Feedback: Rückspiegel-Ausgabe #98

Auf einer Skala von 1 (schlecht) bis 10 (gut), wie gefällt Euch die Dezember-Ausgabe?

  • 10

    Stimmen: 5 14,3%
  • 9

    Stimmen: 7 20,0%
  • 8

    Stimmen: 8 22,9%
  • 7

    Stimmen: 6 17,1%
  • 6

    Stimmen: 1 2,9%
  • 5

    Stimmen: 4 11,4%
  • 4

    Stimmen: 1 2,9%
  • 3

    Stimmen: 0 0,0%
  • 2

    Stimmen: 0 0,0%
  • 1

    Stimmen: 3 8,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    35
  • Umfrage geschlossen .
U

User 1834

Mir persöhnlich gefällt die Überschrift auf Seite 33 am besten. :D
Der Spass sei mir vergönnt. ;)
 
U

User 2340

Herr Dr. Rühl, von mir aus auch honoris causa, ich vermute, dass Sie nicht im Entferntesten beim Schriften Ihrer Kolumne geahnt haben, welche Offenbahrungen sich dem psychologisch erstsementierten aus Ihren Ausführungen bzgl. Muscheln, die sich dem Quell ihrer eigenen Feuchtigkeit entziehen, sich dann untalentierten italienischen Pasteusen zuwenden, denen Sie im Vorbeifahren nur ein verachtendes "neinnein" zuwerfen, um später festzustellen, dass Sie sie nie gehabt haben, noch haben werden, ergäben, so er denn den Rückspiegel läse.
 
U

User 1328

Rühls Artikel fand ich diesmal auch sehr gut. Plus das Coverbild, schade dass dann nichts dazu drinne stand. Aber das kennt man ja. Generell hat der RS viel durchgemacht und ich finde das er nun ein sehr einheitliches Bild macht. Auch die Bilder in den Artikeln sehen nach einem Guss aus. Im Mai kommt dann wieder mein Artikel dazu. ;) :daumen:
 
U

User 2340

Das Coverbild entstammt der Classic Endurance, Robert. Und 3 Stunden Rennereignisse aus 3 Klassen recherchieren erlaubt mir meine Zeit leider nicht, meine Frau im Übrigen auch nicht, aber irgendwie läuft das auf´s selbe raus ;)
 
U

User

Herr Dr. Rühl, von mir aus auch honoris causa, ich vermute, dass Sie nicht im Entferntesten beim Schriften Ihrer Kolumne geahnt haben, welche Offenbahrungen sich dem psychologisch erstsementierten aus Ihren Ausführungen bzgl. Muscheln, die sich dem Quell ihrer eigenen Feuchtigkeit entziehen, sich dann untalentierten italienischen Pasteusen zuwenden, denen Sie im Vorbeifahren nur ein verachtendes "neinnein" zuwerfen, um später festzustellen, dass Sie sie nie gehabt haben, noch haben werden, ergäben, so er denn den Rückspiegel läse.

Stimmt. Ich bin davon ausgegangen, daß alle richtigen Wutze bei der VR im LFS Bereich unterwegs sind. Ein Irrtum offenkundig. Aber da gilt nun mal der Spruch, daß der ein Schelm ist, der Böses dabei denkt. Wenn ich Muscheln schreibe, meine ich auch nur Muscheln, weder Dinge, die wie Muscheln aussehen, noch Dinge, die unter Umständen wie Muscheln riechen, die nicht mehr ganz so frisch sind wie bei unserem lieben italienischen Freund. Genau so wie Tony Curtis am Strand in Manche mögens heiß mit Muscheln auch nur Muscheln meint, wenn er Muscheln sagt.

Rühli
 
U

User 365

Stimmt. Ich bin davon ausgegangen, daß alle richtigen Wutze bei der VR im LFS Bereich unterwegs sind. Ein Irrtum offenkundig. Aber da gilt nun mal der Spruch, daß der ein Schelm ist, der Böses dabei denkt. Wenn ich Muscheln schreibe, meine ich auch nur Muscheln, weder Dinge, die wie Muscheln aussehen, noch Dinge, die unter Umständen wie Muscheln riechen, die nicht mehr ganz so frisch sind wie bei unserem lieben italienischen Freund. Genau so wie Tony Curtis am Strand in Manche mögens heiß mit Muscheln auch nur Muscheln meint, wenn er Muscheln sagt.

Rühli

8) Ein echter ruehl.... :happy:
 
U

User 1834

Bitte nicht so zahlreiches Feedback meine Herren. Wir sind ja sonst von den Eindrücken ganz erschlagen.

Und ich meine die community.
 
U

User 1225

ich finde es sehr schade, dass die endurance-rennen aus dem gtl bereich keinen artikel bei euch in die zeitung finden. die vr hat sooo viele bereiche, aber irgendwie liesst man immer nur aus 3 bereichen berichte...sehr schade das.
würde mir ein umfassenderes magazin wünschen.
 
U

User

dachte eigentlich, mein Post wäre ironisch genug gewesen 8)

btw.@Andre: besorg uns mal "man", der scheint ein ziemlicher Macher zu sein :happy:
 
U

User

...soll der Sponsor die Berichte schreiben !?

Oder wie sollen wir das deuten ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben