Ergebnis Busch

U

User 57

Summary of yellow flag statistics:
Number of yellows: 10
Number of yellow flag laps: 30
Percentage of racelaps run under yellow: 23.81
Total time run under yellow: 51m33.100s
Percentage of racetime run under yellow: 44.14

Track: California Wed Apr 24 22:49:10 2002

RACE RESULTS (After 125 laps)

Pos No Driver Laps Race Time Diff Speed
1 1 Arndt Rottgers 125 114m29.740s 210.839
2 90 Olaf Alester 125 114m31.327s 01.587s 210.790
3 999 Boris Keuter 125 114m31.937s 02.197s 210.772
4 74 Michael Schneider 125 114m32.031s 02.291s 210.769
5 62 Bernard D. Bram 125 114m32.111s 02.371s 210.766
6 203 Juergen Jay Pee Pilsl 125 114m33.586s 03.846s 210.721
7 969 Rico Schwartz 125 114m34.291s 04.551s 210.699
8 105 Olaf Woyna 125 114m35.505s 05.765s 210.662
9 47 Ingo Schmidt 125 114m35.626s 05.886s 210.659
10 119 Andreas Haadraake 125 114m36.740s 07.000s 210.624
11 55 Joerg Plantz 125 114m37.837s 08.097s 210.591
12 64 Martin Olscher 125 114m37.989s 08.249s 210.586
13 208 Stefan Tschepe 125 114m39.722s 09.982s 210.533
14 61 Peter Neuendorf 125 114m40.363s 10.623s 210.514
15 20 Maik Langer 125 114m40.481s 10.741s 210.510
16 7 Detlev Rueller 125 114m43.842s 14.102s 210.407
17 66 Thorsten Schulz 125 114m45.462s 15.722s 210.358
18 86 Thomas Hartwieg 125 114m45.497s 15.757s 210.357
19 58 Joachim Gallert 125 114m45.814s 16.074s 210.347
20 36 Norbert Schmidt 104 96m05.939s 21 lap(s) 208.999
21 9 Klaus Wember 96 89m27.495s 29 lap(s) 207.244
22 10 Denny Richter 25 20m13.725s 100 lap(s) 238.672
23 -1 Pace Car 0 DidNotStart 125 lap(s)
24 0 GAMESURF4.DE 0 DidNotStart 125 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Speed Lap
1 Olaf Alester 40.203s 288.219 92
2 Boris Keuter 40.274s 287.711 93
3 Bernard D. Bram 40.296s 287.554 2
4 Thorsten Schulz 40.303s 287.504 2
5 Arndt Rottgers 40.371s 287.020 94
6 Rico Schwartz 40.485s 286.212 92
7 Olaf Woyna 40.661s 284.973 14
8 Stefan Tschepe 40.686s 284.798 2
9 Norbert Schmidt 40.688s 284.784 92
10 Ingo Schmidt 40.730s 284.490 92
11 Joerg Plantz 40.751s 284.343 14
12 Thomas Hartwieg 40.782s 284.127 93
13 Michael Schneider 40.809s 283.939 94
14 Juergen Jay Pee Pilsl 40.816s 283.891 115
15 Klaus Wember 40.862s 283.571 42
16 Andreas Haadraake 40.893s 283.356 33
17 Joachim Gallert 40.949s 282.968 2
18 Denny Richter 40.982s 282.741 2
19 Peter Neuendorf 40.991s 282.679 91
20 Maik Langer 41.026s 282.437 94
21 Martin Olscher 41.107s 281.881 114
22 Detlev Rueller 41.597s 278.560 10
23 Pace Car No time
24 GAMESURF4.DE No time


LEADERS

Driver Laps
Arndt Rottgers 1-27
Thorsten Schulz 28-34
Boris Keuter 35-37
Olaf Alester 38-49
Klaus Wember 50-52
Juergen Jay Pee Pilsl 53-61
Michael Schneider 62-68
Thorsten Schulz 69-73
Boris Keuter 74-76
Thorsten Schulz 77-80
Boris Keuter 81-83
Bernard D. Bram 84-89
Boris Keuter 90-99
Olaf Alester 100-115
Arndt Rottgers 116-125

Number of lead changes: 14
Number of leaders: 8


MOST LAPS LED

Driver Laps led
Arndt Rottgers 37
Olaf Alester 28
Boris Keuter 19
Thorsten Schulz 16
Juergen Jay Pee Pilsl 9
Michael Schneider 7
Bernard D. Bram 6
Klaus Wember 3

Replay doesn't contain qualifying info - skipping "Highest Climber" table


BLACK FLAG LAPS

Driver Laps/Total
Klaus Wember (3/96)
Norbert Schmidt (2/104)


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Juergen Jay Pee Pilsl (125/125) 100.00
Peter Neuendorf (125/125) 100.00
Detlev Rueller (125/125) 100.00
Maik Langer (125/125) 100.00
Boris Keuter (125/125) 100.00
Michael Schneider (125/125) 100.00
Arndt Rottgers (125/125) 100.00
Rico Schwartz (125/125) 100.00
Bernard D. Bram (125/125) 100.00
Martin Olscher (125/125) 100.00
Olaf Woyna (125/125) 100.00
Thomas Hartwieg (124/125) 99.20
Ingo Schmidt (124/125) 99.20
Joachim Gallert (124/125) 99.20
Joerg Plantz (124/125) 99.20
Stefan Tschepe (124/125) 99.20
Thorsten Schulz (123/125) 98.40
Olaf Alester (123/125) 98.40
Andreas Haadraake (123/125) 98.40
Norbert Schmidt (102/104) 98.08
Klaus Wember (96/96) 100.00
Denny Richter (25/25) 100.00


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

Generated with NASCAR4 Replay Analyser
 
U

User

Sorry an...

... Thorsten Schulz für den Abschuss in Lap 116. Ich hatte kurz vorher hoch gepokert und mir nochmal frische Reifen geholt, in Lap 115 prompt meine schnellste Rennrunde gedreht (auf Platz11) und mir etwas übermütig einen Podestplatz vorgenommen. Das hätte aufgehen können, da sogar Arndt zu der Zeit in den 41ern unterwegs war. Aber dann hab ich selbst alles vermasselt, indem ich zu ungeduldig auf Dich auflief...

Nochmals sorry - die Strafpunkte werden schmerzen und ihre Wirkung nicht verfehlen.

Jay Pee
#203
Team Ghosthunters

P.S.: @ Thomas Hartwieg: unser Boxentechtelmechtel gibt keinen Protest von mir, war eindeutig 50/50 8)
 
U

User 84

Busch Bernard ;)
Ich habe mir erlaubt, das zu bearbeiten 8)
( Busch = Biermarke, Teil des Budweiser Konzerns)

Gruss Arndt
 
U

User 178

Sorry an alle, die ich bei meinem Unforced behindert habe. Ich hoffe, daß keiner einen größeren Schaden genommen hat.

Gruß
Ingo
 
U

User 16

Ich protestiere ( :) ) hiermit gegen Arnaos Setup (V7).

Der 4. war viel zu kurz und nach 20 Laps war der Motor dann auch schon wieder aus.

Mike, soll ichs mal wieder mit nem §9.11 versuchen ? :D

Irgendwie war ich in die 1.y verwickelt, dann nochma probs bei nem 3wide und dann und dann und dann.
Habs replay nicht, also kA was war.
 
U

User 33

mhhhh

hi leutz!!!

habe bis vorm rennen gedacht das ich durch wenig training auf der piste in california hinten rum dümpel!!! das training bei mir wahren ein paar qualli runden mit dem efffekt das ich mich meist um meinen popo drehte!! bin letztendlich nach einigen hin und her doch das race gefahren mit der einstellung "was der klausi kann, kann ich auch" !!! :D :D :D bin jetzt zum ergebniss gekommen das ich nieeee mehr trainiere!!!

*ggg*

gruss boris

ps: einen dank für meinen hilfreichen taktiker bzw boxenfunker Frank Hütten der durch eine sperre mich ständig mit aktuellen zeiten und tipps versorgte, da er zum racezeitpunktmein beifahrer in meiner bude war!!!

:] :]
 
U

User 90

P.S.: @ Thomas Hartwieg: unser Boxentechtelmechtel gibt keinen Protest von mir, war eindeutig 50/50

Ich hab auch geguckt und sehs genauso :D

Tja ansonsten, was soll ich sagen. Wenns nicht so einen Spaß machen würde, dies blöde Nascar, würde
ich es heute am liebsten an die Wand klatschen ;)

CU
Thomas
 
U

User 124

Re:

Original von Denny Richter
Ich protestiere ( :) ) hiermit gegen Arnaos Setup (V7).

Ich protestiere mit, Denny.
Ist mir bisher noch nie passiert das mir in der ersten Yellowphase eines Rennens der 3. Gang um die Ohren flog 8o 8o :baby:

Und der gute Doug hat auch mit keinem Wort erwähnt, daß, wenn man nur die rechten Reifen wechselt sich das Auto wie ne Eierschaukel fährt :rolleyes:

Allerdings möchte ich ihm zugute halten das es mir gelang, trotz fehlendem Gang, von Position 22 (nachdem mich alle in der ersten Runde überholt hatten :D ) auf Platz 8 vorzufahren. Da hat er aber nochmal Glück gehabt. :] :P

@ Ingo: thx nochmals für Deine "Zurückhaltung" in der letzten Runde. :]

so long

Olaf
 
U

User 83

RE: Sorry an...

P.S.: @ Thomas Hartwieg: unser Boxentechtelmechtel gibt keinen Protest von mir, war eindeutig 50/50 8



Genau sowas meinte ich Leute. Bitte als ultrakleine Mail nicht nur ins Forum, sondern auch an mich. :]

Baoh, wenn ich diese Szene gewusst hätte... :happy:
 
U

User 88

Re:

Original von Denny Richter
Ich protestiere ( :) ) hiermit gegen Arnaos Setup (V7).

Der 4. war viel zu kurz und nach 20 Laps war der Motor dann auch schon wieder aus.

??? Ich bin gestern die Shoot-out mit dem gefahren, zumindest als "Grundsetup" mehr als brauchbar, dh Übersetzung, Gewichtsverteilung! Bei 70° nie auch nur in die Nähe einer Überhitzung, stabil (wenn auch nicht besonders schnell), gutmütig über lange Distanzen. Also alles was das Herz begehrt! :]
 
U

User 146

Hört mir bloß mit Setup auf.
Ich habe mir stundenlang Offline und in den Trainings ein Setup zusammengeschraubt, dann connecte ich zum Race und muß im ersten Turn feststellen, daß ich plötzlich ein völlig anderes habe! ?(
Hatte da anfangs paar Probs damit die Grenzen auszuloten, aber nach meinem ersten Pistop und kleinen Setupänderungen gings schließlich einigermaßen.

@Bernard: hast eine PN ;)
 
U

User 180

Ist schon ok Jay Pee auch wenn ich mir auch was vor genommen hatte.Meine ziele waren nicht so hoch wie deine aber unter die top 10 wollte ich schon.Konnte ich aber vergessen nach unserer begegnung ;(
Da ich aber 2x abgeschossen wurde habe ich nach dem Rennen erstmal das Target zeichen am Heck gesucht :)
 
U

User 16

RE: Re:

Original von Reinhard Frey
Original von Denny Richter
Ich protestiere ( :) ) hiermit gegen Arnaos Setup (V7).

Der 4. war viel zu kurz und nach 20 Laps war der Motor dann auch schon wieder aus.

??? Ich bin gestern die Shoot-out mit dem gefahren, zumindest als "Grundsetup" mehr als brauchbar, dh Übersetzung, Gewichtsverteilung! Bei 70° nie auch nur in die Nähe einer Überhitzung, stabil (wenn auch nicht besonders schnell), gutmütig über lange Distanzen. Also alles was das Herz begehrt! :]

mhh wie lang ist denn der vierte bei dir Reinhard? Meiner ist 0.94 (ich meine den 4. Gang :happy: ) Ich hatte 55 & tape.

Würde mich jetzt dochmal interessieren denn im Train hatte ich auch keine probs gehabt. Vielleicht lags auch an meiner Kollision in Lap4. Aber dass macht doch keinen Sinn, wieso geht deswegen am Ende der Geraden die rote Funzel immer an?
 
Oben