F! 2001 und Lenkrad

U

User 124

Hallo.

Ich habe mir mal F1 2001 installiert. Muß zuvor allerdings noch erwähnen das ich bisher alle Formel1-Sims immer mit nem Microsoft Sidewinder Gamepad gefahren bin. Ja ich weiß, ich schäme mich ja schon ... :P

Beim Fahren in F1 2001 nutze ich nun mein Wheel und muß feststellen das ich damit GAR NICHT zurecht komme, egal wie ich die Einstellungen in F1 2001 konfiguriere. Das soll genau bedeuten. Wenn ich das Lenkrad auf der Geraden um 2-3 mm bewege der Vogel direkt von der Strecke schiesst. Das kann doch nicht normal sein?!?! X( X(

Liegt es an mir, meinem Wheel (Thrustmaster T2) oder an EA?
Ja, ich weiß auch das mein Wheel alt ist, aber ansonsten komme ich gut damit zurecht - is ja auch bald Weihnachten :D :D

Wer kann helfen ?

Olaf
 
U

User 53

Hi Olaf,

also an Deinem Wheel liegts mit Sicherheit nicht,
denke ich. Ich glaube, daß Du einfach ein bischen
mit den Einstellungen im Spiel rumprobieren mußt.

Optimale Werte für Dein Wheel kann ich Dir aber leider
nicht geben, habs nämlich schon wieder von der
Platte geschnickt :D

Gruß, Thilo
 
U

User 162

Hi Olaf,
wie hoch hast Du denn die Geschwindigkeitsensibilität(was für ein Wort :)) ) im Spiel stehen (steht unter der Tastatursensibilität). Unter Spieloption in Windows läßt sich das Wheel einwandfrei kalibrieren?.

mfg

Michael
 
U

User 124

@ Michael.

Ich habe schon mehrer Einstellungen der beiden Sensibilitätsregler ausprobiert, aber kein für mich positives Ergebnis erreicht.

Welche Werte hast Du denn (oder andere)?
Würde mich sehr interessieren. Könnte ich damit dann auch mal ausprobieren.

In Spieloption / Windows bekomme ich das Wheel wunderbar kalibriert.

Danke !!!!!

Olaf
 
U

User 162

Hi Olaf, :)
hier mal meine Einstellungen (Guillemot Wheel).

Steuerungsmenu:
Tastatursensibilität: 50%
Geschwindigkeitssensibilität: 100%

Controller 1 Menu:
50% Sensibilität X-Achse
50% " " Y-Achse
50% " " Z-Achse
50% " " RX-Achse
50% " " RY-Achse
50% " " RZ-Achse

3%Spielraum X-Achse
5% " " Y-Achse
5% " " Z-Achse
5% " " RX-Achse
5% " " RY-Achse
5% " " RZ-Achse


mit den Einstellungen kann ich ganz gut fahren.

mfg

Michael

Was mir noch eingefallen ist. Das Problem das Du geschildert hast, hatte ich auch mal mit meinem Wheel bei fast allen Rennsim. Ich hatte es damit gelöst, das ich vor dem Start eines Rennen oder z.B. in der Box, alle Achsen in den Anschlag bringe (Linksanschlag u. Rechtsanschlag Lenkrad und Gas u. Bremse), sonst waren die Lenkbewegungen zu empfindlich. Das brauch ich aber nur bei einem kompletten Neustart des Spiels zu wiederholen. Warum das so ist weiß ich nicht.

Michael
 
Oben