F1 2021 CM

U

User 20061

Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich spiele den "My Team" Modus, habe alles so eingestellt, wie ich das Ganze gerne erleben möchte. Eine Sache läßt sich aber nicht einstellen bzw. aktivieren und zwar die Einführungsrunde.
Ich würde diese sehr gerne fahren, das Rennen beginnt bei mir aber sofort mit dem Rennstart. In Erwartung der Einführungsrunde habe ich beim Saisonstart den Start verpaßt. Alle rasten los, ich war fälschlicherweise darauf vorbereitet, locker die Einführungsrunde zu fahren.

Kann mir jemand einen Tip geben? Danke!
Kannst du irgendwo in den Einstellungen einstellen.
 
U

User 29343

F1 2021 ist halt wie FIFA - Jedes Jahr dasselbe, dieses Jahr hat sich allerdings die Fahrphysik leicht geändert, eine "Sim" ist es allerdings immernoch nicht. F1 2021 inkl. "Deluxe-Edition", die btw. nur ein paar mehr Custom-Liveries enthält, kostet auf Steam 70€, dafür das Classic Cars entfernt wurde, Spanien T10 und die Kerbs, Australien nicht geändert wurde obwohl es drastische Änderungen im echten Leben gab und das die 3 neuen Strecken (Portimao, Imola, Jeddah) erst später kommen werden. Ob ich es gut finden soll, keine Ahnung, auf jeden Fall hoffe ich nur das endlich mal der Multiplayer wenigstens ein bisschen gefixt wurde und dass es evtl. weniger Bugs gibt und es nicht Ligarennen kaputt machen kann. LG
 
U

User 56

Als Singleplayer sehr unterhaltsames Simcade Game.

Karsten, ich weiß auch grade nicht auswendig wo, aber es ist definitiv in den Einstellungen klar ausgewiesen. Ich hab beides schon ausprobiert.
 
U

User 28979

Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich spiele den "My Team" Modus, habe alles so eingestellt, wie ich das Ganze gerne erleben möchte. Eine Sache läßt sich aber nicht einstellen bzw. aktivieren und zwar die Einführungsrunde.
Ich würde diese sehr gerne fahren, das Rennen beginnt bei mir aber sofort mit dem Rennstart. In Erwartung der Einführungsrunde habe ich beim Saisonstart den Start verpaßt. Alle rasten los, ich war fälschlicherweise darauf vorbereitet, locker die Einführungsrunde zu fahren.

Kann mir jemand einen Tip geben? Danke!
Habe mal nachgeguckt du musst als Sessionlänge mindestens Mittel haben und dann bei den Einstellungen auf Regeln& Flaggen gehen und da kann man die Einführungsrunde einstellen.
 
U

User 4652

Hat hier jemand n Vergleich zu 2020 was die fahrerischen Aspekte angeht. Hat sich viel verändert ?
 
U

User 9179

Ich habe jetzt nicht viel Erfahrung mit dem Spiel, nur immer mal wieder ein paar lose Runden gedreht. Ich finde das Verhalten der Autos vor allem in schnellen Passagen katastrophal. Vor allem so in Bereichen wie in Silverstone ab Copse bis zur Hangar Straight merkt man immer so einen Moment den der Wagen nach dem Einlenken braucht um Grip zu generieren. Fühlt sich ein wenig an wie ein Skifahrer der sich in die Kurve legt und es dann ein wenig dauert bis die Skikanten greifen und der Kurvengrip kommt. Dadurch fühlt sich alles irgendwie "floaty" an und ich persönlich bekomme kein gutes Gefühl beim Fahren.
 
U

User 797

Im Vergleich zu F1 2020 hat es sich imho Verschlechtert, Stand jetzt. Sie arbeiten da aber dran und soll im Oktober / November ein Update geben.
In schnellen Kurven wie Pascal schon geschrieben hat, verhält es sich komisch, was aber mit dem letzten Patch schon ein bisschen besser geworden ist. z.B. Zandvoort, letzte Kurve fliege ich immer noch ab. Curbs braucht man nur schief anschauen und schon dreht man sich. Die KI ist an vielen Stellen viel zu schnell... usw.
 
U

User 12187

Interessant, das es sich verschlechtert hat. Das ist nicht gut.

Für mich lohnt sich das neue F1 2021 nicht. Mir reicht für die paar Stunden, die ich das fahre F1 2020. Und das fährt sich sehr gut.
Wenn sie einen VR-Modus gebracht hätten, hätte ich schon gekauft. Aber das werden sie wohl nie.

Bei F1 2020 kam ja sensationell der virtuelle Spiegel ins Spiel. Nach 10 Jahren erst.
Der ist bei einem 16:9 TV aber auch sinnvoll. Davor die Versionen 2018 u 2019 konnte man aus dem Cockpit kaum in die realen Spiegel schauen.
Bei früheren Versionen schon. Ich habe mir eben mal ein paar Cockpit-Videos der Versionen angeschaut. Bis F1 2017 waren die realen Spiegel noch im 16:9 Blickfeld.
Weiß gar nicht wieso. Ich verfolge F1 auch nicht mehr so wie zu Schumi´s Zeiten. Sind die Spiegel in der Realität die letzten Jahre weiter außen ? wegen Halo ?
 
U

User 12187

Man kann da einiges anpassen. Aber ich hatte es bei F1 2018 u. 2019 nicht hinbekommen die beiden Spiegel ins 16:9 Bild zu rücken.
 
U

User 12187

Kommen die Strecken erst nach und nach ins Spiel ? Ist Istanbul denn dabei ?

Istanbul bin ich glaube seid GTR 2 nicht mehr gefahren. Oder war sie seit 2010 schon mal im F1 Rennkalender ?
 
U

User 20061

Bis 2011 war sie glaub ich im Kalender. Es wurde aber nichts dazu gesagt dass Istanbul noch ins Spiel kommt. Ausschließlich Portimao, Imola und Jeddah
 
U

User 12187

Dann bin ich bei F1 2010 zuletzt Istanbul gefahren. 2011 hatte ich nicht.

Hm, die haben doch die F1-Lizenz. Wenn ich ein offiziell lizensiertes F1-Spiel kaufe, dann hätte ich gedacht, das alles aus der entsprechenden Saison enthalten ist.

Das war in den Jahren zuvor bisher nicht so, das neue Strecken aus der Saison erst im laufe des Jahres im nachhinein dazu kommen. Das ist ein Nachteil. Denn es kann ja sein, das diese neue Strecken nächstes Jahr nicht m Rennkalender sind, u. dann wieder rausfliegen.

Übrigens: Schade, das die Strecken; die in den Jahren zuvor mal dabei waren, nicht weiterhin im Strecken-Pool bleiben.
Bei den zusätzlichen historischen F1-Boliden genauso.
Es wäre schön, wenn der Umfang von Version zu Version zu nimmt.
 
Oben