Fallout 3

U

User 766

... was ?? Das Spiel ist heute raus und noch keine Kommentare ?

Heute habe ich die Special Edition bekommen und bin gerade am installieren.
Soll ein gutes Rollenspiel sein - ich werde nachher mal ein paar Takte schreiben.
 
U

User 2823

Ich bräuchte wohl erstmal nen neuen Rechner dafür .. hab nur keine Kohle was gescheites zu kaufen :(
 
U

User 318

Ohne Bloodpatch ist das Spiel nicht nur witzlos sondern vollkommen entstellt. Zum Glück gibt's den schon. Ansonsten seit Oblivion das beste RPG!
 
U

User 510

Kann man das Game nicht sogar über Steam saugen?
Dann brauch ich es nicht zu bestellen.
 
U

User 22

Fallout1.jpg


ohne Worte
 
U

User 3205

So, habe mich jetzt mal informiert...sieht echt genial aus und hört sich an, als würde es mir gefallen, da ich schon von STALKER gefesselt war:sabber:
 
U

User

hm,

guck ich mir morgen mal an. Was mir jetzt schon auffällt ist, daß die Waffe im Verhältnis zur Umgebung geradezu grobpixelig aufgelöst ist. Die Waffentexturen in Crysis sind da doch von anderem "Kaliber" (wenn man von Ullis Screenshot ausgeht). Ansonsten frage ich mich so allmählich, wieviele End-Zeit-Shooter die Spiele-Welt noch verträgt, ohne selbst Teil dieser End-Zeit (und zwar ihrer eigenen) zu werden...
 
U

User

und es ist doch (auch) ein Shooter. Na ja. Die Grenzen verfließen da ja immer mehr - zum Glück.

Das mit der Waffe und der Auflösung stimmt zwar, ist aber ein Feature und kein Bug ;) Sieht man ja auf dem 2. Shot.

Ansonsten muß ich schon sagen, daß die Atmossphäre beeindruckt. Das Gameplay ist auch gut - also auch für jemanden, den reine rpgs bislang nicht vom Hocker gehauen haben.

Ich frage mich allerdings schon, wohin die Reise noch gehen wird - und wann endlich mal so ein Spiel in Frankfurt Rödelheim spielt oder auf Rügen. Natürlich erlauben die Szenarios (ob nun Afrika, Unterwasser, Karibik, New York, DayAfter, hastenichtgesehenphantasieWelt) lauter schön-skurile Schauplätze. Aber irgendwann ist auch mal gut damit.

rühli
 
U

User 788

also ich finde diese "egoshooter" perspektive völlig daneben. hat nichts mehr mit dem klassiker zu tun, den ich so geliebt habe :( ;(
hab mich sooo gefreut als ich die werbung gesehen hab und mich gleich auf die suche nach bilder/viedeos gemacht. doch was ich da gesehen hab liess die freude in sprachloses kopfschütteln übergehen. schade, wäre teil 3 so gemacht wie die anderen hätte ich nen bezug dazu, aber so.... nö will ich nicht.
 
U

User 510

Also ich habe es seit gestern abend. Direkt installiert und ausprobiert warich anfangs etwas enttäuscht, dass mein System nur auf einer sehr niedrigen Qualität das Spiel darstellen kann, aber egal- fiel mir eigentlich auch nicht schlimm auf, da das Game imho auch so sehr gut ausschaut.
Zugegebenermaßen habe ich bisher nur den Anfang in der Vault gespielt, aber wie das Tutorial sich darstellte war schon klasse. Die bedrückende Atmosphäre wird sehr gut rübergebracht- auch die ironischen Töne, die angeschlagen wurden paßten genau und vom System her erinnert alles an Oblivion, das ich liebte!
Also ich werde heute mittag meinem Vater aus der Vault folgen nachdem ich Butch's Hintern versohlt habe und schauen, wie die Außenwelt sich darstellt!

Von mir gibt es ein 'Daumen hoch'!
 
U

User 181

also ich finde diese "egoshooter" perspektive völlig daneben. hat nichts mehr mit dem klassiker zu tun, den ich so geliebt habe :( ;(
hab mich sooo gefreut als ich die werbung gesehen hab und mich gleich auf die suche nach bilder/viedeos gemacht. doch was ich da gesehen hab liess die freude in sprachloses kopfschütteln übergehen. schade, wäre teil 3 so gemacht wie die anderen hätte ich nen bezug dazu, aber so.... nö will ich nicht.

Fallout3 springt schon ein bisschen in die Bresche von Oblivion und der Gothic Serie. Ich finde sogar, dass man Fallout ziemlich schlau genau in die Mitte der beiden Spiele plaziert hat. Mir persönlich gefällt das sehr gut :sabber:.

Man kann übrigens auch aus der 3. Person Ansicht spielen. Dann fühlt es sich noch mehr nach Gothic an. Vor allem wenn man in das erste Dörfchen kommt erinnert das schon sehr an die Gothic-Umgebung. Also nach den ersten 2 Stunden Spielzeit bin ich schon sehr von dem Spielchen angetan.
Ein Vergleich mit den Vorgängern ist aber in der Tat schwierig.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 403

also ich finde diese "egoshooter" perspektive völlig daneben. hat nichts mehr mit dem klassiker zu tun, den ich so geliebt habe :( ;(
hab mich sooo gefreut als ich die werbung gesehen hab und mich gleich auf die suche nach bilder/viedeos gemacht. doch was ich da gesehen hab liess die freude in sprachloses kopfschütteln übergehen. schade, wäre teil 3 so gemacht wie die anderen hätte ich nen bezug dazu, aber so.... nö will ich nicht.


Ein dritter Teil im Stile der ersten ist erstens nicht mehr ganz Zeitgemäß und würde zweitens nur die alten Hardcore-Fans ansprechen.

Ich finde es gut das mal was neues Probiert wird und ich werde das Game bestimmt auch bald antesten.
 
Oben