Fahrerbörse Saison VII - 2018/2

U

User 10905

Nach der Saison ist vor der Saison und da ich gemerkt habe wie schwer es ist die Motivation zu halten als Einzelkämpfer, wollte ich schon mal Frühzeitig eine Anfrage absetzen.

Für die nächste Saison sucht dieser einsame Kyote also ein neues zu Hause.

Erfahrungen habe ich nun aus 4 Saisons mit dem AMG GT3, dem Porsche und dem McClaren 650 S GT3.
Nach diversen Trainingssessions kann ich zudem sagen, dass mir der Nissan und der Lamborghini zu liegen scheinen.

Audi, Ferrari und Glickenhaus bin ich noch nicht gefahren.

Meine Fähigkeiten in der Setup Entwicklung sind sehr begrenzt.

Hinteres Mittelfeld von Grid 1 bzw. top 6 Grid 2 sind stets mein Ziel.

Alles weitere bei Interesse.

Vielen Dank
Olli

Gesendet von meinem Xperia Z5 mit Tapatalk
 
U

User 2446

Also ich sag mal, wir müssen sehen, ob alle drei bisherigen Fahrer wieder antreten und auch dann könnte man theoretisch 2 Teams aus 4 Leuten machen.

Als unverbesserlicher Kontroll-Freak lackiere ich normalerweise selbst und meine Setup-Fähigkeiten werden von meinen Teamkollegen dermaßen überschätzt, dass sie sich kaum mehr um die Abstimmung kümmern. ;)

Für Gespräche sind wir offen. Man darf sich halt nicht genieren, wenn die Teamkollegen Strafen sammeln und den Ruf von Pistensäuen tragen.

Ach ja, übertriebenen Ernst sollte man nicht mitbringen, wenn man bei den Special Eagles andocken möchte, aber Lust, die großen, ernsthaften Teams ein wenig zu ärgern.

Was wir fahren werden, ist ohnehin noch völlig offen. Da sind wir, wie bei den Lackierungen, meist sehr spät dran. So viel Chaotentum muss sein.
 
U

User 28

Ich werfe mich auch mal in die Teamsuche mit rein.

Ich mit meinen inzwischen 42 Lenzen suche den Spaß am Rennen und den Zweikampf auf der Strecke.
Ich mag Teamzusammenhalt und gegenseitigen Erfahrungsaustausch im Team, auch habe ich nichts gegen einen festen Teamchef der sagt wo es langgeht.

Ich glaube in meinen insgesamt ca. 10 Jahren bei der VR (GPL und rFactor) habe ich noch nicht einen Protest geschrieben.
Habe lieber drüber geschlafen und mir dann gesagt "ist halt nur ne Sim und die Erde dreht sich dennoch weiter" und es mit den betroffenen Personen auf sachlicher Ebene geregelt.

Meine Erfahrung in AC beschränkt sich auf eine Saison im Ferrari 488 GT3 (in einer anderen Liga) und aktuell 4 Rennen mit dem AMG GT3 bei der VR.
Kann also mit Erfahrung glänzen :happy:

Ich würde zwar gerne beim AMG GT3 bleiben, bin aber offen für alles was da an Angeboten kommen könnte.

Setuptechnisch bin ich die absolute Niete was auch ein Grund dafür ist dass ich ein Team suche.
(Bei meinen Setups fährt man besser mit den Standard Setups von AC)

Mein Equipment beschränkt sich auf ein Logitech XBox G920 Wheel, einen 24' Monitor und meinen alten wackligen Bürostuhl mit Rollen (hab ich mit Ducktape abgeklebt :happy: )

Sollte sich nun irgendein Team sagen ... "Cool genau so einen suchen wir für Gird 3" (denke da werde ich anfangen müssen) dann nix wie ran an die Tastatur.

Freue mich auf die nächste Saison.

Cheers
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 11990

Gerne würde das Main-PC Simracing Team einen 3ten Fahrer aufnehmen... AMG oder Ferrari ..
 
U

User 220

Für Gespräche sind wir offen. Man darf sich halt nicht genieren, wenn die Teamkollegen Strafen sammeln und den Ruf von Pistensäuen tragen.

Als Namensträger und 12 Jahre jüngerer Bruder der Pistensau schlechthin, "durfte" ich bereits in meiner Kindheit in der Schule die früheren Schandtaten von Roland auslöffeln. Mit dem Ruf kann ich also locker leben. :D

Ich möchte nächste Saison von der PWC in die GTC wechseln. Hab bislang aber nur minimal mit dem Nissan aus dem einen Free-Event Erfahrung. Davor und danach hab ich mich mit den GTC Boliden aber nie auseinandergesetzt. Das einzige Gefährt, in welches ich mich aber sicher nicht reinsetzen würde, wäre der Porsche.

Falls also eine Teamerweiterung erwünscht ist, ersuche ich höflichst um eine Vormerkung meiner Bewerbung...;)
 
U

User 10905

Ach ja, übertriebenen Ernst sollte man nicht mitbringen, wenn man bei den Special Eagles andocken möchte, aber Lust, die großen, ernsthaften Teams ein wenig zu ärgern.
...
So viel Chaotentum muss sein.

Übertriebenen Ernst konnte ich bei mir bisher nicht feststellen und ein bisschen Chaotentum gehört doch dazu .

Nur als Hinweis: Ich bin im TS/Live nicht der Gesprächigste (ich schreibe mehr als spreche).

Ich Lackiere zwar immer mal ganz gerne, aber ich gebe die Pflicht dazu auch ganz gerne ab.

Gesendet von meinem Xperia Z5 mit Tapatalk
 
U

User 2446

Bei uns hab eh nur ich im TS die Klappe dauernd offen. :D

Ich schreib jetzt mal den Herren Teamkollegen zur generellen internen Orientierung und melde mich wieder. Bin eigentlich der Meinung, Platz ist für jeden, der Lust hat. Wie gesagt lassen sich ja auch zwei Teams machen und das auch mit unterschiedlichen Autos.

Den größten Vorteil an einem Team sehe ich immer darin, dass man sich gegenseitig motiviert, also zählt eigentlich nur, dass man gut miteinander auskommt und auch ab und zu was von sich hören lässt.
 
U

User 16707

Hallo Racer,

die nächste Saison steht schon vor der Tür und ich bin auf Teamschau.
Ich bin der Senki und habe meine Sim Racingwurzeln bei "Motorsport4all". Einige Saisons auf verschiedenen Fahrzeugen bei der Racers-League und jetzt wird es für mich die 3. Sasion bei der VR sein und die würde ich gern in Gesellschaft fahren. Ich bin Ehrgeizig, fair und mein Ziel ist G2.

Ich würde in der kommenden Saison gerne wieder den Audi fahren. Also wenn noch jemand ein Cockpit freider Lust hat unter Flagge von Morsport4all zu fahren, dann schreibt mir einfach was. Lackierbude für die Wagen hab ich auch. Fahlen nur noch Fahrer, Wagen und Ideen....
 
U

User 684

Da die neue Saison nun steht, möchte ich hier auch mein Interesse bekunden im Team die GTC unter die Räder zu nehmen.

Bin GTC Rookie und auch sonst bisher nur wenig GT3 gefahren. Nach einem erstem Versuch in der letzten Saison beim Free Event und dem vorletzten Rennen in Österreich soll es nun richtig los gehen.

Im Lambo fühle ich mich am wohlsten. Fahrerisch gehöre ich eindeutig zur Eichhörnchen - Fraktion, das bedeutet ich sammele lieber beständig als immer die fetteste Beute anzustreben. ;) Von daher wird man mich wohl eher nicht in Grid 1 finden, 8) als taktischer Partner tauge ich dann eher in den niederen Abteilungen. Natürlich würde ich gerne von einem reichen Fundus an Setup-Wissen profitieren und / oder dabei helfen dies zu erlangen. Wie es halt kommt. Aber im Vordergrund sollte der Spass stehen und eine schöne Zeit zu haben.
 
U

User 15782

Sebastian, falls du noch kein Team gefunden hast, hab dir mal eine PN geschrieben
 
U

User 25551

So, ich puste hier mal den Staub weg :) evtl kann der Titel ja angepasst werden auf 2020. Ich bin nach langer Pause neu eingestiegen, habe 3 Rennen absolviert (free Event Montreal und Spa + Silverstone), und möchte zur kommenden Saison dann gerne auch wieder in einem Team fahren einfach um noch etwas mehr Austausch zu haben der übers Forum hinaus geht. Ich war immer nur im Glickenhaus unterwegs und damals bei gtr4u der Exot, bis irgendwann F. Lehmann dazu kam der auch damit fuhr :D hier bei VR bin ich nun fleißig dabei mich mit dem Audi anzufreunden und hin für jeden Tipp bzgl Setup dankbar. Ich bin zuverlässig und werde es von der Arbeit her definitv schaffen Donnerstags immer rechtzeitig am Start zu sein. Wenn irgendwo in einem Team noch Platz ist dann schreibt mich gerne an ;)
VG flo
 
U

User 25551

Ich puste hier mal den Staub weg :) die erste komplette Saison hier bei VR habe ich für mich zufriedenstellend in Grid3 abgeschlossen, und bin schon gespannt welcher Kalender da für die kommende Saison folgt.
Es wäre schön irgendwo in ein Team zu rutschen, ein paar Kontakte hatte ich schon per PN aber leider hat es nicht gepasst vom Auto her, mit zB dem Nissan kam ich einfach gar nicht zurecht, ich möchte gerne beim Audi bleiben.

VG und schon mal einen guten (sicher ruhigen) Rutsch,
Flo
 
Oben