Fanatec CSL Elite Pedale V2

U

User 19015

Fanatec bietet ab sofort eine neue Version der CSL Elite Padale an. 300€ für ein Drei-Pedal-Set inklusive 200 Kilo Loadcell

cslelitev2.jpg cslelitev22.jpg
 
U

User 31444

Wo liest du 200KG?

Edit: Ah, ganz unten stehts.

Ist für den Preis auf jeden Fall eine Ansage. Hätte ich nicht mit CSL und CSL Elite meine Erfahrungen gemacht, würde ich dem eine Chance geben. Bin mal gespannt, was demnächst an Reviews kommt. Freut mich auf jeden Fall, dass Fanatec einen wirklich humanen Preis ausruft. Wobei bei solchen Preisen, wie auch dem Leoxz Wheel ich mich stets frage, wo der Haken ist.
 
U

User 28289

Und ich dachte mir davor noch auf der Fanatec Seite: "Hä? Die Pedale kenn ich gar nicht. Sind die neu? Kann nicht sein, das müsste doch dann irgendwo fett dabeistehen."

So kann man sich täuschen :-)
 
U

User 1039

Jetzt hat man ein recht breites Produktspektrum im niedriegen bis mittleren Preisbereich.

Immerhin ein Lebenszeichen von Fanatec...
 
U

User 31711

Jetzt hat man ein recht breites Produktspektrum im niedriegen bis mittleren Preisbereich.

Immerhin ein Lebenszeichen von Fanatec...
Ja ist echt still um die geworden. Kein limitiertes F1 Wheel dieses Jahr, keine News zum QR2, DD Pro bundle seite monaten ausverkauft.

weiß aber nich was ich von den Pedalen halten soll. Für 100 Euro mehr lohnen sich die V3 , und für 100 EUro weniger die CSL pedale. Es seidenn die Loadcell von den V2 ist deutlich besser als die der CSL für 199 Euro
 
U

User 31874

weiß aber nich was ich von den Pedalen halten soll. Für 100 Euro mehr lohnen sich die V3 , und für 100 EUro weniger die CSL pedale. Es seidenn die Loadcell von den V2 ist deutlich besser als die der CSL für 199 Euro
Die Produktstrategie finde ich auch etwas seltsam: mit jeweils nur 100€ Abstand drei verschiedene Pedale anzubieten.

Dass es die LC Bremse nicht einzeln gibt, wird die Leute, die die alten CSL Elite Pedale kurz vor der Vertriebseinstellung gekauft haben, auch nicht gerade freuen.
 
U

User 27391

Die Produktpolitik bei Fanatec ist komplett nach Lehrbuch.
Man hat die CSL aus dem Sortiment genommen als die 'neuen CSL' kamen und hat die Leute im glauben gelassen, dass diese Pedale nun gleichwertig wie die anderen sind. Daraufhin wurde überall gesagt "wow, die sind neu und sogar günstiger als die letzten".
Nachdem hier also alle eingekauft haben und man ganz viele Leute mit den 'günstigeren' Preisen zum Einstieg gebracht, baut man ein neues Mittelpreissegment auf.
Dabei entsteht für den Kunden die Auswahl zwischen drei Produkte in 100 € Schritten. Bei der Kaufentscheidung treten dadurch verschiedene Effekte auf. Für Neukunden greift der Decoy-Effekt, wodurch nicht das günstigste Produkt gekauft wird und für Bestandskunden greift insbesondere der Veblen-Effekt, wodurch man die CSL V2, durch den Preisunterschied zu den günstigeren Pedalen, deutlich besser bewertet.

Das ist jetzt die ganz kurze Kurzfassung. Aus Marketingperspektive ist Fanatec wirklich nett anzusehen. :D
 
U

User 19015

Für wahrscheinlich die meisten am interessantesten: Der Aufbau der Bremse. Ich hab kein halbwegs hoch auflösendes Bild gefunden, also habe ich mal schnell eins gemacht:

Brake.jpg
 
U

User 32257

Dass es die LC Bremse nicht einzeln gibt, wird die Leute, die die alten CSL Elite Pedale kurz vor der Vertriebseinstellung gekauft haben, auch nicht gerade freuen.
Ja ich melde mich hier als Betroffenen. War eben nicht sicher ob ich mit Simracing auf Dauer Freude haben werde. Im Nachhinein gesehen hätte ich gleich die V3 nehmen sollen. Jetzt leb ich halt mal mit alten Variante. Schneller machen wird mich das und das nicht.
 
U

User 31874

Ja ich melde mich hier als Betroffenen. War eben nicht sicher ob ich mit Simracing auf Dauer Freude haben werde. Im Nachhinein gesehen hätte ich gleich die V3 nehmen sollen. Jetzt leb ich halt mal mit alten Variante. Schneller machen wird mich das und das nicht.
Ich war auch betroffen und habe letztendlich die CSL Elite Pedale verkauft und mir die DC2 gekauft. Fanatec nochmal Geld für die CSL Pedale mit LC nachwerfen wollte ich nach der Erfahrung nicht.
 
U

User 31569

Ein Produkt was die Fanatec Welt nicht braucht. Die Hoffnung war da, neue Pedale oberhalb der v3, mit neuster Technik und um den Anschluss zur Konkurrenz zu bewahren. Statt dessen kommt eine unnötige und „billige“ CSL Neuauflage.

Well done fanatec. Den Anschluss habt ihr dennoch weiter verloren in Sachen Pedale. Die Neuauflage ist eines der unnötigsten Produkte der letzten Jahre.
 
U

User 9861

Ein Produkt was die Fanatec Welt nicht braucht. Die Hoffnung war da, neue Pedale oberhalb der v3, mit neuster Technik und um den Anschluss zur Konkurrenz zu bewahren. Statt dessen kommt eine unnötige und „billige“ CSL Neuauflage.

Well done fanatec. Den Anschluss habt ihr dennoch weiter verloren in Sachen Pedale. Die Neuauflage ist eines der unnötigsten Produkte der letzten Jahre.
Da stimme ich dir leider so garnicht zu. Kann deine Enttäuschung verstehen, wenn du andere Produkte erwartet hast, ist aber kein Grund, dieses Set schon jetzt so schlecht zu reden.
 
U

User 17942

Die neue Loadcell sieht auf jeden Fall vielversprechend aus.
Gerade das Review von Boosted Media gesehen. Er wurde in den Kommentaren gefragt, ob er die Bremse den Clubsport V3 vorziehen würde. Er hat es bejaht:
1664185776094.png

Ich habe das Set auch mal bestellt, damit ich wieder ein Pedalset für die PS5 habe. Ich mochte die Clubsport V3 auch nicht sooo gerne, vielleicht komme ich mit den CSL V2 ganz gut zurecht. Mal schauen :)
 
U

User 32017

Die neue Loadcell sieht auf jeden Fall vielversprechend aus.
Gerade das Review von Boosted Media gesehen. Er wurde in den Kommentaren gefragt, ob er die Bremse den Clubsport V3 vorziehen würde. Er hat es bejaht:
Anhang anzeigen 124239

Ich habe das Set auch mal bestellt, damit ich wieder ein Pedalset für die PS5 habe. Ich mochte die Clubsport V3 auch nicht sooo gerne, vielleicht komme ich mit den CSL V2 ganz gut zurecht. Mal schauen :)
Würde mich über deine Erfahrungswerte freuen und dann eben auch zum eventuell gegebenen Unterschied zu den V3 Pedalen ;-)
 
U

User 31711


Ab 19:20 vergleicht er die schon ausführlich.

Also die v2 haben eben den vorteil dass du position von den pedalen nach belieben tauschen kannst und sich die bremsgummis auch wesentlich einfacher tauschen lassen.

Bei den V3 hat man immer bissel arbeit vor sich wenn man die auseinanderbaut. Dafür sind die qualitativ besser verarbeitet, haben vibrationsmotoren etc.
 
U

User 21612

Ich bin eigentlich eingrosser Fan der CSL Elite Pedalen. Hatte die Version 1 schon und habe diese sogar den V3 Pedalen vorgezogen. Was mich an diesen Pedalen stört sind die Pedalplatten die man nicht wechseln kann. Heel & Toe ist bei diesem Gaspedal ungünstig, man muss den Fuss sehr stark abwinkeln um die Pedslplatte zu treffen.
 
Oben