Fehlerhafte Schaltvorgänge (auf Onlineservern?)

U

User 21950

Moin zusammen,

ich bin mir im Moment nicht wirklich sicher ob es überhaupt ein ACC-Thema ist, aber ich sehe es hier noch am ehesten in meiner aktuellen Informationslage - so nenne ich es mal. :D

Ich habe folgendes Problem: gestern war ich auf einem Onlineserver (R8 GT3 Evo, Monza) unterwegs und hatte mit starken Problemen beim Schalten, vor allem beim Herunterschalten zu kämpfen. Ganz schlimm war es komischerweise immer vor der zweiten Schikane, hier bin ich rundenlang im 6. Gang in die Kurve gerollt und konnte erst im Scheitelpunkt vernünftig herunterschalten. Mir ist klar dass einige Fahrzeuge elektronisch so ausgestattet sind, dass man in einem bestimmten Drehzahlbereich nicht herunter schalten kann um den Motor nicht zu zerstören. Aber ich bin schon monatelang mit dem R8 unterwegs und sowas ist mir bislang noch nie aufgefallen. Ich hatte dann natürlich zunächst die Befürchtung (und habe sie ein Stück weit immer noch) dass mit meinem Lenkrad (R8 Replica von FiTech inklusive Ascher Shiftern) was nicht stimmt, jedoch kam nach einiger Zeit noch hinzu dass ich aufgrund von Verbindungsproblemen vom Server geflogen bin. Ab da konnte ich dann auch quasi normal schalten. Ich habe dann anschließend auch nochmal in Windows die Eingabe meiner Shifter geprüft und jeder Schaltvorgang wurde da als Eingabe erkannt, ganz egal wie schnell ich geschaltet habe.

Daher bringt es mich abschließend zu der Frage: ist es euch auch schonmal vorgekommen, dass Schaltvorgänge oder Ähnliches aufgrund einer schlechten Verbindung zum Onlineserver nicht richtig ankamen/erkannt wurden?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten.
 
U

User 21950

Okay, hätte mich irgendwie auch gewundert wenn es daran gelegen hätte. Hat es denn in der jüngeren Vergangenheit irgendwelche Updates seitens Kunos gegeben die auf die Elektronik der Autos abzielen? Sprich habe ich irgendwas verpasst? Denn die Eingaben werden ja richtig erkannt, ich kann im Stand im Auto bspw. ganz einfach die Gänge durchschalten, hoch wie runter. Und habe trotzdem beim Fahren hin und wieder das Problem gehabt dass ich nicht schalten konnte - gerade unter härterem Anbremsen.
 
U

User 15324

Dann ist die Drehzahl um in den nächst niedrigen Gang zu schalten generell noch zu hoch oder aber die Schaltzeitverzögerung ist in den Optionen bei dir zu hoch eingestellt. Bei mir steht es auf 50ms und ich hatte weder in der Vergangenheit noch jetzt aktuell in irgendeiner Phase ein auch wie immer geartetes Problem.
 
U

User 21950

Habe am vergangenen Woche nochmal etwas ausgiebiger getestet. Und es scheint tatsächlich mit meiner "Fahrweise", sprich falschen Drehzahlen, in Verbindung gestanden zu haben. Im beschriebenen Onlinerennen auf Monza war es zwar derart extrem, dass ich mir eigentlich nicht vorstellen kann dass es nur an mir lag - ich fahre ja heute nicht anders als vor Monaten/Jahren - aber gut, ich konnte es bislang nicht reproduzieren.

Hin und wieder wird mir ein Upshift versagt wenn ich zu extrem über Curbs fahre, wenn es deutliche Vibrationen am Auto gibt. Daher meinte Vermutung: in einem solchen Moment evtl. gar kein Bug/Fehler, sondern ein Feature?
 
U

User 26065

Hin und wieder wird mir ein Upshift versagt wenn ich zu extrem über Curbs fahre, wenn es deutliche Vibrationen am Auto gibt. Daher meinte Vermutung: in einem solchen Moment evtl. gar kein Bug/Fehler, sondern ein Feature?
Ich denke, Feature... Aris hat sowas ähnliches mal sogar in ein kurzes Video verpackt:
 
U

User 26065

:D gerne... deine Beschreibung kam mir so bekannt vor, da hab ich nochmal nachgeschaut...
 
Oben