F2000 - Wall of Champions Event

U

User 232

Wir können vermelden, dass kein weiterer Champion Kontakt mit der Wall of Champions hatte !!!

Gratulation ans Podium.
Obwohl nur 7 Fahrer am Rennen teilnahmen, ging es zumindestens an der Spitze recht eng zu.
Und hier sind nun die Ergebnisse.

Quali:
g5ra4.jpg


Rennen:
z38lmu.jpg





Hiermit laden wir euch zum Wall of Champions Event, an der wahrscheinlich berüchtigsten Mauer an einer Rennstrecke, ein.
In Vorbereitung auf einen späteren F2000 Cup fahren wir dieses Rennen mit dem Formel 2000 (oder auch Formel Renault genannt ;)).
Das Rennen werden wir im normalen Modus von netKar fahren.
Es werden also keine längeren Reparaturzeiten anfallen, falls man doch mal Kontakt hat mit der o.g. Mauer.
Besonderheit wird aber sein, dass man aus eigener Kraft an die Box kommen muss.
Das benutzen der ESC Taste ist somit während des Rennens verboten (für das Training u. Quali ist ESC erlaubt).
Wer trotzdem im Rennen die ESC Taste nutzt und das Rennen dann fortsetzt wird disqualifiziert.

Da das Rennen auch über rund 40 Minuten geht, wird ein Boxenstopp unumgänglich sein.
Denkt hier bitte auch an das einzuhaltende Speedlimit in der Box.

Wenn eure Nerven stark genug sind für diese Herausforderung und ihr im Besitz der Vollversion seid,
würden wir uns über eure Teilnahme am 04.05.09 freuen.

Das Rennen ist kostenlos.


Rennablauf am 04.05.09:
Training: 19.45 Uhr
Qualy: 20.15 Uhr
Rennen: 20.30 Uhr
Renndauer: 24 Runden

Der Server wird nach dem FunRace am 27.04.09 umgestellt.

Start:
Stehender Start ohne Einführungsrunde.
Jeder Fahrer hat nach dem Start der Rennsession 80 Sek. Zeit nachzutanken, Reifen zu wechseln,
allgemeine Einstellungen am Setup zu ändern und sich in die Startaufstellung zu stellen.

Frühstart:
Verwarnung oder 1min Strafe - je nach Schwere des Vorfalls (ledigliches anrucken oder wird sich ein Vorteil verschafft).
Die Strafe wird auf die Rennzeit addiert.


Speedlimit in der Box:

Beim ersten Vorfall - Verwarnung (falls keine grobe Geschwindigkeitsüberschreitung vorliegt).

Jeder Fahrer muss sein Replay und seine Aim Daten sichern (Dumpdatei im aim Ordner (netkar Hauptordner) umbenennen).
Weiterhin gelten die allgemeinen VR Serverregeln.
(Da wir noch keinen eigenen Portalbereich haben, verweisen wir hier auf den rFactor Bereich)


Die Anmeldung erfolgt über den Trophymanager.

Denkt bitte auch an den Download des VR Skinpacks für den F2000, da einige Fahrer diese Skins nutzen werden.
Alle weiteren Infos über das Skinpack findet ihr hier im Forenbereich unter Cup Skins.


Viel Spaß wünschen euch eure netKar PRO Admins:ziel:​
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6350

Interessant :)

muss man VR-Mitglied sein, oder kann man auch so mitfahren?

edit: ich seh gerade, eintritt frei... also ich bin dann dabei, wenn nix dazwischen kommt.


Kann mich bei der Trophy noch nicht anmelden, muss wahrscheinlich noch im Portal freigeschaltet werden?
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 232

Ich habe deinen Account gerade aktiviert Peter. Kannst dich also jetzt anmelden.
 
U

User 6696

Hallo,

wird es bei nKar außer dem neuen Fiat Abarth noch weitere "Stockcars" geben in Zukunft? Die Openwheeler machen mich schon süchtig - nicht auszudenken, wenn heilige Blechkisten an den Start gehen.
 
U

User 741

Erstmal kommt der Osella, glaube der PA20 um genau zu sein inkl. Trento Bondone und dann irgendwann der 500 Abarth.

Aber wann ...
 
U

User 232

Hallo,

wird es bei nKar außer dem neuen Fiat Abarth noch weitere "Stockcars" geben in Zukunft? Die Openwheeler machen mich schon süchtig - nicht auszudenken, wenn heilige Blechkisten an den Start gehen.

Ist zwar Offtopic aber zur Zeit sind keine anderen Fahrzeuge bis auf den Osella (Sportprototyp) und den Fiat Abarth in Planung.
Und wann diese beiden Fahrzeuge den Weg zu uns finden, ist auch noch recht unklar. Der große Nachteil bei netKar ist nämlich, dass das so gut wie eine Einmannshow ist vom Entwickler. Und dieser steht auch bei BallRacing Development unter Vertrag und wenn die ihn mit Arbeit zuschütten, verschiebt sich die Arbeit an netKar PRO nach hinten. Von der Sim selbst kann der Entwickler leider nicht leben.

@Alle
Ich habe ins erste Posting noch einmal den Hinweis für das VR Skinpack für den F2000 eingefügt.
 
U

User 4514

:) So langsam fühle ich mich bereit für die Formel Ford Show. Mit mechanischem Grip komm ich so langsam klar. Also auf nach Montreal wo ich gern Thomas Link wiedersehn würd der mich im Cup da ordentlich abgezogen hat. :]

cheers Sebastian
 
U

User 6270

:yes:
auf jeden fall dabei. ich fahr ja immer gerne hinterher....

skin folgt zeitnah.
 
U

User 6350

Jeder Fahrer muss sein Replay und seine Aim Daten sichern (Dumpdatei im aim Ordner (netkar Hauptordner) umbenennen).

Replay ist klar, aber was hat das mit dem Aim auf sich? Wie speichere ich die ab, ist das diese "telemetry_dump.nkt", die ich nach dem Rennen einfach umbenenne?
 
U

User 741

Jep, genau die. Vorher aber unter Car Setup kontrollieren ob AIM aktiv ist. Da ist ein Häckchen zu setzen bei enable data logger
 
U

User 2340

:) So langsam fühle ich mich bereit für die Formel Ford Show. Mit mechanischem Grip komm ich so langsam klar. Also auf nach Montreal wo ich gern Thomas Link wiedersehn würd der mich im Cup da ordentlich abgezogen hat. :]

cheers Sebastian

Dabei, freu mich schon auf eine Neuauflage des Duells, ohne technische Probleme. Machst du wieder an der gleichen Stelle Platz ? :D
 
U

User 4685

So, der Server läuft nun mit Montreal und einer 60 minütigen Trainingssession, sowie den üblichen 15 Min. Quali und 10 Runden Rennen.
 
U

User 4414

"Anmeld"

noch was zu mir:

Name: Mike Voigt
Alter: 26

Fahre seit ca 3 Jahren online Rennen und bin momentan hauptsächlich in GTR Evo und rfactor unterwegs (wird sich aber ändern sobalt hier was mit nk losgeht)

wer noch fragen hat soll einfach fragen!!!
 
Oben