Ferrari Junior Team

U

User 10

hiho !


da sich die ersatzfahrerregel in der GGPLC wahrscheinlich in der kommenden saison ändern wird
hat sich das Ferrariteam entschloßen ein "FERRARI JUNIOR TEAM" ins leben zu rufen.
rookies sollen hier auf einsätze in der GGPLC vorbereitet werden. ersatzfahrer bzw. ersatz für ausscheidende teamfahrer werden dann nur aus dem "FERRARI JUNIOR TEAM" rekrutiert.
die fahrer des FJT werden dann auch außerhalb der normalen fahrschule von den Ferrarifahrern betreut
so nehmen sie z.b. am teaminternen training teil.
die mitglieder des FJT werden dann beim Langstreckenpokal (GPLLP) für Ferrari an den start gehen und besonders beobachtet werden.
also wer an einer verpflichtung interresse hat meldet sich unter gplrainer@t-online.de bei mir.

folgende dinge sollte der FJT fahrer mitbringen :

1.) regelmäßige teilnahme am Langstreckenpokal
2.) eine gültige Zeckenschutzimpfung
3.) seinen roten boliden lieben


gruß
Rainer
 
U

User 9

Hm

"FJT" oder doch lieber "FTJ"?
Mir scheint, dass da schon von Anbeginn das Chaos herrscht! 8)

C.
 
U

User 94

Gibt's 'ne Altersbeschränkung?
Ich könnte mich ja auch mal bewerben.

lass es lieber Stefan, viel zu teuer:

- Ohrenstöpsel zum Schutz vorm Ferrari-Sound
- endlose Telefongespräche nach Italien
- bayerische Postings lesen
- ...

Gruss, Lars :D
 
U

User 26

Original von Rainer Merkel

3.) seinen roten lieben

Was meinst Du damit, Rainer? Da könnte man vieles interpretieren :D :D

Viel Erfolg denen, die ihren roten GPL-Wagen lieben (sollen). Und den anderen, die ihren roten auch lieben, wünsche ich auch viel Erfolg :D :D

Gruss,

Roberto
 
U

User 53

Wir bei Brabham haben zwar kein Junior-Team, aber wir
haben ne andere Möglichkeit unsere Gegener dauerhaft zu
schwächen.

So haben wir z.B. im Team Eagle einen Spitzel eingeschleust,
der in seinem tiefsten Inneren schon seit langer Zeit
den Brabham liebt und erfolgreich Eagle im JSC vom
Siegen abhält :D

Im übrigen muß ich sagen, daß mein Amtsvorgänger hervorragende
Arbeit beim Aufbau dieses Spionagenetzes geleistet hat.

Außerdem wurde dieses Posting mit einer Spezialtastatur
geschrieben, was Euch nach dem Lesen in eine Amnesie
verfallen läßt und Ihr könnt Euch an nichts mehr von dem
erinnern, was hier steht.

Bei Versuchstests mit der Tastatur kam es wiederholt
vor, daß verstärkt (un)erwünschte Nebenwirkungen
auftraten. So montiert ein völlig verwirrter Hondafahrer, an
dem getestet wurde, schon seit geraumer Zeit kleine Sprengsätze an den Motoren der Reiskocher, die dann pünktlich
in den Ligarennen zünden.

Bis heute hat er sich noch nicht erholt, und ein Gegenmittel
gibts nicht.... :(


Gruß, Thilo
(Teamchef des Meisterteams der GGPLC-Saison 5)
 
U

User

thx rainer,

da brauch ich mich ja nicht mehr eintragen,
hauptsache ist ich darf noch selber fahren!hehe! :D

die idee mit dem juniortheam find ich super,
endlich mal jemand der sich um dem "nachwuchs" kümmert!

MfG Peter
 
U

User

hi,

ich frage zaghaft mal an, was es mit der regeländerung auf sich hat.

ich vermute mal, daß ersatzfahrer nur aus einem vorher bestimmten "team" bestimmt werden sollen oder dürfen.

aber was machen die jungs, wenn sie eine ganze saison auf der ersatzbank sitzen??

wäre bei brabham, dem team mit den fleißigsten fahrern, leider der fall.

dann wäre das team mit den fahrern, die die sache ernst nehmen, ständig konfrontiert mit neuen fahrern, denen es im prinzip um nix geht. diese wären sogar besonders ehrgeizig hr können zu demonstrieren. eine ziemlich teuflische kombination. unerfahrenheit und ehrgeiz. hm.

ich bin gegen jede änderung der ersatzfahrer regelung. und zwar kategorisch.

aber ich werde ja - zum glück - nicht *mehr* gefragt.

wenn das "shootout" modell der gnl übertragen werden soll, finde ich das ebenfalls völlig unpassend.

macht lieber ne neue liga.

ich halte die einteilung zwischen fahrern 1. klasse und 2. klasse für etwas, was die ggplc in haarheim erfolgreich überwunden hatte.

das wäre für mich ein rückfall. übrigens sehe ich auch null handlungsbedarf.

just my 2 cent.

gruß

andreas
 
U

User

@Thilo,

das ist ja dann wohl der Beweis meiner Vermutungen. Denn meine Motorschäden passieren doch immer, wenn Du dirket in meiner Nähe bist. Sobald es mit dem Sieg zu eng wird und bevor ich der Reichweite Deines Senders entkomme, legst Du diesen Schalter um :))

rebpit.jpg


Grüz´Dan
 
U

User 57

LOL Dan, gute detektivische Arbeit :D.

Und wir schleppen unsere 2t schweren ECM-Pods mit uns rum, und bringen tut's absolut nix. Muß ich wohl mal mit Bosch reden.

Bernard
 
U

User 1

ich frage zaghaft mal an, was es mit der regeländerung auf sich hat
An der GGPLC, was die 4 Ligen betrifft, wird sich nichts entscheidendes ändern. Die Ersatzfahrerregelung, momentan kann sich jeder anmelden und wird, wenn ein Platz frei ist eingeteilt, ist jedoch nicht ideal. Es wäre besser, wenn man einen neuen erst mal bei ein par Onlinerennen sehen kann. Dabei spielt die Geschwindigkeit erstmal keine Rolle.

aber was machen die jungs, wenn sie eine ganze saison auf der ersatzbank sitzen
Darum gehts ja, denn momentan sitzen da schon einige.
ich bin gegen jede änderung der ersatzfahrer regelung. und zwar kategorisch.
Klar, momentan haben wir ja den Idealfall. :rolleyes:
ich halte die einteilung zwischen fahrern 1. klasse und 2. klasse für etwas, was die ggplc in haarheim erfolgreich überwunden hatte
Abgesehen, das das Cooperteam Fahrer der ersten Klasse und der Rest, naja lassen wir das :D
Die Juniorleague hat vielen Spass gemacht, und Fahrer zweiter Klasse waren das auch nicht. Nur eben neue Fahrer in der GGPLC.
 
U

User

hi,

also erstmal find ich nich besonders gelungen, wenn rainer eine regeländerung unter dem titel "ferrari junior team" ankündigt, ohne daß die regeländerung auch nur in ihren grundzügen bekannt ist.

sollen wir anderen armen wichte uns das aus den fingern saugen. note 5.

zweitens verstehe ich nicht, wie man jetzt auf die irrsinnige idee kommt, wieder ne 2 klassenfahrergesellschaft einzuführen. da steht ich nicht allein, ich halt nur mal wieder den kopf hin. naja. am ende... egal. aber ich machs gerne.

mein kopf hält das aus.

die juniorliga war ein erfolg. sicher. und am anfang haben sich joschi und ich das ja auch so gedacht. als nachwuchs und bewährungsliga. und wie kams???

die "richtige" ggplc konnte sich bei der juniorliga abgucken, wie man rennen fährt. so kams.

und die rennzeiten? im schnitt identisch.

rainer weiß das besser als jeder andere.

ich finde alles, was mit "bewährung" "auf probe" etc pp. zusammenhängt einfach scheiße.

soll ich sagen warum? ich sags mal offen:

ich bin dafür, daß jeder, der in der vr ggplc fahren will für eine saison EUR xx entrichtet. davon bezahlt die vr die server. fertig. wie der sich am ende benimmt, wie eine welfe oder wie ich ;P ist mir wurscht.

da braucht es kein shootout und keine "erprobung", sondern vielleicht ne reko, die endlich mal--- *zensur*

hehe, zu früh gefreut.

was ich sagen will, ist hoffentlich klar geworden:

ich halte jede abstufung von fahrern in "nachwuchs" und "erwachsene" (???) für abgrundtiefe scheiße. wenn ihr angst vor der aufstockung der ligen habt, dann sagt das offen. ich denke, daß es organisatorisch auch mit 5 oder 6 ligen geht. dann müssen halt mehr leute verantwortung übernehmen. die finden sich aber, wenn die anzahl der teilnehmer zunimmt.

ansonsten: wenn das thema bezahlung mal geklärt ist, geht auch die server geschichte durch.

die idee, daß ein "rennstall" "nachwuchsarbeit" betreiben soll, finde ich kindisch.

wo sind wir denn?

ratlos.

rühl
 
U

User

Andreas mal eine kleine Frage, was geschied im "realen Leben"?
Da gibt es auch Förderungen und warum soll es in einem Onlinegame keine Förderung geben!
Ich möchte mich auch nicht zu sehr einmischen, denn dazu kenn ich das hier noch nicht lang genug.
Aber ich finde diese Idee nicht schlecht, wenn sich Leute wie Rainer die Erfahrung haben, sich dazu bereit zuerklären
Newbis wie ich es bin unter die Arme zu greifen und mir auf deutsch das Fahren beizubringen!
Aber wie gesagt ich will mich da nicht einmischen, das sollen die großen Übernehmen!

MfG Peter


it´s Racing
 
U

User 10

hiho

unglaublich was man sich zusammenreimen kann
:(

respekt Peter, kaum dabei und schon durchblick

@an alle :

zweck dieser übung is ganz einfach, es gibt im moment sehr viele neue GPLer (was ich super finde) also werden wir einige am anfang ihrer karriere unterstützen.
sollten sich die regeln bei der ggplc ändern (was ich nicht weiss) dann haben wir einen vorteil
sollten sich die regeln nicht ändern, schadets den neuen auch nicht mit uns trainiert,GPLLP gefahren zu sein, oder ansprechpartner gehabt zu haben
ich kann mir nicht vorstellen das einer sich als 2te klasse fahrer sieht wenn er unterstütz wird

gruß
Rainer


P.s. 3ter junior : Olaf Alester
 
U

User 54

Achtung !

Peter, Olaf und wen immer er fängt !

Unterschreibt nix !

Der Merkel ist der skrupelloseste Headhunter der Online-Szene ! :]
Anders kann man für diese komischen Kisten wohl keine Fahrer mehr bekommen !

Lernt was immer zu lernen ist !
Fahrt ruhig mit diesem Verein !
Lasst euch vom Merkel den Ring zeigen ! :D

Aber: Unterschreibt nix, bevor ihr nicht in einem ernsthaften Rennwagen gesessen habt ! :(

Gruß

SloMo

Eagle-Fahrer aus Überzeugung, Brabbel-Treter zur Abwechslung, Ferrari-Vermeider in Vollendung
 
Oben