Ersatzfahrerregelung

U

User 1

Ich weiß nicht ob darüber beim Treffen gesprochen wurde.

Ich denke, Ersatzfahrer sollten in der neuen Saison nur eingesetzt werden dürfen, wenn weniger als zwei Stammfahrer da sind. Das bedeutet, das es im schlimmsten Fall Rennen mit 14 Fahrern gibt. Dadurch wird der Einsatz von Ersatzfahrern etwas eingebremst. Desweiteren sollte, es wie auch in dieser Saison, nur Punkte für das Team geben. Die Punkte der Einzelwertung werden einfach nicht gewertet, die bekommt auch ein eventuell dahinter liegender Stammfahrer nicht.
Jeder Teammanager muß die Fahrer für die jeweiligen Cups bis spätestens Freitag 15 Uhr melden, diese werden dann auf der Page veröffentlicht.
Die Auswahl des Ersatzfahrers wird nicht vorgeschrieben. Man kann eh nicht nachprüfen, ob wirklich nur Fahrer X verfügbar war. Also ist es möglich, jedesmal den schnellsten Fahrer als Ersatz zu nominieren. Allerdings sollten wir hier ein Gentleman Agreement treffen, wonach wir dies unterbinden und möglichst alle Teammitglieder gleichmäßig oft als Ersatzfahrer einsetzen.
Am besten ist es natürlich, so wenig wie möglich auf Ersatzfahrer zurückgreifen zu müssen.

Das ist erstmal nur ein Vorschlag von mir. Bitte teilt mal eure Meinungen dazu mit.

:ciao:
René
 
U

User 40

Hi Rene,

ich bin der Meinung wir sollten komplett auf die Ersatzfahrerregelung verzichten.

Auch wenn die Felder etwas lichter werden, weiß man doch genau mit wem man es zu tun hat.

Eventuell gibt es die Möglichkeit einen Springer je Team einzusetzen, der die Möglichkeit hat bei Nichtanwesenheit von Stammfahrern etwas GGPLC-Luft zu schnuppern.

Der Springer sollte einzig und allein für die Teamwertung fahren.

Das ganze hin und her entfällt und die Menschen werden wieder fröhlich.


Gruß
TiTop
 
U

User 58

Ich würde auf Ersatzfahrer verzichten.
Im letzten Jahr ging es auch ohne.
 
U

User 10

hiho

bin auch für ne komplette streichung
so können leutz die regelmäßig da sind ihre früchte ernten
und die saison is länger spannend
auch das streichergebniß sollte weg !

cooper eigentlich auch

gruß
Rainer
 
U

User

Man sollte sich im klaren sein, wenn mann bei einer Meisterschaft mitfährt, auch bei allen Rennen teilzunehmen.
Bei mir ist es zumindesten so, obwohl dies meine erste Saison ist, habe ich bei allen Rennen teilgenommen (nicht immer erfolgreich :( )
Es kann natürlich vorkommen, daß man bei den ein oder anderen Rennen verhindert ist (Urlaub, Krankheit....), deswegen finde ich die Idee die Wertung ohne Streichresultat nicht so gut.
2 Streicher in der Saison sind OK.

Die Idee von TiTop mit einem Springer finde ich gut.

Das ist nur meine Meinung dazu.

Gruß
Baldi
 
U

User 10

hiho baldi

ich finde das toll das du immer da bist !
und genau das ist es was ich belohnt sehen will, für leute die sich oft krumm machen müßen (familie, auf andere termine verzichten oder verlegen)
auch ungeliebte kurse üben und tapfer die rennen beenden , auch wenns nicht läuft.
die einen machen punkte weil sie schnell sind und andere weil sie immer da sind und durchfahren.
springer sollten nur die teams haben die mit 2 autos am start sind.

gruß
Rainer
 
U

User 34

Hi allerseits,
im Prinzip bin ich auch gegen den Einsatz von Ersatzfahrern.
Allerdings würde mein Team dann Probleme bekommen weil ich nicht immer fahren kann. Das wäre dann irgendwie ziemlich doof für den Rest des Teams. Denn plötzlich gäbe es keine Startmassencrashs mehr und alle Gegner würden ankommen. Nicht so gut oder ?
In sofern wäre eine begrenzte Ersatzfahrerregelung schon nicht schlecht.
:-) Dietmar
 
U

User 45

Guten Tag.

- Keine Ersatzfahrer
- Keine Ferrari
- Keine Gnade

Auf Wiedersehen.
 
U

User

Original von Rainer Merkel

auch das streichergebniß sollte weg !

Rainer

Bin dafür das Steichresultat beizubehalten. Sorgt für Motivation, auch wenn man mal ein Race auslassen muss. Und ist vor allem dem Pro-Modus angemessen.

:-)

Jay Pee
 
U

User 1

Rainer Merkel:
springer sollten nur die teams haben die mit 2 autos am start sind.

Das wäre nicht gut, da die Teamgröße die Stärke der unterschiedlichen Teams ausgleichen soll. Damit würden dann dieser Vorteil wieder gestrichen.

:ciao:
René
 
U

User 37

Hi

Also ich vertrete folgende Standpunkte :

1. Ersatzfahrer komplett streichen . Wer sich an dieser Meisterschaft beteiligt soll gefälligst auch bei jedem Rennen dabei sein , Krankheiten , Urlaub und andere unvermeidbare Dinge natürlich mal ausgeschlossen . Wer nicht kann , Pech gehabt , für sich und für sein Team !!!

2. Streichergebnis sollte bleiben

3. Keine Springer

4. ich bin immer noch traurig ;) (Mexico.....)

Grüße

Andreas Kroeger (Teammanager Lotus)
 
Oben