Fahrerbriefing Red Bull Ring

U

User 16938

Hallo zusammen

Willkommen in der sonnigen, schönen und ländlichen Steiermark.

Folgendes wollen wir euch, für morgen auf den Weg geben:

- Tracklimits gem. Post #25 von Sebastian S. HIER
- ACHTUNG T 1+2, gerade beim Start wegen dem Zieharmonikaeffekt - lieber ein bisschen früher bremsen.
- Achtung bei der Boxenausfahrt auf die Weisse Linie sowohl im Quali als auch im Rennen. Hier zählen wie in der echten F1, die normalen Boxenlinien welche nicht gekreuzt werden dürfen.
- Achtet bitte auch extrem auf das Livetiming im Quali, dass Ihr da keinem im Weg steht - gerade hier, diejenigen welche aus der Box kommen.
- Ebenfalls passt bitte wie immer auf wenn Ihr abgeflogen seit, wie Ihr auf den Track zurückkommt ob evtl. nachfolgende Fahrzeuge angeflogen kommen.
ACHTET AUF DIE GELBEN FLAGGEN!

Laurent Z. sowie Luca G. haben eine Qualisperre und werden das Rennen als letzte im Feld starten.

UPDATE, 10.05. / 10.00 Uhr - Luca G. + Andy M sind nicht startberechtigt da Sie bis 09.00 Uhr weder die 104% noch die 107% Zeit + Runden absolviert haben.
Luca G. seine Qualisperre verschiebt sich auf Spa.

Ansonsten, freuen wir uns auf ein hoffentlich, faires und spannendes Rennen.
UND denkt alle nochmals ans obligatorische syncen.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 18913

Noch eine wichtige Frage mit der Bitte um Statement der Rennleitung:

Welche Regelung gilt bei der Boxeneinfahrt?
Die weiße Linie, welche die PitEntry markiert beginnt bereits im Scheitel der vorletzten Kurve.
Ist es erlaubt, diese zu Überfahren oder muss man sich strickt an die vorgegebene PitEntry halten?

Ersteres würde nämlich massiven Zeitgewinn bedeuten.
Freue mich auf eine kurze Klarstellung. :)

LG
Lucas
 
U

User 16938

Noch eine wichtige Frage mit der Bitte um Statement der Rennleitung:

Welche Regelung gilt bei der Boxeneinfahrt?
Die weiße Linie, welche die PitEntry markiert beginnt bereits im Scheitel der vorletzten Kurve.
Ist es erlaubt, diese zu Überfahren oder muss man sich strickt an die vorgegebene PitEntry halten?

Ersteres würde nämlich massiven Zeitgewinn bedeuten.
Freue mich auf eine kurze Klarstellung. :)

LG
Lucas
Die Rennleitung wird sich hier im Laufe des Vormittags noch dazu äussern. :-)
 
U

User 16938

UPDATE, 10.05. / 10.00 Uhr - Luca G. ist nicht startberechtigt da er bis 09.00 Uhr weder die 104% noch die 107% Zeit + Runden absolviert hat.
Somit verschiebt sich seine Qualisperre auf Spa.
 
U

User 18535

@Track Limits:

Bezüglich des von Stefan im Eingangsthread verlinkten Posts zum Thema ausholen vor den Kurven. Auch hier werden wir nicht super Streng jeden cm sofort bestrafen, schaut das ihr mit dem Reifen auf dem Grünen Belag neben dem Kerb bleibt und wenn dann mal ein Teil des Reifens drüber hinaus ragt passt das auch. Nur wenn wir das Gefühl haben jemand nutzt das absichtlich aus und fährt Konstant neben den Grünen Streifen um weiter auszuholen, werden wir hier genau wie beim Thema Boxenausfahrt nicht nur Strafpunkte sondern auch eine Zeitstrafe aussprechen.

Ist in dem Fall halt Blöd das wir nicht mit den natürlichen Track Limits des Spiels Agieren können und kommt ja auch nicht all zu oft vor aber in dem Fall ist das die beste und Fairste Lösung ohne das es komplett lächerlich aussehen würde wenn alle mehr oder weniger neben der Strecke anbremsen.


Noch eine wichtige Frage mit der Bitte um Statement der Rennleitung:

Welche Regelung gilt bei der Boxeneinfahrt?
Die weiße Linie, welche die PitEntry markiert beginnt bereits im Scheitel der vorletzten Kurve.
Ist es erlaubt, diese zu Überfahren oder muss man sich strickt an die vorgegebene PitEntry halten?

Ersteres würde nämlich massiven Zeitgewinn bedeuten.
Freue mich auf eine kurze Klarstellung. :)

LG
Lucas
Hier gilt wie immer, man muss sich an die Boxen Ein und Ausfahrtlinie halten, das wird in der Quali Kontrolliert und im Rennen werden wir da genau wie das ausholen vor den Kurven auch Stichprobenartige Kontrollen durchführen. Es gilt auch beim Kontrollieren wie immer, wenn jemand da einmal irgendwo 20 cm drüber Rutscht gibt es nicht direkt eine Strafe, fällt jemand Mehrfach Negativ auf dann schon.

Hier werden wir es nur da man ja dort wie schon von dir erwähnt direkt einen ganzen Batzen Zeit raus holen kann, aber so Handhaben, das wir wenn jemand im Rennen mit voller Absicht volle Pulle Quer über die Linien in die Box fährt und damit jede Menge Zeit gewinnt, direkt ein Strafe aussprechen und ihn in dem Fall auch mit einer 5 Sekunden Zeitstrafe belegen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 21796

UPDATE, 10.05. / 10.00 Uhr - Luca G. ist nicht startberechtigt da er bis 09.00 Uhr weder die 104% noch die 107% Zeit + Runden absolviert hat.
Somit verschiebt sich seine Qualisperre auf Spa.
Gleiches gilt dann wohl auch für Andy Mayer- der ebenfalls noch als angemeldet drin steht?
 
Oben