Fahrerbriefing Spa

U

User 16938

Hallo zusammen

Willkommen in auf der Ardennenachterbahn in Spa Francorchamps.

Folgendes wollen wir euch, für morgen auf den Weg geben:

- Tracklimits gem. Post #2 HIER
- ACHTUNG T1 kommt hier recht schnell, gerade beim Start wegen dem Zieharmonikaeffekt - lieber ein bisschen früher bremsen.
- Achtung bei der Boxenausfahrt auf die Weisse Linie sowohl im Quali als auch im Rennen. Hier zählen wie in der echten F1, die normalen Boxenlinien welche nicht gekreuzt werden dürfen.
- Achtet bitte auch extrem auf das Livetiming im Quali, dass Ihr da keinem im Weg steht - gerade hier, diejenigen welche aus der Box kommen.
- Ebenfalls passt bitte wie immer auf wenn Ihr abgeflogen seit, wie Ihr auf den Track zurückkommt ob evtl. nachfolgende Fahrzeuge angeflogen kommen.
ACHTET AUF DIE GELBEN FLAGGEN!

Die Qualisperre für Luca G. bleibt bestehen, da diese noch nicht abgesessen wurde und er startet somit von ganz hinten im Rennen sowie auch Laurent E., Peter H. und Timon G. welche ebenfalls eine Qualisperre für Spa haben.

Martijn R. hat eine Rennsperre und darf erst in Zandvoort wieder antreten.

Folgende Fahrer sind aktuell noch nicht qualifiziert und haben noch die Chance eine gültige Zeit bis morgen Dienstag, 07.06. / 09.00 Uhr zu setzen.
Thomas T.
Timon G. ✅️
Luca G.
Mike S.
Andy M.
Andre O.

Ansonsten, freuen wir uns auf ein hoffentlich, faires und spannendes Rennen.
UND denkt alle nochmals ans obligatorische syncen.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 33016

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ich habe auch ne Qualisperre, richtig? Nur halt nicht wegen zu vielen Strafpunkten sondern wegen dem nicht beachten des ESC-Verbots.
 
U

User 16938

104 % = 1:44,657
12 Gestern Andreas Wagner1:43.993
Ist korrigiert.

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ich habe auch ne Qualisperre, richtig? Nur halt nicht wegen zu vielen Strafpunkten sondern wegen dem nicht beachten des ESC-Verbots.
Was für eine Qualisperre? Du hattest eine Rennsperre für Montreal welche du abgesessen hattest. Aktuell hast du 3 SP. Ab 5 bekommt man erst wieder eine Qualisperre.
Du hast aktuell keine Reglement entsprechende Zeit gesetzt um Rennen teilzunehmen (104% od. 107% + 50 Runden). Diese muss bis morgen 09.00 Uhr gesetzt sein, ansonsten darfst du am Rennen nich teilnehmen.
 
U

User 33016

Aus FAC IX- ReKo-Bericht IX Event 4 Red Bull Ring:
Quali:
Laurent E. ESC-Verstoß etwa bei Minute 4. Zurück zur Box und dann nochmals losfahren. Fährt danach allerdings keine Runde mehr
#13 Timon G. ESC-Verstoß. Zurückwarpen und dann wieder losfahren
#77 Martijn R. ESC-Verstoß: Irgendwo in der Boxengasse anhalten und zurückwarpen
2SP mittleres Vergehen für Tiemon G. und Matrijn R. sowie Quali Verbot in Spa
"ESC-Verbot (§5.3.11)
- mittleres Vergehen und Quali Verbot für das kommende Rennen bei Verstoß gegen ESC Verbot
- schweres Vergehen und Quali Verbot bei wiederholtem Vergehen
- Höchststrafe im letzten Rennen bei Verstoß gegen das ESC Verbot"



Was die 104% Zeit angeht bin ich grade gefahren sollte beim nächsten refresh passen.
 
U

User 16938

Das hat hier eigtl. nichts zu suchen sondern gehört in den Rekobericht Thread. Ebenfalls verstehe ich das Problem gerade nicht.

Wenn du die 104/107% erreicht hast bist du für morgen nicht eingeschränkt ubd kannst normal an Q und R teilnehmen.

Falls noch Unklarheiten sind, melde dich bitte.
 
U

User 16938

Aus FAC IX- ReKo-Bericht IX Event 4 Red Bull Ring:
Quali:
Laurent E. ESC-Verstoß etwa bei Minute 4. Zurück zur Box und dann nochmals losfahren. Fährt danach allerdings keine Runde mehr
#13 Timon G. ESC-Verstoß. Zurückwarpen und dann wieder losfahren
#77 Martijn R. ESC-Verstoß: Irgendwo in der Boxengasse anhalten und zurückwarpen
2SP mittleres Vergehen für Tiemon G. und Matrijn R. sowie Quali Verbot in Spa
"ESC-Verbot (§5.3.11)
- mittleres Vergehen und Quali Verbot für das kommende Rennen bei Verstoß gegen ESC Verbot
- schweres Vergehen und Quali Verbot bei wiederholtem Vergehen
- Höchststrafe im letzten Rennen bei Verstoß gegen das ESC Verbot"



Was die 104% Zeit angeht bin ich grade gefahren sollte beim nächsten refresh passen.

Guten Morgen

sry war wohl schon zu spät für mein Kopf gestern.
Klar du hast Recht - du hast wg. des ESC Vorfalles am RBR eine Qualisperre für Spa heute.

Danke für die Aufmerksamkeit.

Die 104% Zeit wurde nach dem Refresh auch erfüllt.

LG
 
U

User 16938

Update:

nicht qualifiziert für heute sind:
Thomas T.
Luca G. - Qualisperre verschiebt sich hiermit nochmals - NEU Zandvoort
Mike S.
Andy M.
Andre O. (Glückwunsch zum Papa werden :love:)

Schade, somit gehen heute leider NUR 14 Fahrer an den Start.
Wäre schön wenn sich einige noch offiziell im Portal abmelden würden!

Danke bis später oder bis spät. Zandvoort an die nicht qualifizierten/gesperrten/verhinderten.
 
U

User 21796

Es gibt ja leider ein paar Karteileichen im Fahrerfeld- können wir die nicht einfach streichen? Ich glaube nicht, dass da jeder den Anstand besitzt sich ordnungsgemäß von der Liga abzumelden.
 
U

User 16938

Es gibt ja leider ein paar Karteileichen im Fahrerfeld- können wir die nicht einfach streichen? Ich glaube nicht, dass da jeder den Anstand besitzt sich ordnungsgemäß von der Liga abzumelden.

Gehen wir nach dem heutigen Rennen mal an. :)

Einfach nur frustrierend... Hatte gehofft dass es diese Saison nicht soweit kommt....

Verstehe ich total. Ob man es pauschal auf die Pfingstferien runterbrechen kann weiss ich nicht und würde ich mal nicht als "Grundabsage" nehmen.
Ich meine, wir haben Piloten dabei, welche sich angemeldet haben und nicht mal ein Rennen gefahren sind.

Schauen wir mal wie es in Zandvoort und nach der Sommerpause aussieht.
Ebenfalls, werden wir wieder frühzeitig mit den Planungen für die neue Saison inkl. Abstimmung, 2022 Mod etc.pp beginnen.
 
U

User 18535

Kurzer aber wichtiger Einwurf auf den wir erst vor ein paar Minuten aufmerksam gemacht wurden und den wie selber nicht mehr auf dem Schirm hatten. Denkt bitte daran das ihr in eurer Outlap im ersten Sektor 2-3 Sekunden langsamer fahrt da man hier unter gewissen Umständen im sonst im ersten Sektor in der Outlap schneller wie in einer fliegenden fahren kann und so für unrealistische Zeiten sorgt.
 
Oben