Fanatec Podium Steering Wheel BMW M4 GT3

U

User 13109

Sowas könnte man ja über eine Cashback Aktion lösen. Anhand Seriennummern verifizieren und gut. Zur Not noch die alten QRs einsenden, damit keiner Schindluder macht.
Kostenlos muss nicht sein, aber 100 Euro pro Teil fände ich auch unangemessen, wenn es ums umrüsten geht.

Aber wie ich Fanatec kenne, haben die das auch auf dem Schirm.
 
U

User 4396

Also wenn der QR2 erst 2.Quartal 2021 kommt, dann frag ich mich grad, ob das BMW M4 Wheel nicht auch erst zu diesem Zeitpunkt rauskommt. Oder wird das BMW Wheel erstmal mit altem QR angeboten? :gruebel:


... dass ich Lenkräder praktisch nicht mehr umstecke, weil es so verdammt fest sitzt (auch Angst beim Abstecken Knöpfe oder Buttonboxes am Wheel zu beschädigen).
Meine Angst ist bzw. war eher, sich das Lenkrad mit Schwung in die Fresse zu hauen. Hab das jedenfalls schon mehrmals geschafft.:titop: Seitdem ich den Z-Ring verbaut hab, ist wenigstens diese Angst weg.
 
U

User 10470

Also wenn der QR2 erst 2.Quartal 2021 kommt, dann frag ich mich grad, ob das BMW M4 Wheel nicht auch erst zu diesem Zeitpunkt rauskommt. Oder wird das BMW Wheel erstmal mit altem QR angeboten? :gruebel:


... dass ich Lenkräder praktisch nicht mehr umstecke, weil es so verdammt fest sitzt (auch Angst beim Abstecken Knöpfe oder Buttonboxes am Wheel zu beschädigen).
Meine Angst ist bzw. war eher, sich das Lenkrad mit Schwung in die Fresse zu hauen. Hab das jedenfalls schon mehrmals geschafft.:titop: Seitdem ich den Z-Ring verbaut hab, ist wenigstens diese Angst weg.
Das BMW M4 GT3 Wheel kommt "erst" in Q2 2021, ja. So wurde es seit Samstag kommuniziert. ;)
 
U

User 11388

ist auf jeden fall ne richtig geile geschichte.
nachdem die podium serie für mich eh "too much" und finanziell drüber ist, hätte ich mich über ein schönes CSL GT3 Wheel gefreut.
ich liebe mein mclaren wheel, hätte aber schon gerne mal was neues.
bin echt gespannt wo sie es preislich ansetzen und was da aus dem fanatec + bmw sim motorsport noch so kommt.
die pedale sehen ja auch sehr interssant aus.
 
U

User 21950

Preislich fänd' ich alles unter 2k schon sehr fair, gemessen an dem was man heute schon für GT3-Repliken (!) bezahlt. Von originalen GT3-Wheels - und davon sprechen wir ja hier - mal ganz abgesehen.
 
U

User 19015

ist auf jeden fall ne richtig geile geschichte.
nachdem die podium serie für mich eh "too much" und finanziell drüber ist, hätte ich mich über ein schönes CSL GT3 Wheel gefreut.
ich liebe mein mclaren wheel, hätte aber schon gerne mal was neues.
bin echt gespannt wo sie es preislich ansetzen und was da aus dem fanatec + bmw sim motorsport noch so kommt.
die pedale sehen ja auch sehr interssant aus.


Ein weiteres Wheel ist ja durchaus möglich :D
 
U

User 15324

Respekt! Sowas ist fürs Marketing und fürs Renommee Gold wert und könnte Fanatec als Marke auf ein neues Level heben.....was das reine Ansehen anbelangt. Diese Kooperation mit BMW Motorsport ist schon etwas sehr Besonderes. Das muss man erst einmal hinbekommen....Chapeau!

Ob einem die Optik gefällt ist eher zweitrangig. Zumindest dürfte der quaderförmige QR aber als Einschätzung aus der Ferne tatsächlich absolut spielfrei sein.

Alles in allem kann man davor tatsächlich nur den Hut ziehen. :daumen:
 
U

User 21950

Sieht nur so aus, als wäre das alles megalang, oder?

Ich habe mir genau das Gegenteil gedacht. Das Bild vom neuen QR2 auf einem der Formula Wheels, was man hier ein paar Seiten weiter vorne findet, sieht für mich auf jeden Fall in Summe kürzer aus als aktuell bspw. eine Third-Party-Wheel inklusive Podium Hub und QR1.
 
U

User 11278


wenn ich mir so ansehe, was Motorsport-Lenkräder so im Aftermarkez kosten (z.B. https://www.atomic-shop.de/part/379905-01.06.02064/) bin ich mal gespant, mit welchem "Kampfpreis" ihr da für Simracer wie auch die realen GT3-Rennfahrzeuge antreten könnt ...

Bedeutet das eigentlich auch, dass intern das Lenkrad dann per CAN-Bus mit der Base kommuniziert und das wird (m neuen QR?) entsprechend elektronisch kompatibel umgesetzt oder entspricht die aktuell schon genutzte QR-Elektrik einem CAN-Bus-Interface? Oder beschreitet BMW beim neuen GT3 Rennwagen neue Wege abseits CAN-Bus-Standard?
 
U

User 19015

Man darf nicht vergessen, dass die Stückzahl von vielleicht ~100 auf >~10.000 hoch geht.

"Erheblich günstiger als 3.500 - 10.000 Euro" ist die aktuelle Ansage.
 
U

User 19329

Wenn ich mir so ansehe, was Motorsport-Lenkräder so im Aftermarkez kosten (z.B. https://www.atomic-shop.de/part/379905-01.06.02064/) bin ich mal gespant, mit welchem "Kampfpreis" ihr da für Simracer wie auch die realen GT3-Rennfahrzeuge antreten könnt ...

Bedeutet das eigentlich auch, dass intern das Lenkrad dann per CAN-Bus mit der Base kommuniziert und das wird (m neuen QR?) entsprechend elektronisch kompatibel umgesetzt oder entspricht die aktuell schon genutzte QR-Elektrik einem CAN-Bus-Interface? Oder beschreitet BMW beim neuen GT3 Rennwagen neue Wege abseits CAN-Bus-Standard?

Meine Vermutung ist, da der neue QR ja scheinbar auch für ältere Lenkräder gehen soll (hab ich zumindest so verstanden), dass die Elektronik im Lenkrad sowohl CAN als auch USB oder was Fanatec da nimmt, kann und dann merkt obs an der Base oder im M4 steckt.

Preislich wird da über die Stückzahl sicher was gehen, wie Max schon angemerkt hat. Mein Tipp ist so die 1500 - 2500 € range.
 
U

User 21612

Aber auch diese Preise wären nicht gerade die, die der übliche Fanatec User gewillt ist auszugeben. Der durchschnittlich Fanatec Kunde ist meiner Meinung nach eher Preissensitiv. Ich bin echt gespannt auf den Preis und wie sich das Ding dann verkauft. Eine Öffnung der Schnittstelle damit auch Simucube Nutzer dieses Wheel verwenden könnten wäre sicher eine Überlegung wert, auch wenn ich nicht weiss ob das technisch möglich ist. Ich glaube im Simucube Lager wäre der eine oder andere Potentielle Käufer sicher vorhanden.
 
U

User 19015

Preislich wird da über die Stückzahl sicher was gehen, wie Max schon angemerkt hat. Mein Tipp ist so die 1500 - 2500 € range.

Mein Tipp ins blaue hinein geht eher Richtung 800-1400€, vielleicht gar sowas wie 699 + x für den Quickrelease.

Insgeheim hoffe ich auf eine DD 0.5 (CSW 3.0) mit ~10NM für einen Preis, der zwischen der CSW 2.5 und der DD1 liegt. Möglichst im gleichen Gehäuse wie die CSW :)
 
Oben