Es ist doch ganz einfacch

U

User

Für alle Newbies: Häfiger mal im Forum nachlesen, dann kennt man auch die Regeln. Manchmal lohnt es sich auch, mal das Handbuch von N4 zu studieren. Da kann man dann schon mal Fragen klären wie: Warum krieg ich ne BF, wenn ich vor der Start/Ziel überhole. Hatte genau dasselbe heute :sehrboese: ABER, ich wusste nicht, daß man auch Leute nicht überholen darf, die überrundet worden sind. Damit macht man ja keine Plätze wett. Das hat mich dann von 4 auf 16 zurückgeschleudert. Und zu den Start sag ich nur: Ein bißchen Ruhe.Man hatte 98 Zeit sich die Gegner zurecht zu legen. Bei mir hats eigentlich gut geklappt. Bis auf 2 unforced Dreher.

Alles wird Gutt!

Alex.
 
U

User

Bis auf 2 unforced Dreher.

Da sind wir wieder beim Thema.
30 Leute und jeder schreibt bis auf 2 unforced Dreher :))
So lang kann kein rennen in N4 sein bis die Yellows
fertig sind :D.
Denn zu 90% heisst ein unforced Dreher in N4 yellow.

So nun hab ich ein wenig im Board gewühlt und ein paar
Threads markiert. Man klicke oben auf suchen und gebe
einfach xxyy oben links ein.
Dann gibt es ein wenig zum lesen ohne viel suchen zu müssen.
Damit seht ihr direkt was noch auf euch zukommt

Gruss Klausi
 
U

User

Bis auf 2 unforced Dreher.

Mit den Setups die wir euch bereit gestellt haben war es fast unmöglich einen Unforced aufs Parkett zu legen.
Wenn auch nur halbwegs trainiert worden wäre hättet so etwas nicht vorkommen können.
Wenn Leute von euch denken sie können mal so eben ohne Vorbereitung in einem Ligarace mitmischen....denen muss ich leider sagen das sie hier am falschen Platz sind.
Ohne training läuft nix.. und solche Leuts lassen sich schnell ausfindig machen.
 
U

User 146

Naja, ich muß mich da jetzt mal outen, daß ich vor dem Race das Setup nicht getestet habe. Aber einfach auch nur aus dem Grund, da die Teile auch erst seit gestern im Forum standen und ich wegen meiner Arbeit erst zum Practice das Setup testen konnte - dafür aber umso ausführlicher! Wer vielleicht darauf geachtet hat, wird bemerkt haben, daß ich in den Zeitenlisten ziemlich weit hinten stand. Ich zog es vor, mich mit dem Setup auseinanderzusetzen und möglichst lange Runs zu fahren um zu Wissen, wann und wie die Reifen abbauen, statt Hotlaps in die Bahn zu brennen. Im Race kam ich dann soweit ganz gut zurecht.
Hatte zwar auch paar slides, jedoch liesen sich die sehr gut abfangen und behindert wurde dadurch auch keiner.
Dachte eigentlich, daß macht jeder so, der das Setup noch nicht so genau kannte? Anscheinend nicht? Naja, kann nur besser werden...
 
U

User 83

Handbücher und Foren

Genau meine Rede HEIKO. :))
Aber das "ausfindig machen" müsste in separaten Sichtungen stattfinden.
Nicht in "richtigen" Rennen und auch nicht in "Pocono-Sichtungen" mit
30 Fahrern. 8o
Und Alexander hat Recht (auch wenn Klausis Einwand richtig ist 30x2 Unforced...)
Öfter mal Handbuch lesen und Forum lesen kann Wunder bewirken. :P
Dann wären so Dinger gestern hitparadenmäßig nicht vorgekommen.
1.Platz "Wieso geht ihr hier so schnell vom Gas bei Yellow ? "
Obwohl im Warmup gechattet und im Forum veröffentlicht
2.Platz: "Ich fahre hier zum ersten Mal"
3.Platz "Wieso krieg ich ne black Flag ?"
4.Platz "Ich wusste gar nicht dass wir mit Fixed fahren "
5.Platz " Ich kenne das Fixed nicht"
 
U

User

Original von [DR]Blacky
Aber einfach auch nur aus dem Grund, da die Teile auch erst seit gestern im Forum standen Hatte zwar auch paar slides, jedoch liesen sich die sehr gut abfangen und behindert wurde dadurch auch keiner.
Das ist jetzt aber nicht dein ernst... :sehrboese:

Das fixed für Atlanta wurde am 12.12 von Arndt bereitgestellt.
siehe hier
 
U

User 143

nach einer nacht

so ich wollte gestern abend nicht posten weil ich weiss das eh nur mist rausgekommen wäre aber habe nu mal ein nacht drüber geschlafen und nu bin ich da

also ich muss sagen das race war wie schon so oft gesagt sehr lehrreich auch für mich

es ist klar das so was passieren musste

1. viele fahrer die neu sind (schliesse mich da ein)

2. mann kennt die fahrer nicht

3. viele waren zu motiviert

mir ist auf aufgefallen das viele sehr agresiev gefahren sind und haben auch in kritischen situation überholt
ein paar unforced waren auch dabei ich habe auch ein gehabt aber das erst mach schweren schaden am auto sonst war das setup sehr stabil gute wahl reko also daran kann es nicht gelegen haben dann habe ich noch eine black bekommen weil der vormir mich passen lassen wollte und ich ein crash vermeiden wollte und ich sie kassiert habe suma sumaru hatte ich 5 stops in der box
was auch genervt hat war das unnötige chaten mann ich kann verstehen das mann sauer ist aber dafür ist das forum da und nicht der racechat
denn dadurch habe ich eine yellow verursacht ich dacht es ist was von der reko aber nein und booomm hats gemacht

hoffen wir mal das es beim nächsten race besser wird !!

noch was mann hat aber gemerk das es am ende des race´s besser wurde alle sind vorsichtiger gefahren oder meine ich das nur ?

ps @reko mal eine frage was wollt ihr bei so einem race noch bewerten (einstufung der cup´s)
und schön das ihr euch um uns kümmert und euch die zeit nemmt
 
U

User 146

Original von Heiko Gross
Das ist jetzt aber nicht dein ernst... :sehrboese:

Das fixed für Atlanta wurde am 12.12 von Arndt bereitgestellt.
siehe hier

Oh, Asche auf mein Haupt - das habe ich dann wohl leider übersehen :rolleyes:

Ich bezog mich aber auf diesen Beitrag
 
U

User

ps @reko mal eine frage was wollt ihr bei so einem race noch bewerten (einstufung der cup´s)

Glaubt mir, so ein Rennen ist aussagekräftiger als so mancher cleanrace. Man sieht sehr gut wer den überblick behält und wer nicht. Wenn jemand unschuldig verunfallt oder gekickt wird shit happends, aber auf das schauen wir
dann nicht. Es geht hier ert mal um Carcontrol und die
Einstellung zur Sache. Da sind die Grundeigenschaften die
passen müssen, da führt kein Weg drann vorbei.

Gruss Klausi
 
U

User 123

5 pittings?! :)) man ich glaube bei mir waren es nen paar mehr! nur um meine kiste wieder auszubeulen :D

Geil war auch irgendwann lag ich aufm dach und dann musste ich den tow truck rufen LEUTE 2 MIN KÖNNEN SOOOOOOO LANG SEIN!

Naja jetzt is wohl durchhaltevermögen angesagt. Euer glück is, dass ich das nächste rennen nich mitfahren kann ;)

Nochmal an alle die jetzt denken die sollen in zukunft ihre rennen alleine fahren aber ohne mich!
Wir ham hier zurzeit nen lernprozess der mit nem hammer vonstatten geht. Das hat man ja gemerkt. Aber jetzt die flinte ins korn zu werfen finde ich irgendwie ne falsche einstellung. Ok cu all in hospital ähhh on track :D
 
U

User 123

@ Klausi

wird es eigentlich in 5 wochen nen rennbericht geben? ich meine die zeit muss man dir lassen :D
 
U

User 143

naja

da will ich malhoffen das ich dann nicht so schlecht abgeschnitten habe
schaut ihr euch alles noch mal per replay an also ich meine jeden fahrer ?

ps schade das es keine prognosen gibt wo mann steht
 
U

User

Klar zieh ich mir das Serverreplay und mach nen Yellowbericht von dem Teil. Aber erst am Sonntag wegen
XXL.
Da könnt ihr euch schon mal drauf freuen, die schlimmsten Fehler kommen so oder so ans Tageslicht.
Die Bewertung zu dem Vorfall wird direkt drunter stehen.


Gruss Klausi
 
U

User 143

na das wird bestimmt ein langer bericht werden da schon ein paar leute angespochen und gesagt sie sollten besser gehen und üben (auch wer ich dabei sein sollte)
 
U

User

Anfängerfehler

"30 Leute und jeder schreibt bis auf 2 unforced Dreher
So lang kann kein rennen in N4 sein bis die Yellows
fertig sind"

Stimmt schon, aber dafür sind halt eben die meisten auch Anfänger. Das Setup war echt super: schnell und stabil, aber was mit Reifen ohne Temperatur passiert hat man ja bei Alex Zanardi am Lausitzring gesehen. Gott sei Dank fahren wir Simulationsrennen.

Zurück zum Thema: dass muss alles besser werden. Und wer einmal so eine frustrierende Erfahrung gemacht hat, der wird für das nächste mal um so mehr trainieren.

Hat jemand nen Tip für ein gutes Lenkrad+Pedale, was nicht Marke Eigenbau ist. Meine Pedalwege sind so kurz, daß bei mir ein gefühlvoller Einsatz der Bremse nicht ganz so leicht ist.

Alex
 
U

User

E.T. fährt NASCAR?

Kostet so um die 250, oder? DAS MIT DEM FORCE FEEDBACK IST KEIN PROBLEM, ODER WAS?
 
U

User 124

@ Alexander

Ja, sogar genau DM 250. Auf jeden Fall momentan beim Media-Markt. Und das mit dem Forcefeedback finde ich von Vorteil, da man schneller erkennt, wenn die Karre wegzurutschen droht. Habe vorher auch ein ohne gefahren und war nicht so sicher unterwegs.

Olaf
 
U

User 146

Yoh - würde sogar FFB zur Pflicht erheben! Sonst brauchste auch kein Wheel kaufen.
Man spürt alles schon viel eher, bevor man auf dem Monitor ein ausbrechendes Heck o.ä. sehen kann...
 
U

User

Ahh soooooo

Die Selbstbau-Dinger haben ja kein FFB. Dachte das wäre das Nonplusultra. Smudo hat sich da son Ding von nem GPLer bauen lassen. Das sah irgendwie schon sehr profi-mäsisch aus. Danke für die Info auf jeden Fall.
 
Oben