Ey Hey ...

U

User 24

... wenn Collin Mcrae 3.0 wirklich <a href=http://www1.giga.de/fotostorie/0,2822,16402_gigagamespcnews_1_orange,00.html>SOOOOOOOO</a> im Spiel aussieht ... ja? .... dann ess ich eine meiner GPL CD's :]

Pics bei NBC Gaga Games.

Gruss Olli
 
U

User 7

Ich denke das wird so aussehen, der Focus soll über 13.000 Polygone haben 8o , in CMR 2 hatte der Focus nur 800 und war schon recht detailliert.

Ich hoffe nur das Codemasters auch darauf achten das die Engine nicht nen 4Ghz Rechner braucht, den 13.000 Polygone ist SEHR HEFTIG.

Aber was nützt die beste Grafik wenn die Physics dann nix taugen, also aussen Hui - innen Pfui.

Gruss
Arvid
 
U

User 75

hi

das sieht ja echt megamässig geil aus.
ich denke aber mal schon das die fahrphysik klasse wird,denn ich glaube kaum das codemasters einen rückschritt macht.die fahrphysik von cmr 2.0 ist erste sahne in meinen augen.

cu micha
 
U

User 86

so verschieden sind die geschmäcker, ich find die füsik von cmr 2 grausam :-%

gruss
roland
 
U

User 40

Man muß sich die Frage stellen:

Welchen Sinn hat es einen Rallywagen derart detailgetreu nachzubilden? Schließlich sitzt man während des Fahrens drin und sieht mehr Strecke als Wagen (ja, auch ich).
Zur Erinnerung: Es ist äußerts selten, daß bei einer Rally ein Fahrer ein anderes Auto sieht.

Zum Thema Grafik im Allgemeinen habe ich mit F1 2001, Rally Trophy und dem GPL Watkins Glen Bercan Texturen festgestellt, daß ein mehr an Grafik und drumherum nur im ersten Moment gut aussieht und vorteilhaft ist. GPL bietet mit den Standard Track Grafiken eine geniale Mixture aus Klarheit und optischem Anspruch.
GPL fährt man länger, ohne daß einem die Augen aus den Höhlen treten. Das gleiche gilt im übrigen auch für N4 (und die komplette Nascar-Reihe).

Gruß
TiTop

der RT nicht besser findet als CMR2
 
U

User 53

also wenn das n Screenshot ist freß ich meine

Uroma nebst ihrer schütteren Haarpracht :D

Gruß, Thilo 8)
 
Oben