Fahrtwind simulieren?

U

User 236

Hi,

ich hab schon länger die Idee den Fahrtwind in Racesims zu simulieren.

Den Aufbau stell ich mir recht einfach vor, aber an der Umsetzung haperts ;)

unterm Gaspedal müsst irgendnen Sensor oder so in der Art, der dann nen Signal an nen Ventilator sendet.
Je stärker das Gaspedal gedrückt wird, desto stärker das Signal (mehr Strom) zum Ventilator = höhere Drehgeschwindigkeit, mehr Wind.

Schon mal jemand sone Idee gehabt?
Oder bin ich der einzigst verückte ;)

ich such schon seit Tagen im Netz, Bauanleitung oder so, was fertiges wirds wohl nicht geben.

Ideen? Comments?

bis denne
 
U

User 47

Hi,

irgendwo gabs mal ne Sounddatei,bei der versucht wurde,den Fahrtwind "realistisch" in bezug auf die Lautstärke darzustellen.


Rainer
 
U

User

Ich hab im Netz schon mal son Ventilator gesehen der vorne
auf das Wheel aufgesetzt war. Vielleicht hat ja noch jemand den Link davon.
Da waren noch mehr von solchen "brauchbaren" :D Sachen drauf :]
 
U

User 162

Hi,
Ideen habt Ihr :] so was gibt`s auch nur bei den GPL`ern ;) , ist schon Cool :] . Was macht Ihr denn, wenn Ihr mal ein Wetrace habt :D (Gießkanne von oben ;) :)) ).
 
U

User 144

Das dürfte wohl der Grund sein, wieso es in GPL keinen Regen gibt. Die Papy Leute wussten schon, dass es Verrückte geben wird. :D

Aber die Idee ist schon mal genial. :)
 
U

User 75

hallo,

deswegen bin ich froh das ich nur nascar fahre :] :D

wird nur in geschlossenen autos gefahren und im trockenen. :] :P

ansonten aber ne coole idee :] :))
 
U

User 100

ROFL! :))

Also das mit der technischen Lösung mittels Sensor und so kannst dir gleich mal abschminken, dann hast ja bei jeder Vollgasstellung, sei es im 1ten oder im 5ten immer die "volle Brise" ;( . Wär wohl etwas unrealistisch. Nene, müsstest das Ganze schon Softwaretechnisch machen, muß ja vom Speed abhängig sein. Aber die Idee is schon ganz nett ;) .

Gruss Smokey *Frau-zum-Kieselsteine-werfen-einteil*
 
U

User

na ja...

ich stelle mir gerade vor, wie ein Ventilator einen Fahrtwind mit 300 km/h durchs Arbeitszimmer fegt... :))

aber ich hätte auch noch ein paar Ideen:

einen Dreckwerfer auf dem Monitor... springt immer an, wenn der Vordermann auf den Randstreifen kommt... gefüllt werden könnte er (ganz ökologisch) mit dem Inhalt des Staubsaugerbeutels...

oder wie wäre es mit einem Wadenbrecher unter dem Tisch... für den nächsten Frontalzusammenstoß...

ach, es gäbe noch soo viel zu simmulieren :rolleyes:

Gruss

Jens
 
U

User 162

Original von Jens Römer


einen Dreckwerfer auf dem Monitor... springt immer an, wenn der Vordermann auf den Randstreifen kommt... gefüllt werden könnte er (ganz ökologisch) mit dem Inhalt des Staubsaugerbeutels...

Hi, natürlich müßte der Werfer noch einen 2. Tank haben und zwar einen Öltank, wenn beim Vordermann so langsam der Motor hops geht ;) :))
 
U

User 172

WOW!!!

hoert sich ja nich schlecht an!!!!
:D :tadel: fangt aber nich an die reifen anzustecken,
nur weil mal einer sich die reofen platt bremst!!:kinn:
 
Oben