Fahrphysikparameter

U

User 144

Hi all!

Ne Frage: Weiß zufällig jemand wieviele Fahrphysikparameter bei a) GPL und b) NR4/NR2002 pro Sekunde berechnet werden?

Gruß, Gregor :)
 
U

User 30

Korrektur: wieviele Parameter es sind weiss ich nicht, aber sie werden 200* pro Sekunde berechnet.

Das ist AFAIK bei GPL und auch bei N4/N2002 so.
 
U

User 115

Die Physikengine bei GPL und seinen Nachfolgern läuft mit 288 Hz, um genau zu sein. Bei GPL ist es deshalb auch so enorm wichtig, konstante 36 fps zu haben, weil dann die Grafikengine mit der Physikengine synchronisiert werden kann (288 = 36 * 8 ), d. h. die Physik nicht auf die Grafik warten muß. Bei den Nachfolgern N4 und N2002 wurde der Code verbessert, so daß jetzt beide Engines unabhängig voneinander laufen. Bei niedrigen fps wird zwar auch hier das Bild ruckelig, aber die Autos lassen sich trotzdem noch kontrollieren, weil die Physik konstant auf 288 Hz bleibt.
 
U

User 30

Danke für die Korrektur Crash, hatte da was verwechselt. F1-2002 läuft mit 200 Hz ( oder 400Hz mit "half rate = 0" ).
 
U

User 27

Uli, wenn die Motoren derart häufig in der Sekunde überwacht werden, hast du einfach keine Chance ;)
 
U

User 115

Danke, TiTop, für die Verifikation meiner gewagten These. Teilen wir uns den Nobelpreis? :D
 
U

User 40

Wir werden uns wohl nie einig.

@ww
Als ich das letzte Mal ein Bild von dir sah, trugst du einen Bart. Im aktuellen Avatar wirkst du recht feminin. Was ist dir zugestoßen?
 
Oben