• Das Forum steht aufgrund von Wartungsarbeiten am 23.10. zwischen 10 und 14 Uhr nicht zur Verfügung.


Fanatec Wheel & Co mit Dirt auf der Xbox One X

U

User 20578

Hallo,

ich bin Anfänger, habe aber viel Spaß an der Sache und habe daher ordentlich in meine Ausrüstung investiert:
Von Fanatec das CSW V2.5, das Elite P1 Wheel, Elite Pedale, Shifter und Handbremse.
Wenn ich das Fanatec Wheelbase am PC anschließe und die Fanatec Software starte, sehe ich das alles richtig funktioniert (Gangschaltung, Pedale, Handbremse).

Meine Konsole ist die Xbox One X.

Die beiden Spiele, die ich derzeit habe, sind Dirt 3 und Forza Horizon 4.

Ist es normal, dass bei Dirt 3:

- zum einen die Handbremse nicht funktioniert? Wenn ich sie betätige, passiert gar nichts.

- und zum anderen die H-Schaltung gar nicht als Option angeboten wird? Ich kann da nur zwischen Automatik und Gangschaltung sequenziell wählen.

(Bei Forza Horizon 4 klappt es sowohl mit der H-Schaltung als auch mit der Handbremse!)


Nächste Woche bekomme ich die Spiele Dirt 4 und Dirt Rally.

Wie läuft es da mit dem Einrichten/Konfigurieren? Gibt es Tipps/Tricks wie ich vorgehen muss, damit meine Fanatec Ausrüstung richtig erkannt wird und ich also mit H-Schaltung und Handbremse spielen kann?
 
U

User 20578

Hmm,so viele Hits und keine Antwort... Bin ich hier doch im falschen Forum?

Habt ihr Vorschläge, welches Forum besser für meine Frage geeignet wäre?
 
U

User 10763

Kann mir vorstellen das Dirt3 eine Belegung der Handbremse auf eine Achse nicht unterstützt. Denke mal da wird nur ein Button gehen. Aber genau wissen tu ich es nicht sry. H-Schaltung gibts glaube auch nicht in Dirt3. Google hilft da nicht weiter genaue Infos zu finden welche Games deine Hardware unterstützen ?
 
U

User 15324

Ist halt das Allgemeine Technik Forum. Schau dir einfach die übrigen Threads an, dann weißt Du was hier diskutiert wird. ;)

Die Meisten sind außerdem auf dem PC unterwegs und können dir daher weniger zur Xbox sagen. Dirt 3 und Horizon 4 sind zudem Spiele die hier vielleicht einige nebenbei zocken aber in der Regel werden eher andere Simulationen (iRacing, rFactor, Automobilista, Raceroom, Assetto Corsa etc.) bevorzugt. Schau einfach einmal nach ob man bei Dirt 3 auf der Xbox die Tastenbelegung ändern bzw. neu zuweisen kann. Funktioniert das nicht, wirst Du vermutlich damit leben müssen. Wenn das Spiel zudem keine H-Schaltung anbietet, dann ist das so......ich kenne den Titel nicht.

Im Grunde genommen kannst Du dein Equipment nur an der Xbox anschließen und bist dann darauf angewiesen ob die jeweiligen Spiele dein Equipment auch im vollen Umfang unterstützen. Die Hauptzielgruppe auf der Konsole ist aber nur mit dem Controller unterwegs, weswegen es nicht immer sicher ist ob die Entwickler deine Hardware tatsächlich unterstützen.

Mir ist es passiert das meine sehr umfangreiche Hardware damals von einer auf die andere Konsolengeneration plötzlich nicht mehr funktionierte, weil der Konsolenhersteller halt "neue" Hardware erneut verkaufen wollte und die Hardware der Vorgängerkonsole nicht mehr kompatibel war. Letztlich DER Grund auf den PC zu wechseln.....und siehe da, es gab plötzlich Möglichkeiten von denen ich auf der Konsole nur träumen konnte. Muss aber letztlich Jeder selber wissen.
 
U

User 17318

Ich kann leider auch nur von Dirt 4 bzw. Rally berichten. Hier ist es so das wenn du im Einstellungsmenü die H-Schaltung aktivierst je nachdem welchen Auto du wählst entweder Handschaltung oder Sequenziell hast. Hängt davon ab mit welcher Schaltung das Auto in Wirtlichkeit geschalten wird. Meistens sind die älteren mit Handschalter und die neueren mit Lenkradschaltung. Die Handbremse wenn ich mich noch richtig erinnere geht nur bei Rally analog. Bin mir aber nicht ganz sicher.
 
Oben