Fanatec Shifter Interface

U

User 33415

Hallo,

das ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Meine Suche ergab leider keine Treffer, daher erstelle ich nun das Thema neu. Ich habe 1995 mein erstes SimRig aufgebaut. Zuletzt habe ich ein Thrustmaster T-GT auf (echtes) Quick-Release umgerüstet die Wheelbase mit einem zusätzlichen Shifter-Anschluss erweitert, um einen DSD Pro Sequential Shifter direkt (über dessen Mikroschalter) anzuschließen und auf Loadcell Pedale umgebaut. Das hat alles perfekt funktioniert, steht nun jedoch in den Kleinanzeigen, da ich mir das Fanatec DD Pro zugelegt habe.

Die Wheelbase des Fanatec Pro hat zwei Shifter-Anschlüsse. Gerne hätte ich gewusst, ob es mittels Interface möglich ist, einen sequentiellen Shifter direkt anzuschließen, also mittels zwei Mikroschalter (für hoch- und runterschalten), der Wheelbase entsprechendes Schaltsignal mitzuteilen. Sofern es bereits ein Interface mittels Arduino oder eine andere Lösung gibt, würde ich mich sehr über Eure Unterstützung freuen.

Ich finde bisher leider immer nur Threads zum Fanatec Clubsport Shifter und dessen Umbau auf USB-Interface. Das hilft mir nicht. Ich will "lediglich" das Signal der Mikroschalter, des DSD Pro Shifters, an die Fanatec Wheelbase senden, damit diese das Signal auch entsprechend erkennt und an meine Playstation weitergibt.

Über Eure Unterstützung freue ich mich sehr. Gerne bin ich auch bereit meine Erfahrungen zur Thrustmaster Wheelbase mit Euch zu teilen.

Herzlichst

Euer Schimpanstronaut
 
U

User 31412

Hi, einfachste Lösung ist denke ich mittels einer "Arcade Joystic Board" Platine den Shifter direkt an USB anzuschließen. Du kannst das Teil in eine einfache Button- Box verbauen und einfach einen Stecker für den Shifter rausführen.

So ein Teil bekommst Du in D z.B. bei Pollin, gibts aber auch für deutlich billiger bei Ali, dauert dann halt mit dem Versand.
USB Joystick controller

Ich hab das teil in meinem DIY H- Shifter, läuft plug and play und wird von allen Games unterstützt die ich so fahre.
 
U

User 26065

Also prinzipiell bin ich mir sicher, dass das geht. Hier hat jemand den alten Porscheshifter mit dem PS2-RJ12 Kabel angeschlossen:
Bisher hab' ich aber nur die Pinbelegung für H-Shifter-, Handbremsen- und Pedalkabel gefunden, die sind aber unterschiedlich, weil Analoge Achsen. Beim Shifter2-Port könnte ich mir vorstellen, dass das nur 2 digitale Eingänge sind... Bin mir aber nicht sicher.

Eventuell kann das mal wer ausmessen, der den Static Shifter hat?

lg
m
 
U

User 26065

HAAAAAAAA, doch was gefunden:

Fanatec nutzt bei allen PS2-RJ12 Kabeln das selbe Pinout.
Der hat genau das gemacht, was du machen willst, sollte kein Problem sein, das für deine Zwecke umzubauen...

lg
m
 
U

User 23684

Nutze ich schon fast ein Jahr soo... mit CSL Elite und jetzt mit DD...
 

Anhänge

  • 4BEF816C-48D8-4231-ABE1-4A8C8D4A9227.png
    4BEF816C-48D8-4231-ABE1-4A8C8D4A9227.png
    17,2 KB · Aufrufe: 25
U

User 33415

Nutze ich schon fast ein Jahr soo... mit CSL Elite und jetzt mit DD...
Herzlichen Dank, ja das funktioniert tatsächlich. Ich habe gerade einen RJ12 zu Klinke-Adapter konfektioniert. Den DSD Pro Schalthebel hatte ich vor 2 Jahren (für mein Thrustmaster T-GT) umgebaut. Dieser Umbau damals war sehr viel aufwändiger, funktionierte jedoch ebenfalls tadellos.
Sofern Interesse besteht, schicke ich gerne Bilder meines fertigen Fanatec-Rigs.
Herzlichst
Euer
Schimpanstronaut
 

Anhänge

  • IMG_6118.JPG
    IMG_6118.JPG
    3,8 MB · Aufrufe: 16
  • IMG_6119.JPG
    IMG_6119.JPG
    3,7 MB · Aufrufe: 14
  • IMG_6121.JPG
    IMG_6121.JPG
    3,8 MB · Aufrufe: 16
  • IMG_6123.JPG
    IMG_6123.JPG
    3,6 MB · Aufrufe: 16
Oben