Event FAC IX - Red Bull Ring - 10.05.2022

U

User 16938

RBR Eventplakat.png


Ablauf
  • 19:00 - 55 Minuten Freies Training
    (Wenn möglich Joint bitte alle schon mal hier, wenn es dann Probleme gibt können wir das noch klären, ab Qualibeginn werden wir nichts mehr ändern oder Neustarten.)

  • 20:00 - 20 Minuten Qualifikationsdurchgang
    (Das Quali wird auf 22 Minuten eingestellt, aber erst wenn die Uhr auf 20:00 Minuten Restzeit springt darf gestartet werden.)

  • 20:25 - 71 Runden Rennen
    (Die Plätze 1 - 10 des Qualifyings müssen auf dem Reifen Type Starten mit dem sie sich qualifiziert haben. Ab Platz 11 gilt die freie Reifenwahl)

Startsichtung: Bis einschließlich Kurve 2


Offizielle Trainings:
19:00 Uhr Serverstart
20:00 Uhr Qualifikation 1 Start -> Testrennen Anmeldung HIER


104 und 107% Zeit:
104 % = 1:04,831
107 % inkl. 50 Runden = 1:06,701


Reparatur/Schaden/Nachtanken
Die Reparaturzeit für einen Motorschaden liegt bei 5 Min. und wir einem DNF gleichgestellt.
Ebenfalls wurde die Nachtankzeit so erhöht, dass bereits bei 1 Liter nachtanken, auch dies einem DNF gleichgestellt wird.

Alles andere wie Supension/Body werden normal, wie in der üblichen bekannten Zeit, repariert.


Wetter:
Startzeit: 14:00
Bewölkung: Leicht Bewölkt
Lufttemperatur: 23,0°
Streckentemperatur: 14,0°
Windstärke: 3 km/h
Windrichtung: Süden-Osten


Streckenrekorde: hier
Streckenreferenz: hier


Streckengrafik:

austria.jpg

Achtung! Wer nicht an den Wertungsrennen Teilnehmen kann muss sich im Portal abmelden!


Fahrerbriefing:
Folgt nach dem Testrennen


Livestream:


Driver of the Day
HIER

Ergebnisse Trainingsrennen:
Hier


Ergebnisse Wertungsrennen:
Hier


Protestfrist:
11.05. - 08.00 Uhr bis 15.05. - 23.59 Uhr


Spotterguide:

spotter_guide_01.jpg
spotter_guide_02.jpg
spotter_guide_03.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 21796

Wie sieht es denn mit Track Limits in den Kurven 1 & 3 aus? 😬
 
U

User 16938

Laurent Z. und Luca G. haben für den Red Bull Ring eine Qualisperre und starten somit von ganz hinten im Rennen.
 
U

User 18535

Wie sieht es denn mit Track Limits in den Kurven 1 & 3 aus? 😬
Hallo Florian.

die Frage betrifft meiner Meinung nach sogar noch deutlich mehr mehr Kurven. Grundsätzlich gilt wie immer erstmal das was das Spiel vorgibt und ab da wo man die Runde ungültig gewertet bekommt fährt man auch irgendwo in einem Bereich in der nicht legal und von uns auch nicht erwünscht ist. Klar ist aber auch, wenn jemand im Rennen 5-6 mal in Kurve 1 ein Reifenbreite Hinter die große "Wurst" fährt, wo man ja die Runde ungültig gemacht bekommt, ist da auch egal. Nur wenn man klar erkennen kann das jemand mehr oder weniger geplant und regelmäßig eine Linie fährt auf der er noch nicht mal versucht die Kurve so wie gedacht zu bekommen, jedes mal schlicht 5-10 kmh zu schnell ist und sich halt über den Wurst Kerb raus tragen lässt, dann würden wir da auch nach dem Rennen einschreiten und eine Strafe aussprechen.

Was aber zu der sonst auch geltenden Regel hinzukommt ist hier folgendes. Egal vor welcher Kurve, beim anbremsen der Kurven ist es nicht erlaubt weiter auszuholen/über den Kerb hinaus zu fahren, wie Maximal das beim anbremsen vor der Kurve äußere Rad noch auf dem Grünen Streifen außen am Kerb sein muss bzw. der Kerb Maximal Mittig unter dem Wagen zu haben. Weil hier gibt es vor Kurve 1, 3, 4, 6 und 9 die Möglichkeit zum Teil fast eine Gesamte Wagen Breite neben die Strecke und wenn man so möchte vor einer Rechts Kurve wie Kurve 1 Links vom Linken Kerb zu fahren und anzubremsen und das sieht einfach falsch und schlecht aus und das wollen wir nicht und werden wir wenn jemand das regelmäßig macht auch Bestrafen.

Wie gesagt um da noch am ganz klar am Beispiel der ersten Kurve klar zu machen. In der Anbremsphase für die Rechtskurve ist ja Links ein Kerb und Links von diesem Kerb eine kleiner Grüner Streifen. Das Maximale was wir da noch erlauben ist da die Linken Räder vom Wagen auf dem Grünen Streifen fahren und der Kerb damit knapp Mittig unter dem Wagen ist. Alle was weiter Links ist, macht die Runde zwar nicht ungültig und ist auf jeden Fall schneller, aber von uns aus klar verboten.

Wie werden das ganz so Kontrollieren das wir uns ein paar betreffenden stellen nachdem Rennen im Schnelldurchlauf anschauen. Wenn dabei jemand regelmäßig Negativ auffällt schauen wir uns das genauer an und wenn dann raus kommt das Systematisch gegen die Regel verstoßen wurde gibt es halt eine Strafe.
 
U

User 21796

Hallo Florian.

die Frage betrifft meiner Meinung nach sogar noch deutlich mehr mehr Kurven. Grundsätzlich gilt wie immer erstmal das was das Spiel vorgibt und ab da wo man die Runde ungültig gewertet bekommt fährt man auch irgendwo in einem Bereich in der nicht legal und von uns auch nicht erwünscht ist. Klar ist aber auch, wenn jemand im Rennen 5-6 mal in Kurve 1 ein Reifenbreite Hinter die große "Wurst" fährt, wo man ja die Runde ungültig gemacht bekommt, ist da auch egal. Nur wenn man klar erkennen kann das jemand mehr oder weniger geplant und regelmäßig eine Linie fährt auf der er noch nicht mal versucht die Kurve so wie gedacht zu bekommen, jedes mal schlicht 5-10 kmh zu schnell ist und sich halt über den Wurst Kerb raus tragen lässt, dann würden wir da auch nach dem Rennen einschreiten und eine Strafe aussprechen.

Was aber zu der sonst auch geltenden Regel hinzukommt ist hier folgendes. Egal vor welcher Kurve, beim anbremsen der Kurven ist es nicht erlaubt weiter auszuholen/über den Kerb hinaus zu fahren, wie Maximal das beim anbremsen vor der Kurve äußere Rad noch auf dem Grünen Streifen außen am Kerb sein muss bzw. der Kerb Maximal Mittig unter dem Wagen zu haben. Weil hier gibt es vor Kurve 1, 3, 4, 6 und 9 die Möglichkeit zum Teil fast eine Gesamte Wagen Breite neben die Strecke und wenn man so möchte vor einer Rechts Kurve wie Kurve 1 Links vom Linken Kerb zu fahren und anzubremsen und das sieht einfach falsch und schlecht aus und das wollen wir nicht und werden wir wenn jemand das regelmäßig macht auch Bestrafen.

Wie gesagt um da noch am ganz klar am Beispiel der ersten Kurve klar zu machen. In der Anbremsphase für die Rechtskurve ist ja Links ein Kerb und Links von diesem Kerb eine kleiner Grüner Streifen. Das Maximale was wir da noch erlauben ist da die Linken Räder vom Wagen auf dem Grünen Streifen fahren und der Kerb damit knapp Mittig unter dem Wagen ist. Alle was weiter Links ist, macht die Runde zwar nicht ungültig und ist auf jeden Fall schneller, aber von uns aus klar verboten.

Wie werden das ganz so Kontrollieren das wir uns ein paar betreffenden stellen nachdem Rennen im Schnelldurchlauf anschauen. Wenn dabei jemand regelmäßig Negativ auffällt schauen wir uns das genauer an und wenn dann raus kommt das Systematisch gegen die Regel verstoßen wurde gibt es halt eine Strafe.

Hey Sebastian,

danke für die Info! Könntet ihr die Regelung bitte mit Screenshots untermauern, damit es da auch keine Missverständnisse gibt?

LG,

Flo
 
U

User 16938

Hey Sebastian,

danke für die Info! Könntet ihr die Regelung bitte mit Screenshots untermauern, damit es da auch keine Missverständnisse gibt?

LG,

Flo
Hi Flo

das können wir gerne nach dem Testrennen noch nachholen.
Danke fürs Verständnis dass das nicht alles sofort passiert. :)
 
U

User 32009

Hallo an die Admins.
Ich habe leider den Anmeldeschluss verpasst für das heutige Testrennen. Ist es möglich mich manuell hinzuzufügen?

Danke.

Laurent Elsen
 
U

User 19501

GTC Grid 2? Ich glaube das war der falsche Server / die falsche Config :^)
 
U

User 21796

Hi Flo

das können wir gerne nach dem Testrennen noch nachholen.
Danke fürs Verständnis dass das nicht alles sofort passiert. :)
Verständnis ist immer da :)
Aber bitte in dem Fall tatsächlich zeitnah, damit man sich auch entsprechend drauf vorbereiten kann. 3 Tage vor Rennen wäre jetzt nicht so geil :)

Dann noch etwas anderes:
Irgendwie hatte ich Probleme mit der ersten DRS Zone nach T1. Obwohl ich so manches mal meinem Vordermann im Heck geklebt habe, habe ich im gesamten Trainingsrennen kein einziges Mal grünes Licht für die Nutzung von DRS. Ist das noch jemanden aufgefallen oder war das jetzt ein Problem exklusiv bei mir?
 
U

User 18535

Oha, User 18535 und User 18444 das Testrennen verspricht ein spannendes Hauptrennen. 😅
Ich war natürlich ein wenig auf eine Blödsinns Strategie da es mir wichtige war ein paar Erkenntnisse für nächste Woche zu Sammeln und nicht heute das schnellst möglich Rennen zu fahren. Aber am ende war es ja durchaus Spannend!

Ich wollte dir aber eh noch schreiben das die Aktionen in den letzten 5-8 Runden jetzt keine Böse Absicht war um dich zu Bremsen damit Daniel noch ran kommt. Ich hatte hinten raus plötzlich wieder extreme Technik Probleme, einen Dreher weil ich einfach mal wieder ein halbe Ewigkeit ein stehendes Bild hatte und dann noch zwei mal Haarige Situationen in denen ich nur vom Gas gehen und warten konnte. Dazu haben sich die Soft auch Massiv anders verhalten wie ich das erwartet hatte bzw. hatte ich da falsch drücke drauf gehauen. Lange rede kurzer Sinn, ich hatte einen Berg Probleme und bin nicht absichtlich langsam gefahren obwohl ich dir ja mit den deutlich neueren Reifen eigentlich locker hätte davon fahren müssen.

Verständnis ist immer da :)
Aber bitte in dem Fall tatsächlich zeitnah, damit man sich auch entsprechend drauf vorbereiten kann. 3 Tage vor Rennen wäre jetzt nicht so geil :)

Dann noch etwas anderes:
Irgendwie hatte ich Probleme mit der ersten DRS Zone nach T1. Obwohl ich so manches mal meinem Vordermann im Heck geklebt habe, habe ich im gesamten Trainingsrennen kein einziges Mal grünes Licht für die Nutzung von DRS. Ist das noch jemanden aufgefallen oder war das jetzt ein Problem exklusiv bei mir?

Ich mach das heute Abend fertig. Was die DRS Probleme angeht, ne das hatte ich nicht, vielleicht noch mal Syncen. Ansonsten wüsste ich auf die schnell auch nicht woran das liegen könnte.

Bist du eigentlich schon mit deinem neuen Lenkrad und Pedal Setup unterwegs und wenn ja wie ist es?
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 15802

Ich mach das heute Abend fertig. Was die DRS Probleme angeht, ne das hatte ich nicht, vielleicht noch mal Syncen. Ansonsten wüsste ich auf die schnell auch nicht woran das liegen könnte.

sowas ähnliches hatten wir doch auch in montreal als die 2. DRS Zone nicht richtig erkannt wurde bei manchen
 
U

User 19576

Ich wollte dir aber eh noch schreiben das die Aktionen in den letzten 5-8 Runden jetzt keine Böse Absicht war um dich zu Bremsen damit Daniel noch ran kommt. Ich hatte hinten raus plötzlich wieder extreme Technik Probleme, einen Dreher weil ich einfach mal wieder ein halbe Ewigkeit ein stehendes Bild hatte und dann noch zwei mal Haarige Situationen in denen ich nur vom Gas gehen und warten konnte. Dazu haben sich die Soft auch Massiv anders verhalten wie ich das erwartet hatte bzw. hatte ich da falsch drücke drauf gehauen. Lange rede kurzer Sinn, ich hatte einen Berg Probleme und bin nicht absichtlich langsam gefahren obwohl ich dir ja mit den deutlich neueren Reifen eigentlich locker hätte davon fahren müssen.

Ach alles gut :) du hast mir ja eigentlich durch das DRS mehr geholfen als geschadet und ich hatte auch keine Ambitionen dich zu überholen, da du schneller warst. Im letzten Turn habe ich deine Reifen von hinten wahrlich immer wieder aufs neue schmelzen sehen. Ich hatte auch zwei richtig große Böcke drin :rolleyes2: und immer wieder kleinere Fehler, die dann schnell mal jeweils ne Sekunde forderten. Da ist also noch Luft nach oben. Ich freue mich aber auf das was kommt!
 
U

User 18535

sowas ähnliches hatten wir doch auch in montreal als die 2. DRS Zone nicht richtig erkannt wurde bei manchen
Da hat es aber meine Meinung nach nur nicht gepiept aber Grün angezeigt oder? Ich bin mir jetzt auch nicht ganz sicher, meine aber das war dort so.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 19501

Auf Montreal war es so, dass in der Zone auf S/F grün angezeigt wurde aber kein Piepton kam. Hier war es scheinbar so, dass trotz geringem Abstand keine Freigabe erfolgt ist, was ich mir eigentlich nur durch einen Umstand erklären kann. Es kann so gewesen sein, dass du in der DRS Zone selbst zwar nah an deinem Vordermann gewesen bist, aber am DRS Detection Point der Abstand noch über eine Sekunde betragen hat. Du hast wohl die Kurve vor der DRS Zone deutlich besser getroffen weswegen du am Vordermann dran warst aber an dem Punkt wo der Abstand gemessen wird war er noch zu groß
 
Oben