Fanatec GT DD Pro Stand Alone Wheel Base

U

User 25198

Die Fanatec GT DD Pro Stand Alone Wheel Base ist nun verfügbar.
Anscheinend erst einmal nur die 8NM Version für 600€.

Das entspricht 120€ Playstation-Aufschlag gegenüber der CSL DD.

 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4652

Also ich sehe auf der Seite folgende Preise :

CSL DD (8Nm) : 479 Euro

CSL GT DD Pro (8Nm) : 599 Euro

Sind eigentlich genau 120 Euro Unterschied. Was oder wem soll das entsprechen, man kanns doch einfach ablesen.
Das heisst man zahlt dür die Playstation-Kompatibilität 120 Euro Aufpreis.
 
U

User 25198

Vielen Dank für den Hinweis. Du hast Recht. Ich bin von der CSL DD 5NM ausgegangen. Werde es korrigieren.

Dennoch - 120€ Aufpreis für die Playstation-Kompatibilität sind ordentlich.
 
U

User 21950

Das ist nicht ordentlich, das ist geradezu frech, würde ich mal sagen. :D
 
U

User 29509

Kann hier jemand mit Sicherheit sagen was eine PS5 Zertifizierung kostet?
Ich frage mich manchmal ernsthaft wie man hier so etwas beurteilen kann ohne die Hintergründe zu kennen
 
U

User 21950

Was spielt das für eine Rolle für die Beurteilung als Endverbraucher? Du hast zwei (technisch) deckungsgleiche Wheelbases wovon die eine 480€ und die andere 600€ oder 25% mehr kostet. Ob da jetzt Fanatec Schuld dran hat oder Sony oder beide ist doch am Ende des Tages völlig wumpe.
 
U

User 29509

Na ja, ist schon ein Unterschied ob Sony oder Fanatec volle Taschen haben wollen wenn man den Fanatecpreis als frech beschreibt
 
U

User 20791

Ist da nicht zusätzlich ein eigener Chip von Sony drauf um die Lizenz abzusichern?
Ich glaub das meiste Geld fließt da Richtung Sony.
 
U

User 12506

Es hat ja auch keiner gesagt, der "Fanatec" Preis ist frech. Lizenzierung hin- oder her. Es ist und bleibt das gleiche "Eingabegerät". Da juckt mich als Endverbraucher die Kosten für die Lizenzierung auch n feuchten Kehricht.
 
U

User 25198

Soweit ich mich erinnere, lag der Aufpreis für die PlayStation Kompatibilität bei der CSL Elite Wheelbase bei 50€. Aber das ist Vergangenheit.
Den Aufpreis für die PlayStation Kompatibilität von 120€ finde ich besonders für Fanatec-Einsteiger enorm.
Kostet nicht ein Drivehub auch um die 120€?
 
U

User 20791

Es hat ja auch keiner gesagt, der "Fanatec" Preis ist frech. Lizenzierung hin- oder her. Es ist und bleibt das gleiche "Eingabegerät". Da juckt mich als Endverbraucher die Kosten für die Lizenzierung auch n feuchten Kehricht.
scheinbar juckts dich schon, weil du über den Mehrpreis meckerst, welcher hauptsächlich Sony getriggert ist.
In dem Fall solltest du am besten deine Playstation in die Tonne werfen, denn wie bekannt kostet ja jedes Game gleich mal 10 - 30% mehr wenn man Playstation Version mit PC Version vergleicht. Auch ein Sony Obulus.
Irgendwo muß sich Sony ja die Kohle für die "geschenkte" Konsole wieder reinholen. Oder glaubst du wirklich eine Playstation 5 mit der Leistung eines 1000€ PC kann so billig erzeugt werden wie sie verkauft wird?
Da wird halt alles auf Lizenz eingeschränkt um die Kohle auf Umwegen zu kassieren.
In dem Fall find ich es geil, was ich an meinen PC alles anstecken kann und es auch funktioniert.
Vom billigen 50€ Arduino DIY Lenkrad bis zum 20.000€ Motion System. Alles funzt :P
 
U

User 12506

scheinbar juckts dich schon, weil du über den Mehrpreis meckerst, welcher hauptsächlich Sony getriggert ist.
In dem Fall solltest du am besten deine Playstation in die Tonne werfen, denn wie bekannt kostet ja jedes Game gleich mal 10 - 30% mehr wenn man Playstation Version mit PC Version vergleicht. Auch ein Sony Obulus.
Irgendwo muß sich Sony ja die Kohle für die "geschenkte" Konsole wieder reinholen. Oder glaubst du wirklich eine Playstation 5 mit der Leistung eines 1000€ PC kann so billig erzeugt werden wie sie verkauft wird?
Da wird halt alles auf Lizenz eingeschränkt um die Kohle auf Umwegen zu kassieren.
In dem Fall find ich es geil, was ich an meinen PC alles anstecken kann und es auch funktioniert.
Vom billigen 50€ Arduino DIY Lenkrad bis zum 20.000€ Motion System. Alles funzt :P
Joa.. Völlig fehlinterpretiert, ne..

Ich hab keine Playstation. ;)
 
U

User 21950

Niemand hat sich über irgendwas aufgeregt. Ich empfinde den Aufpreis von 120€ für ein praktisch gleiches Produkt nur als „frech“ und Marcel teilt diese Meinung offenbar. Aber niemand regt sich darüber auf. :)
 
U

User 31711

Es ist sehr frech zumal das boostkit mit 150 euro schon sehr hoch angesetzt ist. Sie hätten wenigstens wie bei der csl dd 20 euro rabatt aufs boostkit also 580 geben können, dann wären es "nur" 100 euro aufpreis. Aber nichtmal das.

Da steckt halt auch Kalkül dahinter. Sie wissen dass keiner mehr das gt dd pro bundle für 700 bzw 850 holen wird wenn sie sie die standalone zu günstig verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 28831

Sehe ich ähnlich. Es hat schon nen faden Beigeschmack, wenn man auf so ein Produkt einmal "ins leere zahlt" wie beim Boost-Kit, aber die gleiche Aktion zweimal veranstalten ist extrem unglücklich gewählt.

Könnte man aber alles ordentlich abfedern, wenn man endlich mal ein frei konfigurierbares Set mit entsprechendem Rabatt anbieten würde.
 
U

User 20791

hinter jedem Verkaufskonzept steckt Kalkül ;-)
Ich hab ja nix zu verschenken. Hat Niki Lauda schon immer gesagt.
 
U

User 10118

Es wird niemand gezwungen diese Produkte zu kaufen.

Freie Marktwirtschaft, ich schaue ein Produkt an ob es mir gefällt und kaufe es, wenn nicht gehe ich zur Konkurrenz, falls die es nicht gibt, na dann muss ich eine Firma gründen und alles besser machen wie die kritisierte.

Mal sehen wie dann die Preise aussehen. Es handelt sich bei den Herstellern um Unternehmen die einfach Geld verdienen müssen, wenn es ganz schlecht läuft haben die auch Angestellte die auch Lohn haben möchten...

Von Produktentwicklung möchte ich gar nicht sprechen, kostet auch Geld.

Seid doch einfach froh dass wir heute so geile Technik haben , denkt mal 10 Jahre zurück.



Gesendet von meinem Mi 9T mit Tapatalk
 
U

User 31711

Es wird niemand gezwungen diese Produkte zu kaufen.

Freie Marktwirtschaft, ich schaue ein Produkt an ob es mir gefällt und kaufe es, wenn nicht gehe ich zur Konkurrenz, falls die es nicht gibt, na dann muss ich eine Firma gründen und alles besser machen wie die kritisierte.

Mal sehen wie dann die Preise aussehen. Es handelt sich bei den Herstellern um Unternehmen die einfach Geld verdienen müssen, wenn es ganz schlecht läuft haben die auch Angestellte die auch Lohn haben möchten...

Von Produktentwicklung möchte ich gar nicht sprechen, kostet auch Geld.

Seid doch einfach froh dass wir heute so geile Technik haben , denkt mal 10 Jahre zurück.



Gesendet von meinem Mi 9T mit Tapatalk
Es gilt aber auch Freie Meinungs und Kritikäusserung. Käufer und Verkäufer wollen einen fairen Deal eingehen. Und für mich ist der aktuelle Deal nunmal unfair.

Zuerst verlangen sie 150 euro für ein 20 euro Netzteil. Darüber sehe ich noch hinweg. Dann verlangen sie zusätzlich 120 Euro Aufpreis für playstationspieler ,für die absolut selbe technik die in der csl dd verbaut ist. Früher waren es übrigens nur 50 euro für die playstation lizenz.

Die Enttäuschung ist hausgemacht. Hätten sie nicht so viel Marketing mit dem neuen "STandardd" für 350 Euro betrieben wären jetzt im Nachhinein auch nich soviele enttäuscht dass es fast der doppelte Preis geworden ist.

Ich bin zwar froh dass DD mehr im Kommen ist , aber absolut nicht froh dass fanatec ihre monopolstellung am Konsolenmarkt ausnutzt.
 
U

User 32693

Das T-GT für 799 war aber auch eine "frechheit" vom Preis (auch wenn man es für 489€ via Otto mal kaufen konnte). Das T-GT2 ist auch noch immer so teuer.
Ich find den Aufpreis auch teuer, hab mich aber trotzdem für das Premium-Bundle entschieden im November
 
Oben