ergebnisse

U

User 289

Track: Snett67 Sun Oct 20 19:12:38 2002

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 1 Timm Jagoda Cooper GER 1m24.191s 17
2 6 Gregor Borbely Honda AUT 1m24.395s 00.204s 20
3 18 Kai-Uwe Ehrling Ferrari GER 1m24.739s 00.548s 15
4 20 Jan Beyer Honda GER 1m24.743s 00.552s 17
5 13 Kay Muehle BRM GER 1m24.811s 00.620s 18
6 17 Björn Habermehl BRM GER 1m24.987s 00.796s 18
7 14 Timo Föller Cooper FRA 1m25.090s 00.899s 18
8 16 Aldo Regozani Brabham ARG 1m25.270s 01.079s 19
9 15 Karl Stikkelbroek Brabham GER 1m25.555s 01.364s 12
10 19 Denny Richter Lotus GER 1m25.586s 01.395s 18
11 10 Oliver Ehrling Ferrari GER 1m25.771s 01.580s 15
12 11 Stefan Tschepe Eagle USA 1m25.834s 01.643s 17
13 3 Dietmar Scholz Cooper GER 1m25.892s 01.701s 18
14 12 Ramon Wellmann Lotus GER 1m26.071s 01.880s 16
15 5 Peter Neuendorf BRM GER 1m26.194s 02.003s 9
16 7 Thorsten Schulz Lotus GER 1m26.749s 02.558s 14
17 8 Marcus Trellenberg Eagle GER 1m27.041s 02.850s 10
18 2 Hans Hanraths Ferrari GER 1m29.556s 05.365s 15
19 4 VR-GPL 1 Brabham GER No time No time 0
20 9 vr-TV BRM GER No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser


Track: Snett67 Sun Oct 20 19:12:38 2002

RACE RESULTS (After 24 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff Problem
1 1 Timm Jagoda Cooper GER 24 34m10.365s
2 6 Gregor Borbely Honda AUT 24 34m31.519s 21.154s
3 20 Jan Beyer Honda GER 24 34m31.851s 21.486s
4 14 Timo Föller Cooper FRA 24 34m39.606s 29.241s
5 18 Kai-Uwe Ehrling Ferrari GER 24 34m40.007s 29.642s
6 3 Dietmar Scholz Cooper GER 24 35m02.196s 51.831s
7 12 Ramon Wellmann Lotus GER 24 35m08.840s 58.475s
8 5 Peter Neuendorf BRM GER 24 35m24.921s 1m14.556s
9 16 Aldo Regozani Brabham ARG 24 35m28.495s 1m18.130s
10 17 Björn Habermehl BRM GER 23 33m58.527s 1 lap(s)
11 11 Stefan Tschepe Eagle USA 23 34m18.261s 1 lap(s)
12 2 Hans Hanraths Ferrari GER 23 35m18.989s 1 lap(s)
13 7 Thorsten Schulz Lotus GER 10 15m03.592s 14 lap(s)
14 19 Denny Richter Lotus GER 9 13m33.105s 15 lap(s)
15 13 Kay Muehle BRM GER 5 7m16.413s 19 lap(s) Accident
16 15 Karl Stikkelbroek Brabham GER 4 6m08.330s 20 lap(s)
17 10 Oliver Ehrling Ferrari GER 3 5m18.974s 21 lap(s)
18 9 vr-TV BRM GER 0 DidNotStart 24 lap(s)
19 8 Marcus Trellenberg Eagle GER 0 DidNotStart 24 lap(s)
20 4 VR-GPL 1 Brabham GER 0 DidNotStart 24 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Timm Jagoda 1m24.236s 21
2 Jan Beyer 1m25.242s 9
3 Kai-Uwe Ehrling 1m25.318s 10
4 Aldo Regozani 1m25.342s 19
5 Timo Föller 1m25.551s 10
6 Gregor Borbely 1m25.673s 6
7 Denny Richter 1m25.815s 6
8 Kay Muehle 1m25.847s 5
9 Stefan Tschepe 1m25.950s 17
10 Dietmar Scholz 1m26.218s 5
11 Ramon Wellmann 1m26.232s 7
12 Thorsten Schulz 1m26.236s 10
13 Björn Habermehl 1m26.391s 17
14 Peter Neuendorf 1m26.730s 23
15 Karl Stikkelbroek 1m28.942s 2
16 Hans Hanraths 1m29.097s 22
17 Oliver Ehrling 1m30.877s 2
18 Marcus Trellenberg No time
19 vr-TV No time
20 VR-GPL 1 No time


LEADERS

Driver Laps
Timm Jagoda 1-24

Number of lead changes: 0
Number of leaders: 1


LAPS LED

Driver Laps led
Timm Jagoda 24


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Ramon Wellmann 14 7 7
Peter Neuendorf 15 8 7
Dietmar Scholz 13 6 7
Hans Hanraths 18 12 6
Timo Föller 7 4 3
Thorsten Schulz 16 13 3
vr-TV 20 18 2
Stefan Tschepe 12 11 1
Jan Beyer 4 3 1
Gregor Borbely 2 2 0
Timm Jagoda 1 1 0
VR-GPL 1 19 20 -1
Aldo Regozani 8 9 -1
Marcus Trellenberg 17 19 -2
Kai-Uwe Ehrling 3 5 -2
Björn Habermehl 6 10 -4
Denny Richter 10 14 -4
Oliver Ehrling 11 17 -6
Karl Stikkelbroek 9 16 -7
Kay Muehle 5 15 -10


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Timm Jagoda (24/24) 100.00
Dietmar Scholz (24/24) 100.00
Peter Neuendorf (24/24) 100.00
Kai-Uwe Ehrling (23/24) 95.83
Timo Föller (22/24) 91.67
Ramon Wellmann (21/24) 87.50
Jan Beyer (21/24) 87.50
Stefan Tschepe (20/23) 86.96
Aldo Regozani (20/24) 83.33
Hans Hanraths (19/23) 82.61
Gregor Borbely (19/24) 79.17
Björn Habermehl (13/23) 56.52
Thorsten Schulz (9/10) 90.00
Denny Richter (7/9) 77.78
Karl Stikkelbroek (4/4) 100.00
Kay Muehle (4/5) 80.00
Oliver Ehrling (2/3) 66.67


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Kay Muehle 0.198 0.230 1m26.018s 5
Gregor Borbely 0.215 0.293 1m26.088s 24
Jan Beyer 0.262 0.345 1m25.956s 24
Karl Stikkelbroek 0.263 0.288 1m29.223s 4
Timo Föller 0.379 0.630 1m26.254s 24
Kai-Uwe Ehrling 0.431 0.620 1m26.164s 24
Timm Jagoda 0.465 0.567 1m25.210s 24
Dietmar Scholz 0.564 0.724 1m27.013s 24
Peter Neuendorf 0.598 0.758 1m27.891s 24
Ramon Wellmann 0.625 0.884 1m27.281s 24
Hans Hanraths 1.379 2.144 1m31.518s 23
Björn Habermehl 1.622 3.362 1m28.044s 23
Thorsten Schulz 2.320 3.025 1m28.822s 10
Stefan Tschepe 2.510 4.046 1m28.918s 23
Denny Richter 3.074 3.700 1m29.156s 9
Aldo Regozani 3.624 7.517 1m28.264s 24
Oliver Ehrling 19.210 19.210 1m50.083s 3


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)
 
U

User 16

mhh irgendwie ist es logisch das ein Rennen schlecht läuft wenn man vorher auf der falschen Strecke übt (alte Snetterton-Version) :happy: :P
 
U

User 1

Björn ist vor Aldo 9. geworden. Erhatte nen Disco 50m vorm Ziel. Die offiziellen Ergebnisse gibts übrigends hier. :D
 
U

User 220

@Denny,
twak.gif


Sorry, aber das mußte jetzt sein :D

Gruß
Manuel
 
U

User 236

ja.

Das selbe is mir im ersten Saisonrennen (Anderstorp) passiert, angekommen als 6ter gewertet als 7ter, weil der Fahrer vor mir in der letzten Runde Disco hatte.

edit: eigentlich unfair, hat man nen Motorblower in der letzten Runde gilt man als ausgefallen und hat Pech gehabt.
z.B. Jan Bayer in Bathurst

bis denn
 
U

User 100

Sollte das jetzt wirklich so sein, daß Björn vor der Ziellinie bzw. in der letzten Runde Disco hatte, versteh ich die Entscheidung alledings auch net ganz. Keine Zielflagge, kein finished, oder?
 
U

User 286

ja aber ob das in der ersten runde passiert oder 50m vorm ziel is doch eigentlich gleich, oder?
 
U

User 12

@ Marcus
in Anderstorp hatte Björn kein Disco,GPL hat ihn nur wegen zwischenzeitlichen Verbindungsproblemen nicht mehr gewertet,seinen dritten Platz hat er aber normal nach Hause gefahren.

Den heutigen Fall sollte sich die Reko vielleicht nochmal genauer vornehmen,falls es im Reglement dazu keine genaue Aussage gibt.

Edit:
Original von Roland Rauch
Keine Zielflagge, kein finished, oder?

Die 5 Punkte für die Zielankunft sollten ihm aber zustehen.
 
U

User 57

Kommt drauf an. Ich hatte letzte Saison angeregt, die Wertung vom Spiel zu übernehmen. GPL wertet einen ausgefallen Fahrer im Ziel, wenn dieser andere überrundet hat, die das Ziel erreichen. So geschehen letzte Saison am Ösiring, als Robert kurz vor'm Ziel ausfiel, er aber Conny überrundet hatte. Somit bekam Connie mehr Punkte aufgrund des Bonus', obwohl sie hinter Robert platziert war. Und das ist schon etwas unlogisch.

Allerdings scheint hier der Fall etwas ander's zu liegen, da Aldo wohl nicht überrundet war, somit müßte er auch vor Björn gewertet werden. Björn zählt aber als im Ziel, da er im Rennen Slomo und Hans geschlagen hat, und die das Ziel erreichten.

Edit: Andererseits könnte man Björn's Zieldurchfahrt auf seinem Rechner werten, da er ja vermutlich erst nach dem Ziel von seinem Client gekickt wurde.

Bernard
 
U

User 1

In Anderstorp wurde Björn von GPL nicht mehr gewertet, er fuhr aber noch. Bei Jan in Bathurst war das auch was anderes, er hatte einen Motorplatzer in des Esses, also noch vor der langen Gegengeraden. Heute hatte Björn einen Disco, als er in der letzten Runde in Höhe der Boxeneinfahrt war. Hinter ihm war Luft, also hätte es auch keine Platzveränderungen auf dem letzten Stück gegeben.
In den Regeln steh, das nur der die 5 Zusatzpunkte bekommt, der von GPL als angekommen gewertet wurde. Das wurde Björn, allerdings auf Platz 7, statt auf Platz 6. Eine Differenz von einem Punkt. Ich werde die Wertungen entsprechend ändern, Björn wird das sicher nicht allzusehr ärgern.

Gruß an die Gentlemen-Fahrer
 
U

User 286

ah nein,hier gehts nich um 1 punkt sondern nur prinzipiell um eine derartige situation. wenn ich 50m vor der ziellinie wegen spritmangels liegen bliebe, wäre das doch so ähnlich wie ein disco. das heist die nach mir im rennen liegenden fahrer würden alle an mir vorbeifahren können, sofern ich sie nicht vorher überrundet hätte, oder?
 
U

User 236

Original von René Beitz
In den Regeln steh, das nur der die 5 Zusatzpunkte bekommt, der von GPL als angekommen gewertet wurde.

Kann mir das mal einer erklären :rolleyes:
Wann man als angekommen zählt und Zusatzpunkte kriegt?
Ich dachte bisher, alle rot dargestellten Fahrer werden als nicht angekommen gewertet und alle schwarz markierten werden als angekommen gewertet.
Ist aber wohl nicht so.

In Bugatti wurd ich trotz Motorschaden in der vorletzten Runde von GPL mit -2 Laps gewertet, im Chat hat ich dann gefragt wies aussieht mit den Points, da wurd gesagt, die schwarz/weiss karierte Flagge nich gesehn = keine Points.
Habs dann so hingenommen.

bis denn
 
U

User 12

Rene,
es ist aber besser,das wird jetzt bei so einem relativ unwichtigen Fall geklärt.
Das nächste mal fällt wegen disconnect vielleicht der Führende 1 km vor dem Ziel aus
und dann würde das Theater erst mal richtig losgehen.
So kannst du dich hierrauf berufen und hast deine Ruhe ;)
 
U

User 1

In Bugatti wurd ich trotz Motorschaden in der vorletzten Runde von GPL mit -2 Laps gewertet
Wenn Du als im Ziel gewertet wurdest (also schwarz), dann bekommst Du auch die 5 Punkte.
Hat noch jemand den HTML-Export von GPL dieses Rennens?
Ich war ja bekanntlich im Urlaub und keiner hat mir von diesem Rennen irgendwas geschickt. :rolleyes:
 
Oben