Fanatec Podium Wheels & Parts

U

User 21950

Am 20.12. ist ja ohnehin erstmal nur der Pre-Sale für das BMW M4-Wheel. Schaut man sich die letzten Vorverkäufe von Fanatec-Produkten an, dann dürfte die Lieferung des M4-Wheels vielleicht irgendwann in Q1/2022 sein, wenn es gut läuft. Zeit wäre also vermutlich noch genug da, um das Upgrade auf den QR2 auch baseseitig zu koordinieren. Ich verstehe nur einfach nicht, weshalb die Infos hierzu so unfassbar rar bis nicht existent sind. Vor Monaten kam noch der Einwand "vielleicht gibt es einfach noch nichts zu berichten". Dieser Einwand ist bzw. war sicherlich auch verständlich. Aber wenn in nicht einmal 3 Wochen zumindest der Vorverkauf für ein Produkt startet, welches den neuen QR2 beinhaltet, dann ist es doch nicht zu viel verlangt, auch mal nähere Infos zum QR2 zu bekommen. Zumal es ja eben nicht "nur ein" QR ist. Für viele geht es ja auch um die Fragen "was mache ich mit meinen aktuellen Wheels?", "was kostet mich der Umbau?", "wie läuft der Umbau/das Upgrade ab?" usw...
 
U

User 27914

tja ich stehe auch wie der Ochs vorm Berg. Habe Infos mit denen ich nicht viel anfangen kann, weil ich ein Neukunden sein möchte und gerne vorab über die Kosten informiert werden möchte und nicht erst, nachdem ich eine Vorbestellung für ein Produkt getätigt habe.
Vielleicht ist das nachvollziehbar? Ich habe aber schon verstanden, das ich das Wheel so direkt an der base nutzen kann. Nur klärt das eben nicht über den beiliegenden QR2 auf und auch nicht, ob ich deswegen auf ein Update der base warten muss oder ob da etwas nachgereicht wird oder oder oder? 🤔
Ich möchte jedenfalls den QR2 nutzen wenn er schon dabei ist 👍
 
U

User 26599

Moin, ich bin auch von der DD1 zur SC2 gewechselt, allerdings habe ich den Fanatec QR1 mangels günstiger Alternativen übernommen. Dazu habe ich den SRM Male Fanatec Style QR (https://www.simracingmachines.com/WebShop/sim-racing-bay-male-fanatec-qr) an meine SC2 montiert. Damit habe ich mit keinem meiner Fanatec Lenkräder ansatzweise Flex oder Spiel, wogegen ich an der DD1 Flex hatte.
Es ist schon traurig dass lediglich ein Kleinserienhersteller das Problem in den Griff bekommen hat...
 
U

User 19329

Ja gut. In Kleinserien ist die Qualitätskontrolle schon einiges leichter. Die Herausforderung ist ja gerade die Massenproduktion. Hatten in ner Firma mal China Steuerungsplatinen, da konnte man die Hälfte uneingebaut direkt in die Tonne hauen.
Es zeigt aber, dass das Problem nicht am Design liegt.
 
U

User 21612

und weiter geht es mit den Hybriden Lenkrädern… Die Bilder gingen ja schon vonneinigen Tagen durch das www nun ist es jedoch offiziell.

 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 21950

und weiter geht es mit den Hybriden Lenkrädern… Die Bilder gingen ja schon vonneinigen Tagen durch das www nun ist es jedoch offiziell.

QR2, BMW M4 Wheel, Bentley Wheel, Puma Rally Wheel ... und alle (längst) nicht verfügbar. Es sind natürlich tolle News, dass es ein weiteres Produkt geben wird, was auch im echten Motorsport eingesetzt wird. Aber ich finde es könnten langsam mal vor langer Zeit angekündigte Produkte veröffentlicht werden, anstatt immer weiter und weiter Produkte anzukündigen.
 
U

User 19015

Hast du aktuell Mal versucht ein Auto zu kaufen?

Ich bin aber auch gespannt was dieses Jahr noch so alles kommt von Fanatec und ab wann :D
 
U

User 20883

QR2, BMW M4 Wheel, Bentley Wheel, Puma Rally Wheel ... und alle (längst) nicht verfügbar. Es sind natürlich tolle News, dass es ein weiteres Produkt geben wird, was auch im echten Motorsport eingesetzt wird. Aber ich finde es könnten langsam mal vor langer Zeit angekündigte Produkte veröffentlicht werden, anstatt immer weiter und weiter Produkte anzukündigen.
Wieso, die Produkte / Lenkräder sind doch verfügbar, wie würden die Fahrer sonst lenken? Es ist doch verständlich, dass der Fokus auf den Entwicklungspartnern und Auftraggebern für die Lenkräder liegt.

Die Massenproduktion für den Sim-Racing-Bereich ist dann im Prinzip die Sekundärverwertung für Masse. Massenproduktion klappt halt nicht, ich versuche seit über einem Jahr eine neue GraKa und eine PS5 zu bekommen (zum Listenpreis) -> allerdings kein Angebot, warum soll es bei Fanatec anders sein?

Unabhängig davon würde ich mir zumindest mehr Infos zum QR2 wünschen.
 
U

User 28307

ich versuche seit über einem Jahr eine neue GraKa und eine PS5 zu bekommen (zum Listenpreis)
Etwas off topic: gamestop hatte letztes Jahr mehrmals PS5 verfügbar, teilweise sogar n Tag lang. Aber habe das auch nur mitbekommen, weil mir das in Social Media in der Story angezeigt wurde.

Ansonsten hast du natürlich recht. Fanatec gehts da auch ned besser, als allen anderen Herstellern. Wenn sie könnten, hätten sie mit Sicherheit alles verfügbar. Wäre ja auch in ihrem Interesse so viel Ware als möglich verkaufen zu können.
 
U

User 21950

Dass Rohstoffe und damit Produkte knapp sind, das ist mir natürlich klar. Mir geht es auch nicht darum, dass die Produkte nicht (für die Masse) verfügbar sind, sondern die von mir genannten Produkte sind ja faktisch nicht einmal veröffentlicht - also nicht einmal theoretisch.

Bei den Beispielen GPU und PS5 ist es ja anders. Die Produkte sind zwar ebenfalls schwer zu ergattern, aber es gibt die Möglichkeit sie zu kaufen.

Bei Fanatec ist es so, dass sie ein Produkt nach dem anderen ankündigen ohne "offene" Ankündigungen zumindest für eine kleine Käuferschaft zugänglich zu machen. Gegenbeispiel wäre Heusinkveld. Sie sind jahrelang mehr oder weniger ruhig, kündigen dann im Juni neue Pedals an und verkaufen diese ab Juli. Wunderbar.
 
U

User 12506

Ja, aber bis auf das kleine Controller-Board steckt in Heusinkveld Prdoukten ja auch keine weitere Technik, sondern nur Mechanik. Es herrscht ein riesen Silicium Mangel, aus denen Chips entstehen die eben in allen anderen Sachen verbaut sind, die eben gerade knapp sind. HE wird das nur wenig betreffen.
 
U

User 32727

Da gestern meine Lieferung von Fanatec angekommen ist, habe ich heute mal ein Video vom Zusammenbau erstellst.
(Bisher habe ich keins auf Dt. gefunden, vielleicht hilft es dem ein oder anderen weiter).
Viel Spaß:

 
U

User 10534

Habe mal kurz in dein Video geschaut. Sehr gut. Aber RON hatte auch eins vor einem Jahr gemacht.

Gesendet von meinem SM-N986B mit Tapatalk
 
U

User 24972

Warum kann Fanatec nicht ein notmales GT3 Wheel anbieten mit 300mm und 330mm durchmesser?
Wedhalb müssen die GT3 Wheels alle so spezifiziert und extrem teuer sein.

Ein normales GT3 Wheel in der Grösse sollte dovh in Qualität und Haptik wie das Formula Wheel doch machbar sein für 350-450 Euro
 
Oben