Einteilungssystem

U

User 7

Wir haben uns für die GRRL Saison 2002 für das "Schweizer System" entschieden. Die Datenbank ist schon in Arbeit.

So wie es aussieht werden die Grids statt 28 wieder auf 32 aufgestockt, womit auch einige von der Warteliste zu den Stammfahrern kommen. Näheres dazu bald.

Gruss
Arvid
 
U

User 199

Äh, bekomme ich jetzt von euch auch eine kleine Lizenzgebühr für die Anwendung des "Schweizer Systems"???

Bin ja nicht so geldgierig aber meine Frau.. ich kann euch sagen, die hat Ansprüche pffff :D :P

grüsse
Andree

P.S.
Achja meine Bankverbindung
Raffzahn-und Geldgiersparkasse in Bargeldhausen
Kto-Nr. 0190 666 666
BLZ: braucht ihr nicht, ich hol die Kohle ab :]
 
U

User 7

Ganz kurz und einfach gesagt.

Die Grids werden nach Position in der Meisterschaft eingeteilt.

;)

Gruss
Arvid
 
U

User 20

Am besten gibt jeder seine PB bekannt. Ich denk das
macht fürs erste Rennen am meisten Sinn.

Gruss Matthes
 
U

User 25

öhm, irgendwie steh ich aufm Schlauch
PB = personal best, aba das hast Du doch schon gesagt
 
U

User 282

Schweizer System bestand doch aus erstes Rennen LOSEN!
Die Chance, von Willke im selben Rennen verblasen zu werden kommt NIE wieder. :happy:
Andy
 
U

User

somit ist doch klar das das erste Rennen gelost wird .... sonst wärs nicht das Schweizer System
genau....wenn nach länge der Nase eingeteilt werden würde dann hiese es das Österreichische System...jawohl :happy:
 
Oben