Fanatec Podium Steering Wheel BMW M4 GT3

U

User 21612

@Fanatec/Thomas Ich hoffe Ihr werdet uns den QR2 mal etwas genauer zeigen auf Eurer Hompage oder sogar hier. Es sind bestimmt einige neugierig auf den neuen Mechanismus.
 
U

User 4652

Ich möchte auch anmerken, dass ich es gut finde, wenn Hersteller (wie du hier) und auch Shop Anbieter hier mit uns in den Diskurs gehen. Ich hoffe bloß, dass es nicht wieder anfängt in Anfeindungen aufzugehen und die Leute verstehen, dass ein offenes Miteinander doch viel mehr Spaß macht.

Find ich auch gut, und auch das man div. Themen wie z.B. den QR angegangen ist. Wir profitieren doch alle davon, daher glaub ich nicht das es zu "Anfeindungen" oder ähnlichem kommt, was auch immer du genau damit meinst. Welche die aus der Reihe tanzen wirds aber immer geben, gehört dazu. Das sollte man aber nicht überbewerten, aber berechtigte und sachliche Kritik ist doch in Ordnung und solange es nicht ausufert doch eher ein Vorteil. Insgesamt ist man auf einem guten Weg denke ich.

Meine Schätzung bezüglich Preis zum neuen Wheel : denke der wird sich zwischen dem Podium Porsche GT3 und 999 Euro bewegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 10300

Durch die gestiegenen Umsätze können wir halt jetzt in alle möglichen Projekte investieren die vorher undenkbar waren. Ein Großteil der Kunden kommt auch hier aus dem Forum und natürlich auch viele Anregungen und Produktideen. Da haben viele von euch erheblichen Anteil daran - egal ob Fanatec Kunde oder nicht. Also ein ganz dickes Danke dafür.

Wer hätte gedacht, dass dieses Nischenhobby jetzt solche Dimensionen annimmt und Millionen begeistert. Bei der Verschmelzung zwischen Realität und Simulation sind wir auch erst am Anfang. Wir werden das weiter vorantreiben.

Das ist wirklich eine Wahnsinnige Entwicklung die man so nicht vorhersehen konnte. Ich weiß noch wie ich angefangen habe, das war natürlich mit einem Joystick und ich glaube GP2 und/oder Racing Simulation, danach folgte ein Lenkrad von Typhoon natürlich ohne FFB, das erste FFB Lenkrad war dann das MS Sidewinder Wheel, danach mehrere Stationen von Logitech über Thrustmaster dann schlussendlich zu Fanatec. Alleine die Haptik und die Qualität der Verarbeitung bis hin zum allgemeinen Detaillierten Feedback ist schon bemerkenswert und wäre damals undenkbar gewesen . Gleichzeitig natürlich die Entwicklung bei Simulationen und Grafik etc. Ich bin froh das es Unternehmen gibt die hier seit vielen vielen Jahren Geld und Enthusiasmus eingesetzt haben damit dies heute überhaupt so ist wie es nunmal ist. Das war sicherlich nicht immer einfach und erfolgversprechend.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 16352

Ich würde mich sehr über mehr Wheels im GT3 Style von Fanatec freuen. Im Moment fahre ich mit dem V2 sehr viel GT3 und man merkt einfach, dass hier ein paar cm fehlen. Die Knöpfe und die Magnetic Shifter waren aber einer der Gründe dies an meiner DD2 zu verwenden. Der Lenkkranz des Porsche Wheels ist meiner Meinung nicht mehr zeitgemäß, da er das Dash verdeckt. Es gibt so viele schöne GT Wheels, dass BWM ist jetzt auf den ersten Blick nicht mein Favorit, obwohl das im Video mit den weißen Streifen schon ansprechender aussieht. Honda,Mercedes,Aston,Audi,Ferrari machen hier für das Auge schönere Wheels. Positive sind mir die Shifter aufgefallen diese scheinen dicker zu sein als bei meinem APM
Der Preis wird natürlich eine Rolle spielen. Ich hoffe, dass uns hier Fanatec mit dem QR2 und der bestehenden Hardware irgendwie entgegen kommen kann.
Eine Möglichkeit die Base hinter den Monitoren mit einer Wheelverlängerung zu positionieren wäre auch schön und ich habe mir diesbezüglich schon das Hirn zerbrochen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 8308

Eine Möglichkeit die Base hinter den Monitoren mit einer Wheelverlängerung zu positionieren wäre auch schön und ich habe mir diesbezüglich schon das Hirn zerbrochen.

Dafür habe ich vor 6-7 Jahren schon mal eine Zeichnung für den CSW QR an Fanatec geschickt, um dann von dem Ingenieur zu lesen, dass eine zwischengelagerte Verlängerung nicht möglich ist.

Jetzt fahre ich seit Jahren ein selbst verlängertes Simucube hinter dem Monitor und zwar ohne Probleme. :-)

Wenn man 10 Lenkräder hat, freut man sich bestimmt um so mehr auf den QR. Vielleicht macht man eine "Pfand Aktion" für bestehende Kunden.

Gesendet von meinem SM-G980F mit Tapatalk
 
U

User 21612

Die Verlängerung ist ja bereits angekündigt worden und soll kommen, wer weiss eventuell auch schon mit dem neuen QR2. Es ist ein viel gewünschtes Tool und Fanatec hat es bestimmt immer noch auf dem Schirm. Fanatec ist diesbezüglich schon sehr langsam und dürfte bei solchen sachen gerne etwas mehr Tempo an den Tag legen.
 
U

User 12216

Dafür habe ich vor 6-7 Jahren schon mal eine Zeichnung für den CSW QR an Fanatec geschickt, um dann von dem Ingenieur zu lesen, dass eine zwischengelagerte Verlängerung nicht möglich ist.

Gesendet von meinem SM-G980F mit Tapatalk

Damals gab es aber auch nur die csw V1. Da ist die Lagerung der Welle sicher deutlich weniger stabil als bei nem Podium DD. Deshalb stimmte die Aussage für die damalige Base evtl. schon.

Gesendet von meinem Redmi Note 8 mit Tapatalk
 
U

User 8308

Dafür habe ich vor 6-7 Jahren schon mal eine Zeichnung für den CSW QR an Fanatec geschickt, um dann von dem Ingenieur zu lesen, dass eine zwischengelagerte Verlängerung nicht möglich ist.

Gesendet von meinem SM-G980F mit Tapatalk

Damals gab es aber auch nur die csw V1. Da ist die Lagerung der Welle sicher deutlich weniger stabil als bei nem Podium DD. Deshalb stimmte die Aussage für die damalige Base evtl. schon.

Gesendet von meinem Redmi Note 8 mit Tapatalk
Da die Verlängerung an den Gewinden der Frontplatte abgestützt wurde, eigentlich nicht, aber ist doch gut, dass sie nun endlich zu kommen scheint, haben andere ja auch schon länger im Programm.

Gesendet von meinem SM-G980F mit Tapatalk
 
U

User 19329

Potentiell stört so eine Verlängerung ja durch erhöhten Hebelarm die Kraftverhältnisse im Motor, da kann ich mir vorstellen, dass Hersteller da lieber vorsichtig sind, da sie ja Garantie geben müssen.

Gibt es sowas von anderen Herstellern offiziell? Habe bei SC2 spontan nichts gefunden.
 
U

User 21950

Hat zwar nichts mit dem Wheel zutun, aber ist hier ja gerade Thema, daher meine Frage: warum will man die Base hinter dem Monitor haben? Zwecks FOV oder geht's da auch noch um mehr?
 
U

User 7287

Die Verlängerung ist ja bereits angekündigt worden und soll kommen, wer weiss eventuell auch schon mit dem neuen QR2. Es ist ein viel gewünschtes Tool und Fanatec hat es bestimmt immer noch auf dem Schirm. Fanatec ist diesbezüglich schon sehr langsam und dürfte bei solchen sachen gerne etwas mehr Tempo an den Tag legen.

Wo wurde das denn angekündigt?
 
U

User 8308

Potentiell stört so eine Verlängerung ja durch erhöhten Hebelarm die Kraftverhältnisse im Motor, da kann ich mir vorstellen, dass Hersteller da lieber vorsichtig sind, da sie ja Garantie geben müssen.

Gibt es sowas von anderen Herstellern offiziell? Habe bei SC2 spontan nichts gefunden.
Deshalb wurde die Konstruktion ja zusätzlich abgestürzt über die vorderen Gewinde. Die Base setzt man hinter den Monitor, um den Monitor direkt hinter dem Wheel zu haben.

Aber gut, BTT.

Bin auf den neuen QR gespannt und ob noch ein Podium Lambo GT3 Wheel kommt für IR. Das BMW Lenkrad würde ich direkt zum Porsche GT3R Umlabeln

Gesendet von meinem SM-G980F mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2436

Bmw Wheel M4 Preis ???????????????
The BMW M4 GT3 sim racing will cost below 5,000 euros (bmwblog.com)

Pricing is of concern, of course. But according to BMW and Fanatec, the new steering wheel will be competitively priced with an expectation to have an MSRP of below 5,000 euros. The steering wheel is likely to become available in the second quarter of 2021.


(Die Preisgestaltung ist natürlich von Belang. Laut BMW und Fanatec wird das neue Lenkrad jedoch zu einem wettbewerbsfähigen Preis angeboten, wobei ein UVP von unter 5.000 Euro erwartet wird. Das Lenkrad wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 verfügbar sein.)
 
U

User 561

Thomas Jackermeier hat doch hier im Thread bereits angekündigt, dass das Wheel sich in einem normalen Preisrahmen bewegen wird. Wenn das kein Bullshit war und davon ist wohl nicht auszugehen, dann wird das Wheel definitiv kein vierstelliges Preisschild haben.
 
U

User 19015

Das was er zum Preis gesagt hat war folgendes:

Ja und der Preis? Der liegt bei ähnlichen GT3 Lenkrädern zwischen 3.500 und 10.000 Euro

Aber ich vermute da hat von euch keiner Bock drauf das zu zahlen also machen wir es günstiger. Erheblich günstiger.

Mir ist nicht ganz klar, wo du daraus ein "definitiv kein vierstelliges Preisschild" ableitest. Ich rechne zwar ebenfalls mit einem hohem dreistelligen Betrag, aber würde es nicht wie du als Bullshit bezeichnen, wenn es am Ende für 1099€ über den Tresen wandert. Oder übersehe ich einen seiner Beitrage in diesem Thread?
 
U

User 13987

Was ist denn heute ein normaler Preisrahmen für Sim-Racing Zubehör? Ich meine der Killswitch kostet bei Fanatec auch 100€, daher erwarte ich ehrlich gesagt einen Preis von > 999€. Ich bin gespannt, finde die Idee und Aktion auf jeden Fall Klasse.
 
U

User 19015

Was ist denn heute ein normaler Preisrahmen für Sim-Racing Zubehör? Ich meine der Killswitch kostet bei Fanatec auch 100€, daher erwarte ich ehrlich gesagt einen Preis von > 999€. Ich bin gespannt, finde die Idee und Aktion auf jeden Fall Klasse.
Das reicht von einem 3D-gedrucktem Gehäuse für eine iFlag für 89€ bis zu einem ganzen Lenkradset für 69€.
Ich glaube mittlerweile gibt es da nichts mehr was es nicht gibt.
 

Ähnliche Themen

Oben