F1 2020 CM

U

User 1816

Hallo, ich hoffe einer von euch kann mir hier weiterhelfen. (bevor ich es wieder Kaufe und dann feststelle das es umsonst war)

Bis einschließlich F1 2018 konnte man online zusammen(Coop) eine Meisterschaft(+KI) fahren (inkl. Abspeichern nach Training,Quali,etc., Neustart bei defekt , Internetverbindungsabbruch usw.), bei F1 2020 ging dies nicht mehr, sobald man einmal nach dem Training,Quali etc. raus ist, war das Wocheende gelaufen und es ging zur nächsten Strecke.

Ist es im F1 2020 wieder möglich wie in den "älteren" Teilen (s.o) so eine Meisterschaft zusammen zu fahren?

Vielen Dank schon im vorraus :)
 
U

User 14999

Macht mir aktuell viel Spass das Game.
Ich fahre mit dem alten Fanatec Carbon Lenkrad. Kann man dort den linken Stick nicht nutzen? Bei mir klappt das nicht den zu belegen.
Das Spiel sagt mir dann immer das das nur mit vorgefertigten Lenkradeinstellungen geht.
Hat das hier jemand schon geschafft? Und wie habt ihr so eure Lenkräder belegt. Aktuell habe ich Überholen Links und ERS Rechts am Lenkrad belegt.
Ab und zu ist es etwas komisch wenn man aus der Kurve beschleunigt dann ERS drückt und gleichzeitig rechte Wippe zum hochschalten braucht.
 
U

User 12187

Ich habe F1 2020 noch nicht. Aber diesen Stick habe ich am Formula V2 auch auf der linken Seite. Und ich konnte ihn noch nie in keinem Titel belegen.
Also in sämtlichen Simulationen nicht. Als Button kann ich ihn belegen. Aber die Achsen nicht.
 
U

User 8435

Ist es möglich im bei F1 im Splitscreen auf dem PC mit 2 Lenkrädern zu fahren?

1. Lenkrad: Driving force pro
2. Lenkrad: G27

Oder geht nur ein Lenkrad und ein Gamepad?

Beide Lenkräder würden über USB angeschlossen.
 
U

User 12187

Ich glaube kaum, das hier jemand den Splitscreen-Modus nutzt.
Aber wenn man bis zu vier Controller für Fifa nutzen kann. Wieso dann nicht 2 Lenkräder für F1. Einfach mal probieren.
Splitscreen ist aber kein Genuß ! Verstehe nicht, das sie sowas unterstützen, und VR nicht.
 
U

User 20061

Es gibt eben auch Leute die sowas einfach mit nem Freund auf der Couch zocken wollen. Es gibt eben auch Leute die sowas mit Controller spielen wollen ohne den ganzen Simulationsaspekt zu haben. Ja, sowas gibt es eben auch. Jeder kann einen Splitscreen benutzen, nicht jeder hat eine VR Brille.
 
U

User 8435

Hallo Dieter,

ich habe es ausprobiert. Es funktioniert. Ich gebe dir recht, dass man normalerweise diesen Modus selten nutzt.
Habe nur 2 Kinder, die auf 2 Monitoren dann quasi mit 2 Lenkrädern zusammen spielen können.
Ist einfacher als mit Controller und mach deutlich mehr Spass...
 
U

User 7072

Ich glaube kaum, das hier jemand den Splitscreen-Modus nutzt.
Aber wenn man bis zu vier Controller für Fifa nutzen kann. Wieso dann nicht 2 Lenkräder für F1. Einfach mal probieren.
Splitscreen ist aber kein Genuß ! Verstehe nicht, das sie sowas unterstützen, und VR nicht.

Ich kann mir gut vorstellen das die Zielgruppe für Splittscreen größer als die für VR ist, vielleicht nicht hier in dieser Filterblase aber vor all den playstations und xboxen da draußen. Da ist es eine einfache wirtschaftliche Entscheidung.
 
U

User 12187

Hallo Dieter,

ich habe es ausprobiert. Es funktioniert. Ich gebe dir recht, dass man normalerweise diesen Modus selten nutzt.
Habe nur 2 Kinder, die auf 2 Monitoren dann quasi mit 2 Lenkrädern zusammen spielen können.
Ist einfacher als mit Controller und mach deutlich mehr Spass...

Hallo Gerd,
Freut mich das es funktioniert. Du meinst bestimmt 1 Monitor. Mit 2 Monitoren bräuchte man dann wohl auch 2 PC´s. Splitscreen-Ausgabe auf 2 Monitore wäre ja mal eine Idee :-)

Splitscreen hatte ich auch irgendwann mal ausprobiert mit Jemandem bei einem Rennspiel (lange her). Aber mit Gamepads.
Ich komme damit aber gar nicht klar. Ein Blick in den anderen Bereich u. schon landet man im Kiesbett. :) Die Versuchung ist groß.

Bei Steam ist es ja leider auch nicht möglich mit einem Account an 2 PC´s gleichzeitig angemeldet zu sein, geschweige denn gleichzeitig spielen zu können. Also bräuchte man für 2 Kinder dann nicht nur 2 PC´s, sondern auch 2 Steam Accounts, u. 2 x F1

Ok, ich sehe ein; Splitscreen ist für einige doch noch wichtig. ;)
 
U

User 8435

Hallo Dieter,

ich habe tatsächlich 2 Monitore, einen 42" Fernseher und einen 21" normalen PC Bildschirm. Der Bildschirm wird dupliziert. So können beide Kinder jeweils mit Lenkrad vor einem Bildschirm sitzen.
Der eine muss halt nach oben auf seinem Bildschirm schauen, der andere nach unten. Aber hier steht dann auch mehr der Spaß am gemeinsamen fahren (vor allem mit Lenkrad) im Vordergrund. Mit Controllern kamen sie nicht so zurecht bei Formel 1 auf der XBox damals (noch im Single Modus).
 
U

User 19329

Hi, ich habe noch ein paar fragen zum Spiel, vielleicht kann jemand helfen.

1. Kann ich im My Team Modus das Lenkrad des Autos wechseln?

2. Gibt es irgendwo eine Art Handbuch oder so, wo die ganzen Anzeigen erklärt werden? Ich hab mir das weitestgehend zusammengereimt, eine Übersicht wäre aber ganz nett, insbesondere im Cockpit Modus, wo man dieses Anzeigewidget scheinbar nicht aktivieren kann.

2. Ich fahre mit dem Fanatec McLaren GT3, hier werden mir im Menü für die Knöpfe Zahlen, statt der "Xbox-Namen" A,B,Y,X, usw. angezeigt, die leider alles andere als inutitiv sind. Kann man das am PC umstellen, oder muss ich die auswendig lernen?
 
U

User 20061

1. Nicht dass ich wüsste, leider.
2. Man kann alles an und ausschalten, egal in welcher Kameraperspektive. Ein Handbuch gibt es nicht, aber das ist sehr sehr rudimentär und einfach zu erklären.
3. Auswendig lernen
 
U

User 12187

Ich habe seid einer Woche nun doch auch F1 2020. Bei 25,x € für die Schumacher Deluxe Edition war mir das kleine Update wert.
Aber der Name Schumacher wird nur finanziell ausgeschlachtet, denn da wird einem nicht viel für den DLC geboten.

Die Einstellungen habe ich 1:1 von F1 2019 übernommen für mein Lenkrad. Und ich habe nicht das Gefühl, das hier sich was getan hat.
Ich war vor dem Start von F1 2020 noch in F1 2019 um die Einstellungen abzufotografieren, u. hatte noch ein paar Runden gedreht.
In F1 2020 dann exakt so eingestellt das FFB, u. es fühlte sich ziemlich gleich an.

Schade das der Hockenheim-GP in F1 2020 raus gefallen ist. Ist zwar nicht im offiziellen Rennkalender. Aber wieso packt Codemasters nicht alle bisherigen F1 Strecken der letzten 10 Jahre nicht als Bonus mit ins Spiel rein.

Codemasters sind ja recht zäh. So haben sie es doch nach 10 Jahren geschafft mal einen virtuellen Spiegel einzubauen. Bis vor 2/3 Jahren waren die Außenspiegel aber auch noch im Cockpit sichtbar. In F1 2018 u. 2019 bei den meisten Boliden nicht mehr. Da ist sowas schon hilfreich.

Eine Maus-Unterstützung gibt es ja noch immer nicht. Also die Nummern der Button-Belegungen auswändig lernen, oder mit F-Tasten durch´s Menü hangeln.
Der MyTeam-Modus ist aber ganz nett. Dafür hat sich der Kauf dann doch gelohnt für den Preis. Aber ein jährlicher Vollpreis lohnt sich nicht.

Fehlt noch ein VR-Modus. Aber den werden sie wohl nie bringen. Es sei denn, wenn Oculus den beauftragt / bezahlt wie wohl auch bei Dirt Rally 1 + 2.0.
Soweit ich gehört habe. Ich kann es mir vorstellen, da beide Titel ja im Oculus-Store sind.
 
U

User 12187

Das macht ja nichts. Wenn sie für den Rest der Welt F1 aufnehmen wollen würden, würde es dann wie bei den Rally-Titeln wohl auch bei Steam VR landen.
Ja heftig was da abgeht mit Oculus. Seid der enttäuschenden Rift S sind die für mich sowieso raus. Meine Rift CV1 hatte ich noch zu einem guten Kurs verkauft.
 
U

User 20753

Hallo warum kann ich keine Setups abspeichern. Ich kann Setup verändern aber sobald ich ein Namen dafür eingeben will reagiert das Schriftfeld nicht. Weiss jemand Rat?
 
U

User 88

Mitten in der Saison - bei Rennen in Singapore - haben sich die Einstellungen geändert. Plötzlich habe ich Automatik-Schaltung, ABS und Traktionskontrolle und Startautomatik. Und ich kann es nirgendwo abstellen! :(

Kennt das wer?
Frustrierend sowas. Auch beim nächsten Rennen sind diese komischen Einstellungen vorhanden (Sotchi).

Selbst bei einer neuen Karriere sind diese depperten Einstellunen drin.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben