Einsteiger PC System kommend von einer PS5

U

User 31599

Hallo,

da ich momentan nur auf der PS5 unterwegs bin und ich demnächst einen PC kaufen möchte wollt ich mal eure Meinung zu meiner Konfiguration wissen.

Gespielt wird dann wahrscheinlich hauptsächlich ACC und IRACING.

Hätte an folgendes System gedacht:

AMD Ryzen 5600 System

Grafikkarte eine RTX 3070 oder besser eine RTX 3080

Monitor hätt ich mir diesen ausgesucht AOC Agon

Was sagt ihr dazu?

Mfg Daniel
 
U

User 19968

Ich würde da ein paar Sachen anders machen, auch wenn der Build auf den ersten Blick OK ist.
Die SSD tauschen gegen eine von den beiden:
Sind beides PCIE 4 SSD, günstiger und schneller.
Setzt Du Win 10 ein bringt Dir der Geschwindigkeitsvorteil noch nichts, bei Win 11 und folgenden aber dann doch einiges.
Den Arctic Freezer würde ich auch ändern auf zB den hier:
Der kühlt besser und wird leiser sein.
Beim Prozessor würde ich auch eher zum 5600x greifen, so weit sind die preislich nicht auseinander.
Dann zum Thema Graka
Für Iracing mit dem Monitor reicht die 3070 gut aus, damit kommst Du locker über 100 FPS.
Bei ACC wirst Du Abstriche machen müssen.
Die 3080 bietet mehr Leistung, kostet aber auch dementsprechend.
Und damit wären wir dann beim letzten Punkt dem Netzteil.
Für die 3070 reicht das Bequiet S11 550W locker aus, bei einer 3080 würde ich aus Sicherheitsgründen dann eher zur 750W Variante greifen.
Seasonic baut gute Netzteile - unbestritten, aber ich habe bei teurer Hardware in dem Leistungsbereich habe ich persönlich eine Singlerail Sperre.
Bei allem ab 450W würde ich persönlich immer nur noch zu Multirail Netzteilen greifen.
Sind nur Kleinigkeiten, aber wie gesagt ich würde es so ändern.
 
U

User 31599

Danke für die schnelle Antwort. Die Konfiguration war mal ein Anhaltspunkt den ich mir aus einem Computerforum geholt habe, ist ja nicht so einfach den Überblick zu behalten und ich denke hier kann mir dann mehr geholfen werden für meinen Anwendungsbereich.

Der 5600x klingt schon mal gut, Festplatte und Lüfter klingen auch sinnvoll. Bei der Grafikkarte bin ich halt total unsicher. Eigentlich wollte ich ja auf eine 4060/4070 warten aber bis die rauskommen und erhältlich sind dauert es sicher noch mindestens ein halbes Jahr ... da ich jetzt und vor allem dann im Herbst/Winter einen PC haben möchte ist das nicht einfach.

Als Limit hätt ich mir jetzt 2000-2200 Euro gesetzt für PC und Monitor. Fanatec DD pro und Rig sind schon vorhanden. Falls jemand noch Ideen hat wie man das Geld vernünftig investieren kann, nur her damit 😉
 
U

User 19968

Als Limit hätt ich mir jetzt 2000-2200 Euro gesetzt für PC und Monitor.
Kriegen wir hin, kein Ding.
Sind 1268€ + 750€ Monitor, da landest Du unter 2000€.
Wenn Du den RAM auf 32GB erweitern willst sind es ca 40€ mehr.
Iracing wird damit sehr gut laufen, ACC läuft mit Sicherheit auch gut, aber eben nicht so gut wie Iracing.
Allerdings hat ACC von allen Sims sowieso den höchsten Leistungshunger.
 
Oben