Extrem Wichtig!!!

U

User

hm,

da ich kein rookie bin, muß ne technik frage kommen. da ich mit gpl an sich keine probs habe, ist die frage garantiert eine, die sich mir höchstens alle 2 jahre stellt. richtig geraten!

neben mir brummt ein neuer rechner (d.h. der alte brummt, der neue summt allenfalls).

der muß natürlich mit allem gpl mäßig wichtigen nunmehr bespielt werden.

daher meine ersten fragen:

1. genügt es, gpl auf dem neuen 1 mal im original zu installieren und dann einfach die alte version drüber zu schmiergeln?

2. wie ist das mit vroc? geht das auch ohne neuinstall, nur mit rüberschmiergeln?

3. bei nascar 4 stellt sich dieselbige frage (installieren, vorhandes drüberschmiergeln ?).

das wären die ersten fragen.

gruß danke im voraus und macht euch auf noch mehr fragen gefaßt.

gruß

andreas
 
U

User 58

Ich hab damals bei mir einfach die aufgemotzte Version auf den neuen Rechner rüberkopiert.
Lief problemlos.
 
U

User 57

Geht, wobei zu Punkt 2: der Aufwand ist wahrscheinlich derselbe.
 
U

User 9

GPL und VROC müssennicht installiert werden, sondenr können einfach kopiert werden.

Von NASCAR hab ich keine Ahnung.

C.
 
U

User 43

Andreas, Du und N4? TsTsTs:D
Zu Deiner Frage: Nascar4 musste neu installieren. Geht nicht anders.
Gruß
dirk
 
U

User

DANKE ERSTMA.

und jetzt ein kleines prob:

bin dabei, ein paar sachen auf einer rw cdrom zu sichern, bzw., weil noch kein netzwerk da ist, daten mithilfe der cd rom auf den neuen rechner rüberzuspielen.

komisch nur, daß die beiden laufwerke auf dem neuen rechner den inhalt der cd nicht wiedergeben, allerdings beide laufwerke auf dem alten. merkwürdig auch, daß auf dem neuen rechner beide laufwerke dateien auf der rw anzeigen, die da eigentlich drauf sein müssen (und es in der tat auch sind!), allerdings nicht (mehr) auf den laufwerken in dem alten rechnern angezeigt werden.

verwende dazu übrigens das ahead incd drive proggi. muß das auch auf dem neuen installiert werden? und wenn ja, warum seh ich dann aber trotzdem was auf den laufwerken des neuen rechners, was ich auf den laufwerken des alten nicht mehr sehe? fragen über fragen.

gruß

andreas
 
U

User 248

Re:

Original von Andreas Ruehl
verwende dazu übrigens das ahead incd drive proggi. muß das auch auf dem neuen installiert werden? und wenn ja, warum seh ich dann aber trotzdem was auf den laufwerken des neuen rechners, was ich auf den laufwerken des alten nicht mehr sehe? fragen über fragen.

Hallo,

ich komme zwar aus der BSD-Ecke, aber wenn ich incd lese, denke ich da an Packet-Writing, ist das richtig? Wenn ja, damit hatte ich auch immer Probleme, die Programme sind z.T. zueinander inkompatibel.
Ich würde auch auf den neuen Rechner incd installieren, allerdings besser wäre es, auf Paket-Writing komplett zu verzichten und als ISO9660 zu brennen.

Tschau, Stefan.
 
U

User 80

Mmh, Andreas, könnte es sein, daß Dein neuer Rechner im NTFS-Dateiformat arbeitet und Dein alter mit FAT32/16 ?
 
U

User 147

NTFS oder FAT sollten bei einer CD keine rolle spielen, da CDs ihr eigens File Format haben (CDFS)
dateien koennen daher nicht im NTFS format auf CD gebrannt werden, deswegen haben Image Software programme wie z.B. Ghost auch hier und da problem mit dem wiederherstellen von NTFS partitionen.
 
U

User

hi,

wir schleichen diesem prob, das mich nur interessiert, aber nicht wirklich aufhält, auf die schliche :) aber nur langsam.

klar hatte ich packetwriting an, aber ich weiß nicht mehr, ob von anfang an.

könnte es sein, daß die ersten files, die der neue rechner jetzt erkennt, ohne und die neuen mit bebrannt worden sind und sich jetzt quasi auf einer cd 2 verschiedene - wie soll mans nennen - partitionen ist nicht richtig, aber so ähnlich befinden?

wenn also das incd auf dem neuen rechner ist und dort packetwriting eingeschaltet ist, dann müßten die laufwerke dort (auch das normale cd-rom) also die dateien lesen können. schalte ich packetwriting aber aus, dann erscheinen - ob auf dem neuen oder dem alten - die dateien, die ohne packetwriting draufgespielt worden sind?

ach, es ist einfach wunder. die ganze chose wird so kompliziert, daß bald keine sau mehr durchblickt.

wunderbar.

gruß

andreas

ps.

kann noch mal einer kurz den unterschied zwischen d3d und dem anderen scheiß erklären. nein! war nur ein witz :))
 
U

User 57

Ich frag mich schon seit dem ersten Post in diesem Thread, warum er mit "Extrem Wichtig" betitelt ist. Und dann noch mir drei Ausrufezeichen.

:D
 
U

User 57

Oho! Herr Anwalt moniert jetzt schon Tippfehler. Hört, hört, äh, lest, lest.
 
Oben