GPLTC Event 04 Rennen 02

U

User 1548

This replay file does not contain practice data.

Track: Solitude Wed Apr 15 21:40:11 2009

RACE RESULTS (After 6 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff
1 15 Phil Hagenbauer Ferrari GER 6 21m07.513s
2 18 Mario Wilhelm Ferrari GER 6 21m08.967s 01.454s
3 20 Moritz Kranz Ferrari FIN 6 21m19.786s 12.273s
4 12 Christof Gietzelt Eagle GER 6 21m33.834s 26.321s
5 9 Michael Kohlbecker Ferrari GER 6 21m48.803s 41.290s
6 7 Alex Bungartz Lotus GER 6 21m52.880s 45.367s
7 17 Sascha Lagler Eagle GER 6 22m20.302s 1m12.789s
8 19 Tobias Schlottbohm Lotus GER 6 23m20.053s 2m12.540s
9 10 Stefan Loos Lotus GER 6 23m41.480s 2m33.967s
10 8 Felix Schuermann Eagle GER 2 8m25.938s 4 lap(s)
11 3 Matthias Weiner Ferrari GER 1 3m49.059s 5 lap(s)
12 16 Michael Erhart Eagle GER 1 3m57.099s 5 lap(s)
13 11 Martin Fass Brabham AUT 1 4m02.221s 5 lap(s)
14 6 Josef Mueller Brabham GER 0 0m00.000s 6 lap(s)
15 13 Michael Dobeck Lotus GER 0 0m00.000s 6 lap(s)
16 14 Udo van de Loo Ferrari GER 0 DidNotStart 6 lap(s)
17 4 VR GPL-6 Brabham GER 0 DidNotStart 6 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Moritz Kranz 3m26.906s 5
2 Mario Wilhelm 3m27.307s 6
3 Phil Hagenbauer 3m28.373s 6
4 Christof Gietzelt 3m29.548s 6
5 Michael Kohlbecker 3m33.616s 4
6 Alex Bungartz 3m34.276s 4
7 Stefan Loos 3m34.283s 2
8 Sascha Lagler 3m34.819s 6
9 Tobias Schlottbohm 3m45.520s 3
10 Matthias Weiner 3m47.526s 1
11 Michael Erhart 3m57.242s 1
12 Felix Schuermann 3m59.273s 2
13 Martin Fass 3m59.999s 1
14 VR GPL-6 No time
15 Michael Dobeck No time
16 Udo van de Loo No time
17 Josef Mueller No time


LEADERS

Driver Laps
Phil Hagenbauer 1-6

Number of lead changes: 0
Number of leaders: 1


LAPS LED

Driver Laps led
Phil Hagenbauer 6

Replay doesn't contain practice info - skipping "Highest Climber" table


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Mario Wilhelm (4/6) 66.67
Sascha Lagler (1/6) 16.67
Michael Kohlbecker (1/6) 16.67
Alex Bungartz (1/6) 16.67
Matthias Weiner (0/1) 0.00
Michael Erhart (0/1) 0.00
Phil Hagenbauer (0/6) 0.00
Felix Schuermann (0/2) 0.00
Stefan Loos (0/6) 0.00
Christof Gietzelt (0/6) 0.00
Martin Fass (0/1) 0.00
Tobias Schlottbohm (0/6) 0.00
Moritz Kranz (0/6) 0.00


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Felix Schuermann 0.000 0.000 3m59.273s 2
Phil Hagenbauer 0.767 0.892 3m29.740s 6
Sascha Lagler 1.262 1.460 3m36.508s 6
Mario Wilhelm 1.307 1.392 3m28.929s 6
Tobias Schlottbohm 1.430 1.863 3m47.372s 6
Alex Bungartz 1.552 2.009 3m35.875s 6
Michael Kohlbecker 1.833 2.249 3m36.900s 6
Moritz Kranz 2.418 2.617 3m29.979s 6
Christof Gietzelt 2.503 3.234 3m32.648s 6
Stefan Loos 13.070 14.430 3m58.618s 6


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

Generated with GPL Replay Analyser
 
U

User 358

Wagen schon vor Ende der ersten Runde total krumm. :( Schade, vielleicht wird's ja was im dritten Rennen ...
 
U

User 3793

2 Event auch wieder angekommen... :ghost:
Von ziemlich weit hinten gestartet und trotzdem P6... :D
 
U

User 988

Die ersten zwei Runden ziemlich aufgehalten worden und danach gab es keine Chance mehr weiter nach vorne zu fahren.

Hat aber gepasst :)
 
U

User 1548

ReKo-Bericht Rennen 02 Solitude

erneut sehr gutes Fahrverhalten in T1 bis T4 - Thx an alle - so macht das Spaß!

Runde 1
Zeit: 1:45
Fass & Erhart

Rennunfall
Martin hätte etwas langsamer machen können
aber Micha ev. mehr im Gras bleiben können
Sascha und Tobias verunfallen noch - aber alle fahren weiter

Runde 1
Zeit: 2:00
Lagler & Dobeck

direkt nach dem Unfall fahren beide wieder los
Sascha auf der linken Spur - Micha auf der rechten - er überholt Sascha auch und zieht einfach nur zu früh nach links
leichtes Vergehen Dobeck --> 1 Punkt
Dobeck fällt aus


Entscheidung 2:0 (1 Stimme steht noch aus)
 
U

User 4247

er überholt Sascha auch und zieht einfach nur zu früh nach links
Allerdins unabsichtlich. ;)

Ich hatte mit dem Unfall nix am Hut, wollte nur noch schnell an dem gerade wieder startenden und offensichtlich krummen Eagle vorbei. Beim Beschleunigen geht mir dann urplötzlich das Heck weg und die Nase dreht sich nach links in Saschas Wagen rein. Dumm gelaufen, sorry an Sascha (der zum Glück weiterfahren konnte).
Ganz klar mein Fehler, der Punkt ist akzeptiert. (Ich weiß ich würde ihn sonst trotzdem kriegen. :D)


Vielen Dank an die ReKo.


Entscheidung 2:0 (1 Stimme steht noch aus)
Hm es könnte noch kippen! :D
 
Oben