalten und jedes detail ist hochaufgelöst.
 
U

User 1484

Glaube netbike war nur mal als test von kunos angedacht.
Gibt auch ne demo. ...anonsten gibts noch die gp bike simulation.
netbike-demo
 
U

User 4514

Um wieder auf den Thread zurück zu kommen...

Ich durfte heute für eine Stunde mir einen Abarth 500 ausleihen und ihn testen. :] Ein grinsen kann mir der kleine schon abringen denn er bringt sportliches Retrofeeling an jeder Ecke und Kante, soweit vorhaden. Ich hatte die kleine 135PS Version die aber für den Strassengebrauch schon ausreicht.

Erste Begutachtung von aussen liess mich leichten Flugrost am Schweller entdecken. Aufällig ist der doppelflammige Auspuff der auf sein können hinweist. OK der Abarth Schriftzug war auch nicht zu überlesen.

Nächster Minuspunkt für mich ist der klapprige Türgriff der nicht viel Vertrauen erweckt. Egal ich sitz drin. Sitze sind mir persönlich etwas zu weich oder versucht man damit nur die Bandscheiben der Insassen zu schützen? Der 500 gehört nicht zu den komfortabel ausgelegten Fahrzeugen. Man spürt die Strasse und das ist auch wichtig. Etwas zu schnell in eine Ecke gefahren lässt er leise Geräusche von der Vorderachse die einem Vorsichtiger fahren lassen. Alles aber sehr gut dosierbar. Motor bekommt bei hohen Drehzahlen etwas Vibration was sich unschön im Innenraum anhört.

Mir gefällt der kleine Retroflitzer ganz gut wobei 20000€ doch viel für so ein kleines Auto ist. Dann doch lieber einen Astra OPC.

Ich glaub ich setz meine Freundin mal in den HistoriX Mod und lass sie das "Urmodell" mal fahren....
 
U

User 6229

Schöner Bericht und Hauptsache du hattest Spaß!!

20k finde ich für so ein Auto sau viel, aber nen Opel würde mich nie ins Haus kommen :p ;)
 
Oben