Ergebnis Texas Winston Cup

U

User 31

NASCAR RACING 4 EXPORTED STANDINGS
Track: TEXAS MOTOR SPEEDWAY
Date: 10/11/01


Session: Practice

PracticeTexas.gif


Weather: Cloudy, 77 °F, Southwest 12 mph



Session: Qualifying

QualiTexas.gif




Weather: Cloudy, 77 °F, West 14 mph



Session: Warmup

WarmupTexas.gif




Weather: Cloudy, 59 °F, Southwest 7 mph



Session: Race
Official Standings

ErgebnisTexas.gif




Caution Flags: 11 (40 laps)
Lead Changes: 8 (6 drivers)
Weather: Cloudy, 66 °F, Southwest 8 mph


PENALTIES
LAP # INFRACTION PENALTY
1 112 Entering closed pits Go to end of longest line
1 112 Entering closed pits Go to end of longest line
51 69 Entering closed pits Go to end of longest line
63 13 Entering closed pits Go to end of longest line
65 80 Unsafe pit exit Go to end of longest line
91 224 Entering closed pits Go to end of longest line
148 117 Passing under yellow Held for 2 seconds
148 101 Passing on the inside Stop and go
152 117 Speeding entering pits Held for 15 seconds
152 117 Speeding entering pits Held for 15 seconds
152 117 Speeding exiting pits Stop and go

Edit bei Heiko
 
U

User 31

Mein Comment,
Das Rennen war ganz ok, eigentlich.
Bedanken möchte nochmal extra bei 2 Fahrern die mir mehr als grosszügig Platz gemacht hatten beim überholen.


hatte mich mehrmals vorgearbeitet zu einen der oberen Positionen und sie im Gerangel in der Box jedesmal verloren. Zu guter letzt is mir in Runde 3 vor Schluss der Sprit ausgegangen, und ja es war ein Klick extra Sprit drin, quasi über der Standart. Verstehe nicht warum die Gurke nicht voll genug war.
So hab ich dann auf Platz 14 zu guter Letzt abgeschlossen. Was mich aber im Moment ziemlich tierisch ankäst.

*mehr als grummelig gug*
 
U

User 22

Mein Glückwunsch an den Gewinner, ich habs leider nicht geschafft noch ran zukommen es war 21.30 als ich soweit war.
Gruss Ulli
 
U

User 20

Ich fands durchwachsen. 11 Yellows sind einfach zu viel!

@Alex,
sry, dass ich im Chat etwas angefressen war. Aber am
Ende Platz 13 hat mich etwas gefrustet nach dem ich
ganz gut im Rennen lag (fahr nicht immer so dicht auf *g*).
Eigentlich hab ich's mir selbst versemmelt durch meinen
unforced Dreher gegen Ende (hinter Al, und vor Dir).

@Robert Volger,
bitte erkläre mal Deine Aktion vor dem letzten Restart
(parken im Halteverbot weit vor s/f line). Das hat mir
eine BF eingebracht und somit mein Rennen komplett
versaut!

@Al,
das tut mir leid für Dich. Das war ein gutes Rennen von Dir!

Gruss Matthes
 
U

User 55

Ich hatte gestern ganz schön mit meinem Wagen zu kämpfen,
aber da ging es ja nicht nur mir so. Das war einfach kein
Texas Wetter. Ich bin dann auch ein paar mal Ausgang T2 in
die Wand geknallt. Einer konnte mir nicht mehr ausweichen
und ist mir hinten drauf gefahren. Wer war das? Uli? Sorry!
Ansonsten wars trotz der Yellows ganz nett, hatte am Ende
noch einen schönen Fight mit Andreas Haadraake und Andreas
Kröger und war dann nur noch froh, dass das Rennen zu Ende
war, bevor mir der Motor um die Ohren geflogen ist.

cu
Michael
 
U

User 14

@ Matthias Bayer
Nach dem letzten Boxenstopp habe ich mich korrekt hinter der 135 wieder auf den Track begeben. Mein Spotter meinte jedoch ich müßte mich hinter der 11 einsortieren. Da ich jedoch im F2-Fenster noch nicht mal die 11 sehn konnte, habe ich erstmal meine Position gehalten. Nachdem kurz vor dem Restart mein Spotter immer noch auf das Einordnen hinter der 11 bestanden hat (die ich aber immer noch nicht sehen konnte), bin ich ganz nach oben gezogen und immer langsamer geworden, damit mich die nachfolgenden Fahrer überholen konnten, was sie aber nicht taten. Daher habe ich dann auch eine Black-Flag bekommen wegen Passing under Yellow und mein Rennen war damit dann auch vorbei :( Vielleicht kann mal jemand das Serverreplay daraufhin sichten und mich mal aufklären was schiefgelaufen ist. Also nochmals sorry Matthias, aber bin mir keiner Schuld bewusst und nicht nur dein Rennen war damit vorbei :(

Gruß
Robert
 
U

User 20

Robert,

wenn Dein Spotter sagt 'stay behind #11', dann solltest
Du das auch tun, und zwar sofort und nicht erst unmittelbar
vor dem Restart.
Na egal, ist nun mal passiert. Protest werd ich deswegen
nicht einreichen *g*.

Gruss Matthes
 
U

User 69

Verkorkstes Race

Hi, Leute!

Ich musste mich gestern voll abhetzen, um noch mitfahren zu können und irgendwie hat sich das auf meinen Fahrstil ausgewirkt.

Allerdings lief mein Wagen im Rennen total super und ich war sehr flott unterwegs. Aber dann - ihr ahnt es schon - disconnected, obwohl diesemal nicht die Telefonanlage Schuld war :D.

Ich habe zwar noch bis zur Rennmitte durchgehalten, aber ich habe mich einfach nicht in der Lage gefühlt, das Rennen sicher zu Ende zu bringen. Deshalb bin ich ausgestiegen, weil ich keinen gefährden wollte.

Noch etwas zur Fairness:

[GLOW=orangered]Ich denke, dass #13 Thorsten einen Fairnesspreis kriegen sollte, da er bei einem Restart als gelappter in die Box gefahren ist - #69 Robert und ich #80 haben uns auch angeschlossen, aber die eigentliche Idee kam von Thorsten.[/GLOW]

BEI SO EINER FAIREN AKTION MACHT MAN DOCH GERNE MIT :D :D :D

Grüsse,
 
U

User 20

@Michael,

war das nicht Marko, der damit angefangen hat (in die Box)?

Gruss Matthes
 
U

User 69

Also das kann auch sein, dann soll eben Marko den Preis kriegen :D :D :D

Auf jeden Fall sind Thorsten, Robert und ich in die Box eingebogen - dass davor noch jemand war konnte ich nicht sehen :)
 
U

User 31

zu den Restart in Double File
was gut ist, ist wenn die Gelappten Cars voll mitziehen, dann kann man eigentlich an sichersten auf Topspeed kommen,
es gab immer dann schwierigkeiten , wenn die gelappten gleich mal vor oder im ersten Turn vom Speed gegangen sind um sich überholen zu lassen, das mag zwar fair sein, auf den ersten Blick, aber auf den zweiten Blick, wird es total eng, durch den hohen Geschwindigkeit unterschied, der dann ensteht.
@ Matthias,
jo denn unforced Dreher hab ich gesehen, genau an dieser Stelle ist mir auch mal das Auto etwas weiter verdreht. Das konnte dann Alex Marx nutzen zum vorbeigehen :-/

Letztendlich war das Rennen denoch genial, es gab über lange Strecken Gruppen die untereinander im Draft gefahren sind, bzw dann auch bei Gelegenheit gepasst haben. Es ist schon gierig quasi Runde um Runde in einem Feld eingepackt zu fahren :-)
 
U

User 69

@Al: Da gebe ich Dir recht, vor der ersten Kurve vom Gas zu gehen ist Quatsch.

Bei der Situation waren wir alle jedoch soweit zurück (mind. -2L), dass Marko (oder Thorsten) nach T4 in die Box gefaren ist - so gabe es doch überhaupt keine Probleme mit den Lappern, oder?

Natürlich kann man das nicht immer so machen - generell bin ich auch dafür, als Lapper voll mitzufahren und dann zu gegebener Zeit Platz zu machen. Aber als eine Geste fand ich das voll O.K!
 
U

User 15

Wer war das? Uli? Sorry!

Yo das war ich Michael.Is aber kein Problem.
Zur Strafe hab ich mich an Wolfgang gerächt,und ihn umgedreht :D :D

Sorry,nochmal dafür Wolfi.Und auch Sorry an Lord Helmchen,der dadurch auch in Schwulitäten geraten is ;)

gruß

Uli
 
U

User 31

@Michael Hansen,
ups,
nenene Michael, war in keinster Weise böse gemeint. sondern eher als Analyse im gesamten, und nicht auf jeden einzelnen Restart anwendbar.
Das Thema bei Restart in die Box fahren sollte durch obiges Posting nicht angesprochen, auf- oder abgewertet werden. :-)
dideldum
 
U

User 78

Ist wohl mal wieder der Tag der sorrys!

Hah, mich hats diesmal auch erwischt...


Bin in T3/4 Wöger voll hinten druff gefahn, weil er mich voll mit seiner langsamen Fahrweise ;) überrascht hat (waren glaub ich 150 mph). Tja, ein dickes sorry an dich...

Tja, schuldig im Sinne der Anklage, und dann war das Rennen für mich in doppelter Hinischt gelaufen: Auto voll Schrott, das nur noch Tow Truck ging; und vom "Clean-Racer"-Gesichtspunkt her... Da war ich fast so wütend, wie beim Freistoss der Engländer (über mich den Rambo, über Wolfgang die Schnecke, über den Wettergott-Arsch, über die Random--Wetter-Routine des Servers, über Klausi und seine Max.-Crash-Regel wg. Tona und natürlich über alle, die das Rennen wiederholen wollten!!! 8) )... Das war dann eine von insgesamt 11 yellows. Tja, ein dickes sorry an alle. ;(

@DFL: Also mein Car war dermassen im Eimer, das es für mich keinen Sinn machte, da mitzumischen, unabhängig von den Minus-Laps. Beim ersten mal bin ich noch mitgefahn, sah aber schnell ein, das ich nur andere behinderte, selbst bei Vollgas. Vorher hatte ich im Rückspiegel gesehn, das Marko inne Box fuhr, also hatte ich es danach auch gemacht.

Nach erstem yellow der zweiten 50% bin ich dann ausgestiegen.

Robert Schmitz
 
U

User

Danke Matthias, wollte mich nicht vordrängeln :D :D
Diesmal hat es mich böse erwischt mit dem Disco
Nachdem ich wieder im Rennen war hatte ich -13 Lap.
Da seh ich kein Sinn beim Neustart den anderen das Leben schwer zu machen. Es ist was anderes wenn es nur 1 oder 2 Laps sind

Gruß Marko
 
U

User 23

Als Gelappter beim Restart in die Box????
Muss ich das verstehen?
War der Sinn von DFR nicht, daß man sich zurückrunden kann? Schon klar, wenn der Wagen Schrott ist oder man wegen anderer Sachen (welcher bloß?) langsam ist, kann mans ja machen. Den Zweck von DFR realisiert man damit aber nicht.
Ums mal etwas zu überspitzen: Da kann ich als generell etwas langsamerer Pilot ja gleich bei jedem Restart durch die Box fahren, um die schnellen Jungs nicht zu stören.
Klingt (und ist) ziemlich bescheuert.

Na ja ich werds ja in Homestead sehen, wenn ich wieder ran darf. Vielleicht verstehe ichs live vor Ort eher.

Malle
 
U

User 56

hi

@Uli ... wie gesagt, ist schon okay, irgendwie war ich gestern wohl ein Riesenmagnet. Insgesamt 4 mal wurde ich gestern in der ersten Rennhälfte in die Mauer geschickt! Reini Winkler war zu Besuch, aber der ist dann nach Halbzeit kopfschüttelnd abgehauen, weil ers nicht glauben konnte was da abgeht.

@Robert ... Mein Heckspoiler war hin, die Frontpartie zerknautscht, das Fahrverhalten abenteuerlich. Darum waren einige Runden als Schnecke dabei :D Ich bin stolz das ich die Kiste wieder halbwegs ins Lot gebracht habe mit unzähligen Boxenstopps und Veränderungen und 6ter geworden bin. War schon ein Aufregendes Rennen - etwas ruhiger wär mir auch recht ;) .

beste Grüße

Wolfgang
 
U

User

Hi Carsten,
das mußt Du nicht verstehen und wirst es wohl auch nicht verstehen. Vieleicht warst Du ja deshalb für's Rennen gesperrt.

Marko
 
U

User 23

@Marko: Aus deiner Antwort schließ ich mal, dass die Boxpiloten allesamt demolierte Wagen hatten.

Danke für die Erklärung!
 
Oben