Erfahrungen der ersten Tage.

U

User 269

Hallo Leute,

erst mal ein ganz dickes Lob für/an dieses Forum.

So schnell kamen die Antworten in noch keinem Forum, welches ich kenne.
Ausserdem war alles hilfreich und jeder freundlich.
Man bekommt direkt den Eindruck, Ihr seid ein lustiges und kompetentes Völkchen.
Das neue Forumsformat finde ich gut, habe aber nicht wirklich eine Vergleichsmöglichkeit, da ich ja grade erst eingestiegen bin.

Nun aber zu meinen Rennerfahrungen:

Meine ersten (offline) Runden drehte ich, noch mit der Tastatur kämpfend, eher müsam. Das Wagenhandling gestaltete sich eher mühsam. Ich spielte doch des öfteren Brummkreisel. Nach einiger Eingewöhnung lies ich den Kreisel zuhause und hielt den Wagen endlich in der Spur. Mit der neugewonnenen Sicherheit wagte ich mich dann ans Online-fahren.

Meine Überaschung war doch groß, als ich feststellte, das online, das Wagenhandling einfacher war. Dennoch war die Steuerung per Tastatur nicht ausreichend. Jetzt versuchte ich mein Glück mit einem Joystick. Es lies sich zwar besser lenken, war aber zu schwammig. Also doch versucht mein Lenkrad zum mitspielen zu bewegen. Nach viel Überredungskunst und noch mehr gutem Zureden, endlich ich konnte mit Lenkrad starten.

Wow, was ein Unterschied. Man konnte erstmalig von Steuern sprechen, ohne rot zu werden. Auf gings ins Getümmel.
Papyrus Server=Wrecker Server=kein Spaß?
Ja und Nein!
Ich wurde bis jetzt erst in einem Rennen nicht abgeschossen(Juhu, ein Rennen ohne Crash gefahren!). Ich muß gestehen, das ich mich, das ein oder andere Mal, selbst abgeschossen hatte. Aber schon gewreckt zu werden, befor das Rennen überhaupt gestartet war, das hat mich dann doch etwas frustriert. Naja, wenns wärend dem Rennen passiert, sehe ichs sportlich. Außer es war pure Absicht, was ich leider auch erlebte.
Da meine Fahrkünste sich etwas verbessert haben, vor allem bremsen ohne abzuschmieren, klappts auch mit dem Ausweichen besser. Und sich im Windschatten heranzusaugen und dann mal vorne und hinten zu sein, im Wechselspiel, treibt das Adrenalin nach oben. Wie anstrengend das ganze ist hätte ich auch nicht gedacht (mein armer Nacken und die Schultern).
Alles in allem macht das ganze süchtig, im positiven Sinne. Wenn ich keine Flat hätte würds ganz schön teuer werden, grins.
Jetzt muß ich mich noch mit dem Car-Design, Setup etc. auseinander setzen.
Ich weis auch nicht was los ist und hoffe auch niemanden auf die Nerven zu gehen, normalerweise poste ich nicht so viel, aber ich mußte dies einfach loswerden. Ich könnte gerade weiter schreiben, verkneifs mir aber lieber, da diese Posting ja schon den Rahmen sprengt.

Es gibt was zu tun, also packen wirs an.
Ich grüße alle die mich schon kennen und jede/n, die mich kennen lernen möchten.
Volle Kanne Hoschis.
Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten. :-)

Ciao BF
 
Oben