Ergebnis Richmond

U

User 382

NASCAR Racing 2002 Season EXPORTED STANDINGS
Track: RICHMOND INTERNATIONAL RACEWAY™
Date: 09/03/02


Session: Practice

P # DRIVER TIME
1 310 Thomas Ettig 21.960
2 181 Jörg Schuberth 22.042
3 287 Patrick Marx 22.065
4 176 Ramon Miel 22.148
5 949 Martin_Kirchner 22.192
6 240 Thomas Mönk 22.221
7 183 Ramon Wellmann 22.265
8 251 Sebastian Schmalenbach 22.275
9 334 Johannes Hestermann 22.283
10 434 Andreas Weinberger 22.292
11 271 Thomas Trakies 22.295
12 93 Boris Freitag 22.303
13 132 Rainer Merkel 22.337
14 165 Heinz Buehrer 22.339
15 272 martin mueller 22.346
16 117 Udo Elsner 22.351
17 556 Andreas Ruehl 22.352
18 49 Martin Kniep 22.375
19 319 Harald_Bachmann 22.392
20 515 Armin Buffy 22.402
21 242 Stephan Meurisch 22.406
22 216 Christopher Betz 22.407
23 710 Mirko Rohleder 22.418
24 510 Stefan Rosigkeit 22.429
25 567 Wolfgang Hoehn 22.440
26 314 Mark Hellwig 22.470
27 30 pit geyer 22.470
28 737 Thomas Rinderknecht 22.505
29 71 Tino Reschke 22.510
30 330 Johannes Gaganas 22.529
31 301 Tobias Schlottbohm 22.531
32 969 Rico Schwartz 22.537
33 66 Thomas Munck 22.558
34 145 Stephan Gfrerer 22.568
35 288 Jaak Kulha 22.576
36 601 Heiko Doerr 22.594
37 161 Udo Wagner 22.738
38 930 Helmut Bachmayr 22.753
39 168 MichaelNeubauer 22.781
40 138 Herwig Sulzbacher 23.049
41 146 Wolfgang Griesner 23.346
42 377 Thomas Stix 23.503



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Qualifying

P # DRIVER TIME
1 310 Thomas Ettig 22.086
2 287 Patrick Marx 22.178
3 251 Sebastian Schmalenbach 22.299
4 334 Johannes Hestermann 22.341
5 176 Ramon Miel 22.370
6 556 Andreas Ruehl 22.410
7 132 Rainer Merkel 22.518
8 301 Tobias Schlottbohm 22.539
9 510 Stefan Rosigkeit 22.553
10 183 Ramon Wellmann 22.614
11 949 Martin_Kirchner 22.649
12 242 Stephan Meurisch 22.649
13 49 Martin Kniep 22.655
14 319 Harald_Bachmann 22.672
15 271 Thomas Trakies 22.701
16 434 Andreas Weinberger 22.719
17 515 Armin Buffy 22.728
18 240 Thomas Mönk 22.763
19 93 Boris Freitag 22.766
20 272 martin mueller 22.780
21 710 Mirko Rohleder 22.807
22 165 Heinz Buehrer 22.880
23 216 Christopher Betz 22.897
24 288 Jaak Kulha 22.935
25 168 MichaelNeubauer 22.951
26 737 Thomas Rinderknecht 23.025
27 145 Stephan Gfrerer 23.060
28 66 Thomas Munck 23.077
29 567 Wolfgang Hoehn 23.141
30 138 Herwig Sulzbacher 23.206
31 30 pit geyer 23.707
32 930 Helmut Bachmayr 23.750
33 161 Udo Wagner 23.777
34 377 Thomas Stix 24.743
35 146 Wolfgang Griesner 25.187
36 71 Tino Reschke --
37 969 Rico Schwartz --
38 82 Andre Schmidt --
39 314 Mark Hellwig --
40 601 Heiko Doerr --



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Warmup

P # DRIVER TIME
1 310 Thomas Ettig 22.017
2 287 Patrick Marx 22.144
3 251 Sebastian Schmalenbach 22.265
4 93 Boris Freitag 22.376
5 49 Martin Kniep 22.387
6 216 Christopher Betz 22.426
7 301 Tobias Schlottbohm 22.443
8 240 Thomas Mönk 22.454
9 132 Rainer Merkel 22.463
10 737 Thomas Rinderknecht 22.472
11 710 Mirko Rohleder 22.497
12 556 Andreas Ruehl 22.534
13 515 Armin Buffy 22.537
14 183 Ramon Wellmann 22.544
15 434 Andreas Weinberger 22.565
16 176 Ramon Miel 22.578
17 334 Johannes Hestermann 22.595
18 969 Rico Schwartz 22.646
19 242 Stephan Meurisch 22.653
20 30 pit geyer 22.683
21 567 Wolfgang Hoehn 22.684
22 288 Jaak Kulha 22.752
23 272 martin mueller 22.837
24 165 Heinz Buehrer 22.851
25 319 Harald_Bachmann 22.852
26 138 Herwig Sulzbacher 22.926
27 168 MichaelNeubauer 22.990
28 161 Udo Wagner 23.044
29 930 Helmut Bachmayr 23.119
30 510 Stefan Rosigkeit 23.526
31 146 Wolfgang Griesner 23.588
32 377 Thomas Stix 23.861
33 66 Thomas Munck 23.923
34 271 Thomas Trakies 24.240



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Race
Official Standings

F S # DRIVER INTERVAL LAPS LED POINTS STATUS
1 2 287 Patrick Marx 116.404 120 68* 185 Running
2 3 251 Sebastian Schmalenbach -17.11 120 1 175 Running
3 12 242 Stephan Meurisch -2L 118 1 170 Running
4 1 310 Thomas Ettig -2L 118 50 165 Running
5 5 176 Ramon Miel -2L 118 0 155 Running
6 11 949 Martin_Kirchner -3L 117 0 150 Running
7 23 216 Christopher Betz -3L 117 0 146 Running
8 16 434 Andreas Weinberger -4L 116 0 142 Running
9 13 49 Martin Kniep -4L 116 0 138 Running
10 29 567 Wolfgang Hoehn -5L 115 0 134 Running
11 4 334 Johannes Hestermann -7L 113 0 130 Running
12 24 288 Jaak Kulha -8L 112 0 127 Running
13 8 301 Tobias Schlottbohm -9L 111 0 124 Running
14 7 132 Rainer Merkel -9L 111 0 121 Running
15 22 165 Heinz Buehrer -9L 111 0 118 Running
16 15 271 Thomas Trakies -10L 110 0 115 Running
17 18 240 Thomas Mönk -10L 110 0 112 Running
18 21 710 Mirko Rohleder -10L 110 0 109 Running
19 19 93 Boris Freitag -16L 104 0 106 Running
20 33 161 Udo Wagner -19L 101 0 103 Running
21 32 930 Helmut Bachmayr -19L 101 0 100 Running
22 37 969 Rico Schwartz -21L 99 0 97 Retired
23 6 556 Andreas Ruehl -46L 74 0 94 Ejected
24 20 272 martin mueller -47L 73 0 91 Retired
25 14 319 Harald_Bachmann -59L 61 0 88 Accident
26 25 168 MichaelNeubauer -60L 60 0 85 Retired
27 34 377 Thomas Stix -60L 60 0 82 Accident
28 27 145 Stephan Gfrerer -78L 42 0 79 Disco
29 31 30 pit geyer -96L 24 0 76 Retired
30 26 737 Thomas Rinderknecht -101L 19 0 73 Retired
31 30 138 Herwig Sulzbacher -101L 19 0 70 Accident
32 9 510 Stefan Rosigkeit -108L 12 0 67 Retired
33 35 146 Wolfgang Griesner -111L 9 0 64 Accident
34 17 515 Armin Buffy -113L 7 0 61 Accident
35 10 183 Ramon Wellmann -119L 1 0 58 Retired
36 28 66 Thomas Munck -119L 1 0 55 Accident



Caution Flags: 0 (0 laps)
Lead Changes: 5 (4 drivers)
Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph


PENALTIES
LAP # INFRACTION PENALTY
62 319 Speeding entering pits Held for 15 seconds
110 132 Dropping Debris Pit for repairs
102 161 Speeding entering pits Held for 15 seconds
102 161 Speeding entering pits Held for 15 seconds
102 161 Speeding exiting pits Stop and go

------------------------------------------------------------

So, alles klar?
Mein Rennen (Fazit) :
War nicht ganz so schlimm wie in Darlington, aber immer noch schlimm genug (vielleicht ist es mir auch nur so vorgekommen, weil ich es von Darlington schon gewohnt war).
Ergebnis: 2. Strecke, 2. Sieg (werde nicht nochmal den Fehler machen und morgen nochmal mein Glück versuchen :] ). :) :) :D :D :D
 
U

User 379

Mein Fazit: Top20 damit bin ich voll und ganz zufrieden zumal ich solche Kurse net mag aber das ist egal ;)
 
U

User 261

Original von Patrick Marx
Ergebnis: 2. Strecke, 2. Sieg (werde nicht nochmal den Fehler machen und morgen nochmal mein Glück versuchen :] ). :) :) :D :D :D

Schade eingentlich wolte ich dich Morgen in Grund und Boden fahren. :P :D :D

Grats zum Sieg.... :]
 
U

User 268

Original von Patrick Marx

23 6 556 Andreas Ruehl -46L 74 0 94 Ejected

ANDREAS!!!!! Was hast du denn jetzt schon wieder fabriziert??? Wieso steht da "ejected"?

Grats Patrick für den Sieg :)

Gruss,
Olli
 
U

User 359

Original von Oliver Schulz
ANDREAS!!!!! Was hast du denn jetzt schon wieder fabriziert??? Wieso steht da "ejected"?

Er hat mich absichtlich abgeschossen X( und das öffentlich zugegeben, also chatten während dem race -> eject :rolleyes:
 
U

User 270

soweit ich weiß war er sauer....
ich hab noch mit bekommen: von ihm:

"so,das war mit absicht, machts gut ihr wrecker..." die letzten wörter oda buchstaben weiß ich nimmer....

will mich aba net festlegen das das was da oben steht 100% so war....

jedenfalls hab ich das mitbekommen

mfg martin
 
U

User 382

ja, er schien mir auch sauer, er sagte:
"so, das war mit absicht, ich veraschiede mich aus dem Wrecker-Cup :)"
So hat ers gesagt!
Aber mehr weiss ich au net :(
 
U

User 270

by the way:

wird irgendjemand sich rannsetzen und nen racebericht machen, ich habe schon lang keinen mehr gesehen, zumindest üba die shootouts......*schadeeigentlichichdenkjetzt*

aba vielleicht ist bei uns zu viel los und der bericht würde stunden dauern um ihn zu verfassen :happy: :happy:

....nein, ich kann sowas net machen ich hab keinen plan von sowas, außerdem bin ich zu unkreativ... :rolleyes:

mfg martin
 
U

User 270

das ist doch mal nen wort! ;) :) :]

..........also machst du det? ?(
*undwehedumachstesnichtdenkdranndumachstunsdauerndaufderstreckeplattalsotuhunsmalwasnettesimmerhinlassenwirdichjaimmermitabsichtüberholen*

lolol mfg martin
 
U

User 185

Ein Frage hätte ich aber mal.....

Kommen die meisten im ShootOut aus England oder Australien ?
In der Pitroad herrscht kein Linksverkehr, aber viele fahren da immer auf der linke Seite der Pitroad.
§13.2 Boxeneinfahrt: LERNEN SIE DIE ERLAUBTE BOXEN-GESCHWINDIGKEIT AUSWENDIG ! Bleiben Sie auf der oberen (rechten) Linie, bis Sie etwa 2 Wagenlängen vor Ihrer Box sind. Biegen Sie dann scharf ein und kommen Sie an Ihrer Box zum Stehen. Blockieren Sie nicht den Hintermann oder bleiben Sie in der Boxengasse stehen. Zuwiderhandlungen, besonders mit Unfallfolgen, werden rigoros bestraft.
 
U

User 382

weiss ich doch! ;-)) Zu Newbies sied ihr doch immer net :happy: :happy: :happy:

War aber eigentlich kein echtewr Vorschlag, dass ichs mach. --> Kenn mich überhaupt net aus mit sowas! Weiss net, wie man screenshots verkleinert und an die Seite stellt, u.s.w.
Ausserdem kann man einen richtig guten Rennbericht sowieso nur mit einem server-Replay machen, oder?
Das einzige was ich machen könnte wäre ein Anfängerbericht (bei dem ich mich natürlich anstrengen würde), nur aus meiner Sicht!
?( :] :D 8) :rolleyes:
 
U

User 270

8o 8o 8o 8o :rolleyes: ich glaub :rolleyes: das...ähm....also sowas :( ....det gibts doch net 8o

.....gibts namen von denen die das gemacht haben..? :rolleyes:

mfg martin

ich war nicht einer von denen ODA?
 
U

User 185

ich war nicht einer von denen ODA?

doch, jedenfalls teilweise, am Ein und Ausgang bist du auf der linken Seite, zwischendrin aber auch mal auf der rechten Seite.

Der Sinn dieser Regel ist es, das wenn jemand die Pitroad entlang fährt und ein Wagen der noch in seiner Box steht und gerade losfährt wenn der Andere an ihm vorbei fährt, es da nich zu einem Crash kommt.
 
U

User 382

Der Sinn dieser Regel ist es, das wenn jemand die Pitroad entlang fährt und ein Wagen der noch in seiner Box steht und gerade losfährt wenn der Andere an ihm vorbei fährt, es da nich zu einem Crash kommt.

--> logisch :] :D
 
U

User 270

also gut ich bekenne mich hiermit tschuldig :rolleyes: 8) , habmir gerade das replay reingezogen,....beim nächsten rennen versprech ich besserung :D :]

mfg martin
 
U

User 243

Jo,
war ja mal wieder ein spaßiges Rennen, wenn ich mir das Server-Replay so anseh. Klar, dass es bei 36 Fahrern auch mal heiß hergeht und kleine Fehler am Ende einen riesen Crash, wie z.B. den in der 27min., auslösen können.

Ich schau mir immer gerne die Wiederholungen aus der Sicht von denen an , die hier Geschichten machen. Ein schöner 3-wide mit Herrn Rühl in seiner 40 Runde zum Bleistift, wenn's nur immer so gut klappen täte. Andere Sachen war'n dann halt nicht so doll...

Zum Thema Lapper noch mal (hatten wir in Darlington ja schon, aber ich gehör ja selbst zu den eher Langsamen :D ):
Rein exemplarisch eine Szene aus der 35. Runde von Thomas Etting. Er führt zur Zeit und schließt auf Mönk und Merkel auf. Thomas Mönk geht auch gleich brav zur Seite, so wie's ja die Schnellen auch immer wolln. Rainer Merkel (der Schuft ;) ) springt aber nicht gleich ausm Weg und das hatter dann davon:titop: .
Gebt den Lappern ne Chance. Wer nicht gleich ausweicht macht's vielleicht in der nächsten Kurve oder eh bald nen Fehler.

Mehr Geduld :)

Trotzdem hatt's hoffentlich den meisten Spaß gemacht und mir heut abend auch...mal seh'n.
 
U

User 394

Nun, nochmal zum Mitschreiben: mein Name ist "Thomas Ettig". Ist schon das zweite Mal hier, daß einer Etting schreibt. Keine Ahnung, warum so viele ein "n" dazudenken müssen ?(
Und nun zum Thema mit den Lappern: Das Beispiel, daß Du hier angeführt hast, ist keinesfalls exemplarisch und meiner Meinung nach auch völlig übertrieben. Jemanden beiseitezustoßen, weil er nicht Platz gemacht hat, ist nun wirklich nicht mein Stil. Bei diesem einen Fall war es aber leider so, daß der betreffende in Turn 3 dermaßen abbremste, daß ich ihn leider leicht berührt habe (meine Kollisionsabfrage hat das noch nicht mal registriert). Es gab auch mit den meisten der Überrundeten absolut keine Probleme. Die wirklichen Probleme bereiteten einem die dauernden Crashes, wo man oft nur durch pures Glück durchkonnte (oder manchmal eben nicht).
 
Oben